Geschwollene Beine, rote Flecken, rote Augen

Themenstarter
Beitritt
06.10.06
Beiträge
2
Da ich momentan etwas verzweifelt bin, versuche ich es nun auf diesen Weg...

Meine Mama (44 Jahre alt, Gewicht: normal) hat seit über 10 Tagen dick geschwollene Beine, hat an den ganzen Beinen rote, große Flecken, die sehr schmerzen und kann kaum laufen. Sie liegt nun seit 9 Tagen im Krankenhaus, die Ärzte haben Sie schon komplett untersucht, leider weiß immer noch keiner, was die Ursachen dafür ist und wie man diese Symptone behandeln kann. Es kommt noch hinzu, dass sie schon seit knapp 2 Wochen rot unterlaufene Augen hat.

Habt ihr vielleicht eine Ahnung, was das für eine Krankheit sein könnte? Es wurde gestern auch ein CT durchgeführt, scheint aber alles in Ordnung zu sein.

Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet!
 
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
Hallo wanoli,

- Schwellungen und rote Flecken kann etwas mit Histaminausschüttung zu
tun haben.

- Rheumatische Erkrankungen zeigen auch solche Symptome, vor allem die
roten Augen.

- Was ist in den Zähnen drinn, fand vieleicht vor kurzem ein
Zahnbehandlung oder eine Impfung statt.

- Hat sich im Wohnumfeld oder Arbeitsplatz etwas geändert, zu denken an
Wohn- oder Umweltgifte.

- Welche Blutuntersuchungen wurde gemacht?


Liebe Grüße
Anne S.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
06.10.06
Beiträge
2
Hallo Anne S.

vielen Dank für die schnelle Antwort!

- Schwellungen und rote Flecken kann etwas mit Histaminausschüttung zu
tun haben.


Der Arzt hat gesagt, die Symptone haben nichts mit Allergie zu tun... das war auch am Anfang unser Verdacht...

- Rheumatische Erkrankungen zeigen auch solche Symptome, vor allem die
roten Augen.


Ja, das hat auch der Arzt vermutet... leider aber noch keine definitive Antwort ;-(

- Was ist in den Zähnen drinn, fand vieleicht vor kurzem ein
Zahnbehandlung oder eine Impfung statt.


Ja, meine Mama war vor ca. 3 Wochen beim Zahnarzt. Vielleicht liegts irgendwie dadran, werde ich an die Mama weiterleitetn.
Nein, es fand keine Impfung statt.

- Hat sich im Wohnumfeld oder Arbeitsplatz etwas geändert, zu denken an
Wohn- oder Umweltgifte.


Meine Eltern waren Énde Sept. in der Türkei für 2 Wochen. Aber die Ärzte denken nicht, dass sich meine Mutter irgendeine Infektion in der Türkei geholt hat.

- Welche Blutuntersuchungen wurde gemacht?

Werde ich dir heute Abend berichten. Alle Laborwerte müssten heute Mittag da sein (nach 6 Tagen!!!).


LG Ilona
 
Oben