Glutenfreie Nudeln - wo billig kaufen?

Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Hallo Freunde,

ich habe vor einiger Zeit bei eBay ein Schnäppchen gemacht, da gab es billige glutenfreie italienische Nudeln (Pasta) mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum. Ich habe mir gleich 30 kg geordert, aber seit dieser Woche sind die alle.
Jetzt muss ich wieder normal einkaufen, ans selber Brot backen habe ich mich ja gewöhnt, aber bei den Nudeln könnte ich mich immer noch aufregen. Im Kaufland: billigste Weizennudeln 500 gr = 0,29 €, glutenfreie Nudeln 500 gr = 2,79 €.
Das sind doch Halsabschneider.
Ich habe mir jetzt eine Nudelmaschine zugelegt, aber mit der komme ich gar nicht zurecht, trotz 3 Stunden Pamperei.

Hat jemand eine Quelle, wo man preiswerte glutenfreie Nudeln bekommt?

Ich habe schon bei eBay eine Suchanfrage reingestellt, und ansonsten will ich sehen, dass ich mir welche im Tschechischen besorge, ich kann nur leider kein Tschechisch.
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
lieber rohi,

hast du keine tschechischen freunde?
wir haben tschechische freunde, aber ich weiss nicht, in wie weit ich sie als deine dolmetscher einsetzen kann, weil wir ja auch nicht gerade nebeneinander wohnen.
ihr habt bestimmt ne tschechenvereinigung in der stadt. wir ungaren haben das jedenfalls in unserer stadt. ruf dort mal an. die sind voll nett. du findest dort bestimmt jemanden, der dir übersetzen wird. die in diesen vereinigungen sind oft sehr hilfsbereit und freudig-freundlich. also jedenfalls die ungaren. ich kenne die tschechische mentalität nicht so ganz gut. sie sind schon verschlossener als ungaren. aber trotzdem. versuchs mal.

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.873
Hier gäbe es glutenfreie Nudeln in der Tschechei:
www.schaer.com/smartedit/downloadcenter/verkaufspunkteprag.pdf
www.schaer.com/de/aktuell/events/217.html

Jetzt bräuchtest Du nur noch einen "Nudelboten", Rohi :) .

Grüsse,
Uta
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hi Rohi,

Lidl hatte vor einigen Wochen mal jede Menge Pasta im Angebot. Da waren auch Nudeln aus Reis dabei. Der Preis lag für 500gr. unter 1 EUR. Ich hoffe darauf, dass die das mal wiederholen.


Gruß Gunter
 
Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Danke für Eure Antworten.
Solche Glasnudeln aus Reis sind leider für kleine Kinder wenig geeignet.
Zuerst rutschen sie dauernd von der Gabel und dann kleben sie überall fest, am Tisch, am Gesicht, an den Sachen.

Mein Problem ist, dass ich nicht gerne Auto fahre, und vor allem nicht gerne weite Strecken. Wenn meine Frau nicht finden würde, dass ein Auto lebensnotwendig ist, hätten wir gar keines. Was mich diese Karre schon für Nerven gekostet hat - eine Quelle ständiger Ängste, dass man eine Unfall hat, dass etwas kaputt geht, was man nicht bezahlen kann, von den immensen Dauerkosten ganz zu schweigen.
Die tschechische Grenze ist nur 10 km entfernt, aber Tanken fährt immer meine Frau oder der Schwiegervater bringt einen Kanister mit.
Für glutenfreie Produkte müsste ich aber weiter ins Innere, in die nächste große Stadt, in den kleinen Läden nahe der Grenze gibt es so was nicht.
Ich werde mal beim Zoll anrufen, wieviel ich einführen darf.
Glücklicherweise kann meine Mutter Tschechisch, hat sie an der Volkshochschule gelernt, die muss mir das alles mit "glutenfrei" mal auf einen Zettel schreiben.
Der Tipp von Uta ist gut, bei Schär-Produkten fällt die Schwierigkeit mit der Übersetzung weg, die erkenne ich an der Verpackung. Aber ob die so viel billiger sind als hier?
Tschechien produziert selber glutenfreie Nudeln, die sind bestimmt preiswerter.
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.114
Rohi, geh doch mal zum Asiaten. Da bekommst du leckere Bandnudeln und Spaghetti aus Reis.
Es gibt auch asiatische ebay Shops, ich habe da aber noch nicht nach den Nudeln geschaut, weil ich sie in der Nähe ohne Porto bekomme.

LG
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich dachte, er will eben gerade nicht aus reis... :idee:
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.114
Ich dachte, nur keine Glasnudeln:confused:

Die Band- und Spaghettinudeln machen nicht so eine Sauerei.

LG
 
Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Hallo Ado,

leider habe ich bei uns in den Asialäden immer nur die Glasnudeln gefunden.
Aber am liebsten wären mir Spirelli oder so was kurzes, damit kommen die Kinder am besten zurecht.
Ich werde das jetzt erst mal mit Tschechien vorantreiben.
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.114
Hallo Rohi,
was für eine Nudelmaschine hast du eigendlich? Ich habe so eine, da kommt der Teig rein und die Nudeln werden unten rausgeschraubt. Also kein Teigplattenherstellen, oder so.
Ich will irgendwann mal mit Erbsenmehl experimentieren. Beim Asiaten gibt es so leckere grüne Würmer:D, die sind nur aus Erbsenmehl, Gewürz und dann in Fett gebacken (also Wasser gehört bestimmt auch dazu;) ). 50 g davon kosten aber schon fast 2 Euro und da kaufe ich sowas nicht öfter.
Erbsenmehl nehme ich auch manchmal, wenn ich für Erbsen oder Bohnen eine dicke Soße haben möchte. Ich mache es als Mehlschwitze und es dauert, bis es dick wird, nur unwesendlich länger, als Mehl.
Sollte ich mal Zeit haben, werde ich sicherlich auch Nudeln versuchen.
Aus welchem "Material" hast du versucht die Nudeln herzustellen?
Beim Asiaten gibt es 2 Sorten Reisstärke. Eins davon ist nur geeignet für solche Sachen. Ich wollte mir merken, welches was war... is schief gegangen:eek:) Nun muss ich ausprobieren.

LG
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
hi,

ich hatte auch mal maisteigwaren. so müschelchen und so.
ich besorgte sie mir in bern beim rupprecht, als ich noch dorthin zum unterricht pendelte.

dort gibt es übrigens die einzigen schafsjoghurts, welche ich runter kriege.

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Ich habe so eine Nudelmaschine, mit der man erst Platten macht und dann die in Streifen schneidet, aber mir ist der Teig nicht richtig gelungen, erst hat alles geklebt und dann ist es auseinandergebröselt, am Ende habe ich entnervt alles zu einer Kugel geknetet und eingefroren.
Wenn ich mal Zeit und Ruhe habe, probiere ich es vielleicht noch mal.
Ich bekomme auch Probleme mit meinem Selbstbild, wenn ich dauernd in der Küche stehe, schließlich bin ich der Mann und nicht die Mutti.
Von daher ist es für mich schon manchmal schwierig, mich zu motivieren.
 
Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Zwischenbericht

Ich habe erste Erkundigungen eingezogen:
Am Sonnabend bin ich mit meiner Mutter (die Tschechisch kann) nach Liberec gefahren, und zwar in den Supermarkt "Tesco" (glaube eine italienische Gruppe).
Viel hatten die nicht, es ist ein kleiner Tesco, jedenfalls habe ich paar Reiswaffeln mitgebracht, die schmecken aber nicht, und Reisnudeln der Firma "Safoco" aus Vietnam. Das sind keine langen Glasnudeln, sondern kleine Muscheln und Spiralen, also solche, wie sie es vor Ort im Asialaden leider nicht gibt. Wir haben heute gleich einen Nudeleintopf gekocht, die Kinder haben gut gegessen - erster Erfolg. Der Kilopreis liegt umgerechnet bei 2,44 €, das ist ungefähr die Hälfte dessen, was man für glutenfreie Nudeln hier bezahlt.
Glutenfreie Nudeln aus Mais o. ä. habe ich leider nicht gefunden.
Dann habe ich mir noch zwei Brotbackmischungen mitgebracht, ein helles Brot und ein dunkles Brot, die muss ich noch austesten (das helle Brot ist mit Kümmel! sieht man durch die Verpackung, typisch tschechisch). Der Kilopreis liegt bei 3,27 €, das ist nicht wirklich grandios gespart, da der Schär-Mix B bei der dm - Drogerie in D bei 3,55 € liegt, man muss ja auch noch die Fahrtkosten dazu rechnen.
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.114
Wenn du bei ebay "Nudelfee" eingibst, kannst du sehen, welches ich habe.

LG
 
Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Eeeh, wenn ich bei eBay "Nudelfee" eingebe, kommt so eine Nudelmaschine, habe ich ja schon eine.
Und wenn ich nach dem Mitglied "Nudelfee" suche, kommt die Mitteilung, dass die Mitgliedschaft beendet ist.
Ein konkreter Link??
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.114
Ne, ich meinte direkt das Gerät. Da hast du dann vllt nicht so Teigprobleme:confused:
Aber ausprobiert habe ich glutenfreies damit ja auch noch nicht. Meine Tochter war bis vorhin zu Besuch und irgendwie stehen die Zutaten noch rum. Wir haben dann was anderes gegessen:rolleyes: .
Ich berichte mal, wenn ich was Nudelähnliches geschafft habe.

LG
 
Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Oh, Irrtum meinerseits, ich dachte, Du wärest die "Nudelfee" als Anbieter bei eBay.
Außerdem bin ich immer noch der Meinung, dass die Arbeitsteilung ein Fortschritt bei der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft wäre. Mein glutenfreies Brot backe ich selber, aber wenn ich jetzt noch Nudeln selber machen soll - sind wir denn im Mittelalter?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
tesco in budapest hat tolle sachen.
ich habe heimweh. :-((((((((((((
 
Oben