Fruchtgummis - Fitmacher oder Dickmacher?

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.878
Das Bundesinst. für Risikobewertung beschäftigt sich hier mit Fruchtgummis.
Kurz gesagt: sie schmecken süß, enthalten eine Menge Zucker = Kohlehydrate, enthalten sowieso kein Fett (was zur Zeit ein Model in der Werbung verkündet) und enthalten in etwa so viele Kalorien wie andere Süssigkeiten auch. Die Illusion, nun mit "fettfreien" Fruchtgummis etwas für die schlanke Linie zu tun, bleibt also Illusion :mad: .
Außerdem findet das BfR nicht gut, daß die Fruchtgummis teilweise mit Vitaminen angereichert sind, die evtl. schädliche Wirkungen haben könnten.
http://www.bfr.bund.de/cm/208/fruchtgummi_fitmacher_oder_dickmacher.pdf

Gruss,
Uta:)
 
Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Ja ja, die bösen bösen Vitamine... welches war doch gleich das böse Diabolo-Vitamin ? Verflucht seien diejenigen die sich erdreisten Vitamine zu verteilen...

Hier fehlt der sozialistische Gedanke und das Ehrenmal für die Erfinder der vitaminfreien Ernährung... stellt Onkel [Ha]ns [Ri]egel in [Bo]nn an den Pranger und ein anständiges 8 Meter Blechwerk für die systemtreuen Pharmazeuten und deren Promoter!

Bei solchen Aussagen hift auch kein Duplo für die berühmte Duplomatie...
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.878
;) Mike,
ich habe den Link weniger wegen der "bösen" Vitamine reingesetzt; die sind mir relativ egal, weil sie sicher so dosiert sind, daß sie sowieso nichts bringen und hoffentlich auch nicht schaden.
Es ging mir mehr um die Kalorien, die die Werbung zur Zeit meiner Meinung nach geschickt verschweigt, genauso wie sie es bei einem Fruchtyogurt mit kaum fett, dafür aber um so mehr Zucker macht.
Wenn jemand viel Werbung sieht, wird er irgendwann anfangen, diesen Mist zu glauben.

Gruss,
Uta
 
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
Tja... es gibt halt immer noch Leute, die sich durch sowas beeinflussen lassen. Wer sich die Närhwertangaben auf der Packung ansieht, wird schnell eines besseren belehrt ;)

Mir ist auch immer noch schleierhaft, wieso Leute auf diese Werbefahrten reinfallen. Das Thema ist nun so oft in den Medien durchgekaurt worden und es haben schon Millionen von Menschen so ne "Kaffeefahrt" gemacht und durch diese Mundprobagande weit verbreitet, was für eine Verarsche (sorry, aber ist doch so *g*) das ist. :lachen2:

Es ist ein alt bekanntes Thema, was Werbeleute immer gerne benutzen... Leute für dumm verkaufen. Wie sonst konnte Hitler so an die Macht kommen und genügend Menschen auf den hören :confused: :mad:

LG
himmelsengel
 
Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Ich möchte das Fruchtgummi nicht über alles loben ABER mir fällt gerade nichts friedlicheres ein. Ich habe noch nie gehört das jemand an einem Fruchgummi gestorben ist, ansonsten gibt es Fruchtgummis nur als pazifistisches Werk in Form von Bärchen und Sternchen und Smilies, etc. (s.u.). Vielleicht reduzieren wir das pseudo-fruchtige Gummi auf seine Message und schliessen wenigstens einmal frieden mit all dem bösen (verführerischen) Werk um uns herum.

Ich habe das Experiment gewagt und einige aus Ihrem Gefängnis befreit. Kein versuch der Flucht oder ähnliches. Sogar nachdem ich vor den Augen der anderen einige "geköpft" habe sind die anderen nicht ausgerückt. Mehr Pazifismus ist, glaube ich, nicht mehr zu machen. Ein als Schumpf verkleideter Fruchgummi sprach zu mir und sagte: "Du brauchst mich nicht zu essen, Du hast die freie Wahl...". Tja, den anderen habe ich dann die Freiheit geschenkt ...

lacht mal wieder und habt die Fruchtgummies lieb, aber benutzt Sie nicht zum abnehmen!
 
Oben