Fotos 2020/2021

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.162
Purzel hin, Purzel her... nach Deinem Link (danke!) halte ich das für eine Bisamratte. Schon von der Größe her, aber der Nutria hat auch andere Öhrchen und nicht so ein spitzes Mausgesicht. Und ein Biber ist ausgeschlossen, denke ich. Ich werde aber den Nabu vor Ort auch mal versuchen zu erreichen, die wissen, was hier so für Tierchen unterwegs sind.

Gruß ☀️
Kate
 

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.291
Die weißen Schnurrhaare weisen auf einen Nutria hin:). Hier bei uns gibt es viele Biber, die ganze Landschaften umgestalten. Sie dringen schon in Ortschaften ein, werden dann in Fallen gefangen und umgesiedelt. So bildeten die Elbebiber den Grundstock für neue Populationen.
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.212
Nun habe ich mehr Ruhe zum Antworten, liebe Kate, denn durch eure Bilder zog es mich heute nach draußen und kam vorhin gerade zurück.
Ich habe noch einmal unsere Bilder verglichen, Kate und außer, dass dein Nutria nicht ganz so gepflegt wie mein Purzel ist, könnten es Geschwister sein.;)

Ich mag Kirchtürme auch, Oregano, wenn man sie schon von weitem erblickt und sie dann den Weg anzeigen.
Den Vorfrühling habt ihr auch wunderschön eingefangen und meine vorfreude auf den nahen Frühling wird immer größer.🌱🌷🌺🌼

Liebe Abendgrüße von Wildaster
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.162
Guten Abend Ihr Lieben 🍻 🍻
...weisen auf einen Nutria hin:).
...James hat Recht, es ist ein Familienmitglied "meines Purzels" - ein Nutria.
Kate und außer, dass dein Nutria nicht ganz so gepflegt wie mein Purzel ist, könnten es Geschwister sein.;)
Ich muss jetzt fast ein bisschen lachen... ich war heute wieder unterwegs (10.490 Schritte diesmal nur), nichts-ahnend, blümchen-erwartend in einem botanischen Garten.

Dort hatte ich ein nette, fast kuschelige Begegnung mit vier Tierchen - wohl zwei Paaren - die ich zunächst für Bisamratten hielt, erst nach hartnäckigem Wiederspruch von zwei Mitmenschen auf der Bank daneben, es handele sich um Nutrias, sie mir näher anschaute und fand: ja, das ist ein anderes Tier: ein behaarter Schwanz und kein spitztes Mausgesicht. Ein sehr schönes Fell und orange Zähne 🦷 !

Dass diese putzigen Gesellen so zutraulich waren, dass sie Kindern aus der Hand fraßen und mich - mit meinem Handy auf der Wiese hockend - freundlich am Knie stupsen, war dabei nicht entscheidend, wenn auch sehr sehr herzig 💘 Allerdings deutlich weniger abenteuerlich als gestern, eher Safari light für Großstadt-Indianer, fast schon Kuschel-Zoo 🤗 😗 Zumal die Graugans - sonst ja nichts besonderes - mir auch außerordentlich nahe kam.

Ich ging also in der Überzeugung: gestern hielt ich eine Bisamratte für ein Nutria, heute umgekehrt 😂 und jetzt weiß ich Bescheid 🤓

Seht selbst (wobei das Fotografieren nícht ganz einfach war, weil sie ständig in Bewegung waren)...

Lieben Gruß
Kate
 

Anhänge

  • IMG_3241.JPG
    IMG_3241.JPG
    1.7 MB · Aufrufe: 1
  • IMG_3244.JPG
    IMG_3244.JPG
    1.7 MB · Aufrufe: 1
  • IMG_3245.JPG
    IMG_3245.JPG
    1.9 MB · Aufrufe: 1
  • IMG_3247.JPG
    IMG_3247.JPG
    1.9 MB · Aufrufe: 1
  • IMG_3249.JPG
    IMG_3249.JPG
    1.9 MB · Aufrufe: 1
  • IMG_3250.JPG
    IMG_3250.JPG
    1.9 MB · Aufrufe: 1
  • IMG_3253.JPG
    IMG_3253.JPG
    1.4 MB · Aufrufe: 1
  • IMG_3254.JPG
    IMG_3254.JPG
    1.3 MB · Aufrufe: 1

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.162
Hallo, alle zussammen :coffee: :coffee: :coffee: :coffee:
(falls noch eine Tasse fehlt, bringe ich die gern noch)

Irgendwie haben mir diese süßen Kerlchen die Laune gehoben, vor allem das letzte (Nah-)Foto bringt mich immer wieder zum Lächeln. Ich weiß jetzt auch, an was sie mich erinnern: riesige Meerschweinchen mit Entenfüßen. Diese Füße...

Außerdem hattet Ihr natürlich recht, das muss ich zugeben, nachdem ich Purzel1 und die Familie Purzel2 verglichen habe und dann noch dies gelesen habe (Hervorhebungen von mir):

Merkmale: (...)

  • Schwimmhäute zwischen den Zehen
  • lange orange Schneidezähne
  • 5 Zehen an den Füssen- davon steht einer ab wie unser Daumen
  • ...

Bisam

  • 35 cm groß
  • bis zu 1,8 kg schwer
  • kaum sichtbare Zähne
  • schwarze Tasthaare

Nutria

  • 65 cm groß
  • bis zu 9 kg schwer
  • orange Zähne
  • lange, leuchtend weiße Tasthaare

Purzel1 ist halt ein Schmuddelkind. Er lebt aber auch an einem Schmuddel-Teich, der insbesondere bei niedrigen Wasserständen gern mal umkippt (und stinkt) und wo überhaupt das Wasser nicht sehr sauber aussieht, so idyllisch das Ufer auch wirkt. Er hatte also gar keine Möglichkeit, sich mal grund-zu-reinigen 🚿 und mit selbst-abschlecken allein kriegt man so ein prächtig glänzendes Fell bei bei Familie Purzel2 sicherlich nicht hin. Denen geht es wohl in dem sorgfältig betreuten Garten richtig gut und sie sind schon halb domestiziert. Nur wie das mit den Nachkommen läuft, habe ich mich gefragt (sind mit 6 Monaten geschlechtsreif und können sich mehrfach pro Jahr mit mehreren Nachkommen vermehren)...

Noch einige Bilder von gestern anbei (in dem Mistel-Bild ist ein Vogel versteckt, der sich geräuschvoll bemerkbar machte). Auf dem Rückweg traf ich noch eine Krähe, die auf einem Baum saß und sehr laut in regelmäßigen Abständen "krah" von sich gab und dabei mit dem ganzen Körper eine ausholende Bewegung machte... um das hier rüberzubringen hätte ich wohl einen Film aufnehmen müssen, war aber auch zu weit weg ohne Teleobjektiv.

Lieben Gruß
Kate
... die froh ist, das Wetter gestern nochmal genutzt zu haben, heute ist es schon weniger strahlend, wenn auch warm... und ab morgen soll es wieder kalt und unwirtlich werden
 

Anhänge

  • IMG_3255.JPG
    IMG_3255.JPG
    1.9 MB · Aufrufe: 3
  • IMG_3257.JPG
    IMG_3257.JPG
    1.9 MB · Aufrufe: 3
  • IMG_3258.JPG
    IMG_3258.JPG
    1.5 MB · Aufrufe: 3
  • IMG_3260.JPG
    IMG_3260.JPG
    1.4 MB · Aufrufe: 3
  • IMG_3262.JPG
    IMG_3262.JPG
    1.6 MB · Aufrufe: 3
  • IMG_3238.JPG
    IMG_3238.JPG
    1.4 MB · Aufrufe: 3
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.212
Liebe Kate,
ich lasse mir gerade den Kaffee von dir schmecken, danke.:coffee:
Ich bin auch froh, dass ich gestern eine lange Zeit in der Vorfrühlingsnatur unterwegs war, denn jetzt sind die Schleierwolken da und in den nächsten Tage geht es ja bergab. Ein wenig habe ich am Vormittag die Sonne noch genießen können.
Es ist schön, dass du nun das Fotografieren entdeckt hast und stimmts, man nimmt die Natur viel bewusster wahr?👀 Ich freue mich über jedes Bild von dir mit.:)

Dass dich dein Purzel zum Lächeln bringt, das verstehe ich sooo gut, bin aber froh, dass ich meinen abseits der Zivilisation tief im Wald beobachten konnte.
Deine Kobold - Welt gefällt mir auch sehr und vor allem, dass sie sich zeigten, denn das passiert nicht allzu oft.;)

Ich bin gespannt, was du, Oregano u.u.u. noch alles mit der Kamera einfangt.📸

Liebe Grüße von Wildaster🌳🌲🌷
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.162
Deine Kobold - Welt gefällt mir auch sehr und vor allem, dass sie sich zeigten, denn das passiert nicht allzu oft. ;)
Liebe Wildaster,

ich wusste, dass Du sie gleich erkennst (y) Entschuldige, wenn ich zwischendrin mal was ganz nüchternes sage ;) : Die stehen da immer 😄 Mit Schild dran, worum es sich handelt (hatte ich aber gestern keine Augen für).

So und jetzt gehe ich wieder in den Sinnes-Modus und raus, denn hier sieht es doch noch ganz nett ☀️ ☁️ aus und das Thermometer zeigt 16 Grad🌡️ Auch wenn ich nicht so weit in die Natur komme wie Du, Du scheinst mir da eher privilegiert und ich freue mich schon auf weitere Fotos...

Lieben Gruß
Kate
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.212
Entschuldige, wenn ich zwischendrin mal was ganz nüchternes sage ;) : Die stehen da immer 😄 Mit Schild dran, worum es sich handelt (hatte ich aber gestern keine Augen für).
Du musst dich nicht entschuldigen, liebe Kate, aber in unserer oft zu nüchternen Weit halte ich etwas Zauber und das Träumen für eine gute Medizin.🍀🙂🙃😘
 
Beitritt
17.08.13
Beiträge
1.559
hallo ,

hier habe ich ein bild von 2 gefällten bäumen.
mich fasziniert immer wieder,wieviel leben noch in
gefällten bäumen steckt.

lg gabi
 

Anhänge

  • IMG_20200228_073426.jpg
    IMG_20200228_073426.jpg
    406.5 KB · Aufrufe: 11
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.212
Liebe gabi, ich sehe auf deinem Bild keine gefällten Bäume, oder sehe ich heute wieder sehr schlecht?( Augenprobleme)

Sei lieb gegrüßt von Wildaster💞
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.212
hier habe ich ein bild von 2 gefällten bäumen.
mich fasziniert immer wieder,wieviel leben noch in
gefällten bäumen steckt.

Liebe Gabi, mich fasziniert es auch und finde es ein kleines Naturwunder, wenn aus Stumpen wieder Bäume werden. Cool!💚
Sind es Weiden aus denen wieder so viel Leben sprießt?

Danke für deine Ergänzung und komm mal wieder öfters mit deinen Bildern vorbei. Wir würden uns sehr freuen.:)🙃
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.162
Guten Abend zusammen,

bin heute kurz bei Purzel1 vorbeigelaufen. Er war auch da, hatte allerdings nicht so die Ruhe weg wie neulich. Erst rannte er hin und her und schwamm schließlich davon... So konnte ich ihn dabei auch mal beobachten (y)

Es war heute kalt, aber ein wunderschönes Licht.

Einen entspannten Abend Euch
Kate
 

Anhänge

  • IMG_3275.JPG
    IMG_3275.JPG
    932.5 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_3277.JPG
    IMG_3277.JPG
    674.8 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_3278.JPG
    IMG_3278.JPG
    866.2 KB · Aufrufe: 4
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.212
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. 🌷🌼🌺:)

Es hat etwas mit meiner Antwort gedauert, denn ich wollte angesteckt von dir, liebe Kate, auch aktuelle Fotos vom anderen Familienzweig Purzels mitbringen. Aber es sind einige Kilometer die ich durch den Wald zu ihm laufen muss und das habe ich noch nicht geschafft.
Als ich das letzte mal bei meinem Purzel war, da lag sein Bau unter Schnee und sein Eingang war mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Ich war beruhigt, als ich seine Fußspuren im Schnee entdeckte. Im April, wenn vielleicht Nachwuchs da ist, will ich noch einmal hinwandern.

DSC_0180.JPG DSC_0186.JPG

Aber in der Zwischenzeit hatte ich viel Spaß beim Beobachten der Eichhörnchen auf der Suche nach ihren Vorräten.
Es ist schon ein großer Unterschied, ob ich die flinken Kerlchen im Wald oder in einem Park treffe. Keiner von ihnen war zutraulich, im Wald erschreckt sie schon das kleinste Knacken, während sie im Park an " menschliche" Geräusche gewöhnt sind.
Hier konnte ich in aller Ruhe, etwas versteckt hinter einem Baum, die akrobatischen Künste beim Graben und später beim Verfuttern ihrer übrig gebliebenen Wintervorräte voller Freude beobachten und fotografieren, bis sich dann andere Menschen näherten.

Liebe Grüße von Wildaster📸

DSC_0315.JPG DSC_0323 (1).JPG DSC_0316.JPG DSC_0306 (1).JPG DSC_0304 (1).JPG DSC_0318 (1).JPG DSC_0285.JPG DSC_0392.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.212
Liebe Oregano, diese Morgengrüße sind für dich!🌷🍀

Eigentlich wollte ich dir die ersten Gartenbilder schicken, aber bei diesem Wetter schloss ich nur das Tor auf, schaute nach dem rechten und war schnell wieder weg.😞

Wie man überall erkennen kann, steht der Frühling aber fest mit beiden Beinen in der Tür!🌺🌼🌸

Liebe Sonntagsgrüße von Wildaster:)

DSC_0034.JPG DSC_0245.JPG DSC_0041.JPG DSC_0066.JPG DSC_0039.JPG DSC_0260.JPG DSC_0134.JPG DSC_0185.JPG DSC_0241.JPG DSC_0156.JPG
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.328
Zauberhaft, Wildaster (y)(y)! Bei uns hat es letzte Nacht ein bißchen geschneit und die Farbtupfer der Frühlingsblüher haben einen weißen Rand bekommen.

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
11.871
Wuhu,
jö,
das dürften - grade auch bei uns - blühende Dirndl aka Kornelkirschen sein 🙂

13.3.2021 - Regionales | Niederösterreich heute - Dirndlblüte im Pielachtal
Jetzt im zeitigen Frühjahr blühen die Dirndl, und das besonders üppig im Pielachtal, wo es um die 40.000 Dirndlsträucher geben soll.
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.328
Heftiger Wind pustet in die Birken ...

Grüsse,
Oregano
 

Anhänge

  • klein_ - 2 (34).jpg
    klein_ - 2 (34).jpg
    244.8 KB · Aufrufe: 5
  • klein_ - 4 (26).jpg
    klein_ - 4 (26).jpg
    126.3 KB · Aufrufe: 5
  • klein_ - 1 (122).jpg
    klein_ - 1 (122).jpg
    353.4 KB · Aufrufe: 5
  • klein_ - 5 (23).jpg
    klein_ - 5 (23).jpg
    370.3 KB · Aufrufe: 5
Oben