Fotos 2020/2021

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
BeitrÀge
12.857
Ja, soweit ich weiß schon. Hatte hier meine ich schon mal etwas dazu geschrieben, finde es gerade selbst nicht wieder 😖
Jetzt habe ich es gefunden, in einem Nachbar-Thread:
Zum Weißdorn gab meine "KrĂ€uter-Lehrerin" (durch die ich auch den Ort kenne) mal den Tipp, sich die Beeren ins MĂŒsli zu tun. FĂŒr eine (Herz-)Wirkung mĂŒsste man wohl andere Dosierungen wĂ€hlen.

Ich hatte mir seinerzeit meine ich auch einige Beeren mitgenommen, um es mal zu probieren. Den Geschmack erinnere ich als ziemlich neutral, aber so kann man es gut kombinieren 👹‍🍳

Lieben Gruß
Kate
 
wundermittel

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
BeitrÀge
12.857
Liebe Wildaster
Am Wochenende machte ich mich auf den weiten Weg zu meinem "Purzel", Kate.đŸ„Ÿ Leider war alles zugewachsen, ich kam nicht sehr nah an das Wasser heran und sah auch nirgends Spuren von ihm. Ich werde noch einmal im Winter Ausschau halten, wenn ich nĂ€her an die Burg herankomme.
Danke fĂŒr Deinen Bericht. Nach meiner Erfahrung ziehen diese Tierchen auch öfter mal weiter, wohl immer an FlußlĂ€ufen entlang. Ich sehe am Ort von meinem Purzel 1 (das "Schmuddelkind") keine Nutrias mehr, auch in einem Fluß nicht mehr, seit dort der Unterwasser-Bewuchs entfernt wurde, woran ein Nutria fast immer schwimmend knabberte, wenn ich vorbeiging. DafĂŒr 3 StĂŒck im EntengrĂŒtze-TĂŒmpel (siehe Fotos). In einem Naturschutzgebiet mit mehreren Teichen sah ich kĂŒrzlich einige Nutrias von weitem schwimmen, hatte aber auch keine Chance, nĂ€her ranzukommen.

Bin gespannt, ob Du Deine im Winter wiederfindest ❄

Lieben Gruß
Kate
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
69.226
Ich liebe diese Baumpilze, Kate, und besonders bei diesem Licht !

Bei uns gab es auch einen solchen Pilz, nur wurde der Baum leider gefÀllt.

GrĂŒsse,
Oregano
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
BeitrÀge
12.857
Ebony & Ivory gibt's noch und ich habe sie heute besucht...

IMG_3991.JPG IMG_3990.JPG IMG_3983.JPG IMG_3992.JPG

Sie lassen sich inzwischen - da das FĂŒttern schon einige Zeit verboten ist - kaum noch aus der Ruhe bringen und mĂŒmmeln meist unbeeindruckt GrĂŒnzeug.

Das raschelnde GerĂ€usch beim Einpacken meiner Kamera (Handy) in den Rucksack allerdings lockte das blonde Kerlchen dann doch an - es könnten ja Möhrchen sein, die aus einer TĂŒte geholt werden 🍭 ...

... und als es auf mich zu trabte, habe ich die Kamera wieder raus geholt. Es bekam allerdings schnell mit, dass nichts zu holen war, und mochte auch nicht wirklich fĂŒr ein Portrait stillhalten, so dass ich nur kurze SchnappschĂŒsse versuchen konnte:

IMG_3994.JPG IMG_3996.JPG
(schaut mal die schönen FĂŒĂŸe auf dem ersten FotođŸŸ)

Ich hÀtte es knuddeln können (lasse ich aber, sie mögen das nicht so und ich finde, das darf auch so bleiben) und war von seiner - oder ihrer? - Anmut ganz hingerissen:

IMG_3973.JPG IMG_3975.JPG

Auch ich bin gespannt, wie es ihnen im Winter ergehen wird, wo sie "wohnen", was sie fressen werden. Sie kommen ja auch mit Baumrinde klar, das wird dann sicher zu ihrem Vorteil sein.

Lieben Gruß
Kate
 
regulat-pro-immune

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
BeitrÀge
12.857
Oh, sogar Himbeeren, liebe Wildaster 🍭 Und der Vogel hat sich wohl in Pose gesetzt fĂŒr Dich oder ist es ein unechter? 😁

Lieben Gruß und lasse Dir die Beeren schmecken
Kate
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
69.226
à propos Vogel, Wildaster: ist das ein großer Rotschwanz?

GrĂŒsse,
Oregano
 
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
7.659
Beitritt
05.04.08
BeitrÀge
2.687
Dass das RotschwÀnzchen sitzen bleibt, die Bilder sind scharf, hast du von nahem fotografiert?

Vögel gibt's bei mir in der Wohnung, leider nicht so scharf, so nah komm ich nicht, dass alle sitzen bleiben â˜ș Hier thronen sie gerade auf dem Fernseher. Das ist schon eine Rasselbande, was die alles anstellen, nichts ist sicher.

IMG_20210916_025350.jpg
 
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
7.659
Guten Morgen, liebe Laurianna!:coffee::coffee:

Bei deiner "Rasselbande" geht mir das ❀ auf, da ist ja einer hĂŒbscher als der andere und ich kann mir sofort vorstellen, wie lebhaft es bei dir zu Hause zugeht und was sie fĂŒr Freude bringen.:):):)
Du musst sicher höllisch aufpassen, dass sie nicht durch ein Fenster ausbĂŒxen, denn es sind ja helle kleine Kerlchen.
Die viele Arbeit dahinter, die sehe ich aber auch.đŸȘ đŸȘŁ

Mein RotschwĂ€nzchen saß direkt vor mir, denn es kennt mich ja. Ich genoss gerade die Sonne und dabei bleibe ich selten allein.
Ich habe auch eine gute Kamera, Laurianna.

Hier ein paar Ă€ltere SchnappschĂŒsse von meinen gefiederten Freunden....

Liebe MorgengrĂŒĂŸe ĂŒber alle Grenzen😘

DSC_0006.JPG DSC_0020.JPG DSC_0275.JPG DSC_0009.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
05.04.08
BeitrÀge
2.687
Du musst sicher höllisch aufpassen, dass sie nicht durch ein Fenster ausbĂŒxen, denn es sind ja helle kleine Kerlchen.
Die viele Arbeit dahinter, die sehe ich aber auch.đŸȘ đŸȘŁ
Wir haben jetzt Fliegennetze an den Fenstern, sowieso wegen den Insekten, was hier so kreucht und fleucht, will ich nicht im Bett â˜ș Da geht es dann mit LĂŒften.

Ja der Dreck, den die fabrizieren, das ist echt nicht zu unterschĂ€tzen. Wir haben an der Wand entlang fĂŒr das Licht eine DeckenabhĂ€ngung, das haben sie entdeckt und nun werfen sie den ganzen Gips-MĂŒll, StĂŒcke und KrĂŒmel, den die Handwerker hinterlassen haben, auf den Boden, sozusagen fliegende Putzkolonne, hab aber auch Angst, dass sie dort Stromleitungen anknabbern, das Licht hat schon geflackert. Wir werden doch wohl Netze dort anbringen mĂŒssen.

Und sie stĂŒrzen sich auf Pflanzen - meine Orchideen musste ich schon retten - außerdem sind sie auch giftig. Jetzt habe ich fĂŒr sie ungiftige Pflanzen besorgt.

Ansonsten haben sie ja echt einen schönen Spielplatz:

IMG-20210916-WA0002.jpg

Da sitzen sie schon wieder oben die Zigeuner, und wie ich gerade sehe, ist das Licht an der Ecke weg, heijeijei â˜ș
 
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
7.659
Liebe Laurianna, da hast du "Vogelmama" ja ein wunderschönes Paradies fĂŒr deine Rasselbande geschaffen. đŸŠâ€ïž(y)

Aus meinen frĂŒheren Erfahrungen weiß ich, dass nichts vor ihnen sicher ist und du wirst wohl um die Netze nicht herum kommen. Toi, toi toi wegen dem Licht.💡

Liebe GrĂŒĂŸe🙂
 
Beitritt
05.04.08
BeitrÀge
2.687
Hallo ihr Lieben,

eine Freundin war da mit ihrem iPhone, und hat Fotos von den Vögeln gemacht, diesmal scharf. 😉

IMG-20210917-WA0013.jpg IMG-20210917-WA0011.jpg IMG-20210917-WA0008.jpg IMG-20210917-WA0014.jpg IMG-20210917-WA0005.jpg

Und es gab eine Slo Mo in Zeitlupe, wie sie fliegen als Video, aber kann man sowas einstellen hier?
 
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
7.659
Wege ihrem sĂŒĂŸlichen Geschmack lieben die meisten Pferde die Hagebutte, die auch fĂŒr die Pferde ein hervorragender Vitaminspender ist.🐎🐎

Ich war mit dem Fahrrad unterwegs und kam in einen heftigen und langen Regenschauer, war pudelnass und meine Laune war auch im Keller. đŸšŽâ€â™€ïžđŸŒ§ïž
Bis dann die Wolken aufrissen und ich plötzlich vor diesen glĂŒcklichen Pferden stand. :)

Es war ein toller Anblick!

Einen schönen Sonntag wĂŒnscht Euch Wildaster💞

DSC_0057.JPG DSC_0050.JPG DSC_0059.JPG
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
BeitrÀge
12.857
Liebe Wildaster, hallo zusammen,

meine Radtour gestern war auch "speziell". Wieder ohne ausreichenden Regenschutz - bis auf die Kapuze đŸ€Šâ€â™€ïž - losgefahren, stoppte nach einem Nieselregen-Abstecher zum Rossmann, um dort einen Notfall-"Knirps" (Mini-Regenschirm), TaschentĂŒcher und Schoki zu kaufen, der Regen prompt. Fein ("Knirpse" und Schoki kann man schließlich nicht genug haben) 😀 DafĂŒr piekste mich dann dauernd irgendwas - MĂŒcken? KriebelmĂŒcken? - teils sogar unter meiner enganliegenden Sport-Sonnenbrille - ich war entsprechend am schimpfen, um mich schlagen und kratzen... komischerweise scheine ich aber keine Stiche zu haben 🧐

Das angestrebte Ziel, ein kleiner See, war wegen einer BrĂŒckenbaustelle im Naturschutzgebiet nur durch Überquerung eines Autobahnkreuzes auf Radwegen direkt an vielbefahrenden Zubringerstraßen erreichbar. Der versteckte, schmale Pfad zum See fĂŒhrte an Schildern mit Aufschrift "Privatweg - Nutzung auf eigene Gefahr" vorbei - fast ein wenig gruselig đŸ‘» :oops: Am See dann harmlose Schautafeln mit Wasservögeln und eine Wildbienenwiese 🐝 Kein Mensch außer mir unterwegs - ein renaturiertes Gebiet an einer Autobahn, Urwald neben Schallschutzwand.

Die erhofften Nutrias sah ich im oder am See nicht, aber besondere graue SchwÀne in herbstlichem Licht...

IMG_4044.JPG IMG_4045.JPG IMG_4048.JPG IMG_4049.JPG

IMG_4052.JPG IMG_4053.JPG IMG_4055.JPG IMG_4056.JPG

ff
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
69.226
Schön, dieses satte Gelb ! - Mein Lieblingsgelb :) !

Auswahl geeigneter Arten
NameBotanische BezeichnungHöheBesonderheiten
WeidenblĂ€ttrige SonnenblumeHelianthus salicifoliusbis zu 2,50 Meterschmale BlĂ€tter, zarte, gelbe BlĂŒten, imposante Erscheinung
Kleinköpfige SonnenblumeHelianthus microcephalus 'Lemon Queen'zwischen 2 und 2,50 Metereinfache, zitronengelbe BlĂŒten; hohe, aber standfeste, beblĂ€tterte Triebe; benötigt einen Winterschutz gegen Kahlfröste
TopinamburHelianthus tuberosuszwischen 2 und 2,50 MeterlĂ€ngliche, kartoffelĂ€hnliche Knollen, die als WintergemĂŒse geerntet werden können; breitet sich stark aus, daher kann eine Wurzel- bzw. Rhizomsperre sinnvoll sein; tief einpflanzen (eine Spatentiefe)
Stauden-Sonneblume 'Meteor'Helianthus decapetalus 'Meteor'1,60 bis 1,80 MeterhalbgefĂŒllte, goldgelbe BlĂŒten; aufrechter Wuchs

Welches Blume ist es denn nun?

GrĂŒsse,
Oregano

 
Oben