Gesundheitszustand der Eltern massgebend für Gesundheitszustand der Kinder

Themenstarter
Beitritt
15.10.06
Beiträge
2.950
Gesundheitszustand der Eltern massgebend für Gesundheitszustand der Kinder

Hallo miteinander.
Heute ist mir bewusst geworden, wie eng mein Gesundheitszustand mit dem Befinden meiner Töchter zusammenhängt.
Ich war seit jeher eher kränklich und habe das schicksalsergeben hingenommen.
Den Winter habe ich jeweils mit mehreren grippalen Infekten, die mich dann sehr geschwächt haben, verbracht.
Letztes Jahr hatte ich einen echten Tiefpunkt und habe mich jetzt zu einem Gesundheitszustand vorarbeiten können, den ich seit Jahren nicht gekannt habe.
Meine Mädels sind auch eher anfällig für Infekte, sie fehlten jeweils in der Schule öfter als der Durchschnitt der Kinder.
In den letzten 3 Monaten geht es mir sehr gut - und meinen Töchtern auch!
Kein Schnupfen, mehr Kraft, mehr Lebensfreude!
Dieser simple Zusammenhang hat mich heute in einem Gedankenblitz überrascht und ich meine, dies sollte uns Eltern bewusster werden.
Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?
:wave: Sine
 

Bodo

Gesundheitszustand der Eltern massgebend für Gesundheitszustand der Kinder

Nein, liebe Sine. Jedenfalls nicht mit eigenen Kindern.

Was wohl stimmt, ist der "Flow" zwischen Familienmitgliedern. Das betrifft auch und grade das unterbewusste Wahrnehmen. Wenn dort Wärme, Sicherheit und "Funktionieren" ausgestrahlt werden, finden diese Signale ihren Empfänger.

Das kann günstigstenfalls zu dem von Dir geschilderten Ergebnis führen: Ich gratuliere!

Liebe Grüße, Bodo
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Gesundheitszustand der Eltern massgebend für Gesundheitszustand der Kinder

Hallo Sine

Bodo zustimme im Sinne von Deränderungen im Zustand, das der eine den anderen mitzieht.
Grundsätzlich ist es aber genetisch wie auch aufgrund der weitergabe der gifte von der Mutter zum Kind und der ähnlichen bis gleichen Ernährung bzw umgebung schon so, dass der Gesundheitszustnad im allgemienen zischen Eltern und Kinder signifikant oft ähnlich sind. Beispiel, Allergieen, ADS, Übergewicht etc etc
 
Beitritt
02.05.06
Beiträge
694
Gesundheitszustand der Eltern massgebend für Gesundheitszustand der Kinder

hi liebe Sine,

Du hast es richtig beobachtet.
Der erkältungen un andere gegeben sind somit kein krankheiten aber ein art kopieren.
Dennoch kann es natürlich immer noch passieren das du bemerkst dein kind kränkelt,aber dir gehts gut,damit wir nicht vergessen das wir nicht der einige menschen in kinder ihr leben sein.
der weitere verständnis wie das wirkt soll dich immer deutlicher werden.


lg brigit
 
Oben