Gütesiegel für Lebensmittel

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.132
Was gibt es in der Schweiz, Deutschland und Österreich für Lebensmittel-Gütesiegel?
Welche sind empfehlenswert und welche nicht?

Gruss, Marcel
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.914
Hier ein Artikel dazu:
http://www.livingathome.de/wohnen_einrichten/oeko_logisch/biofood/

Öko-Siegel
Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser

In gleichem Maße wie die Nachfrage nach Bioprodukten steigt auch die Zahl der Ökolabels auf Verpackungen. Derzeit gibt es in Deutschland über 100 Öko-Marken und Warenzeichen, viele reine Bio-Supermärkte haben eröffnet.
Der Bio-Boom zieht aber auch Trittbrettfahrer an, viele Begriffe erweisen sich als missverständlich. So kann im "integrierten Anbau" ein Landwirt selbst entscheiden, wann und wie viel Pflanzenschutzmittel er einsetzt. Er soll sich lediglich bemühen, so wenig wie möglich in den Chemiekasten zu greifen. Auch hinter Ausdrücken wie "alternative Haltung" oder "kontrollierter Anbau" verbergen sich keine echten Bio-Produkte.

Hier ist wirklich Öko drin. Eine kleine Plakettenkunde: ....

ABER:

Die Markenzeichen der AnbauverbändeDie Öko-Verbände haben eigene Richtlinien, die meist noch schärfer sind als die gesetzlich vorgeschriebenen EU-Standards für Bio-Lebensmittel. Die Tabelle zeigt einige Beispiele:Öko-Verbände wie Bioland, Demeter u. a. EU-Öko-Verordnung/Bio-Siegel

Öko: Düngung mit konventioneller Gülle verboten.

Bio: Düngung mit konventioneller Gülle erlaubt, wenn der Bedarf vorher von der Kontrollstelle bestätigt wurde.

Öko: Maximale Anzahl der Tiere:
140 Hennen, 280 Hähnchen oder 10 Mastschweine pro Hektar.

Bio: Maximale Anzahl der Tiere:
230 Hennen, 580 Hähnchen oder 14 Mastschweine pro Hektar.

Öko: Der gesamte Hof muss ökologisch betrieben werden.

Bio: Neben der ökologischen ist eine konventionelle Bewirtschaftung in einem Betrieb möglich.

Öko: Mindestens 50 Prozent des Futters muss vom eigenen Hof stammen.

Bio: Eigene Futterproduktion ist nicht vorgeschrieben.
http://de.greenpeace.bimp-asp.de/13120.html?print&PHPSESSID=8539fc98d788feeb067f332aa203cfb3

Guten Appetit!
Uta
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Neueste Beiträge

Oben