Fotos 2020/2021/2022

Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.695
Von Montag bis Sonnabend war ich wieder mit meinen Enkelinnen im Harz unterwegs.đŸ„ŸđŸŒž
In den wenigen Tagen erwanderten wir trotz Hitze ĂŒber 60 Kilometer. Es war wieder wunderschön und unsere Laune top, auch wenn ich so manches Mal zwei RucksĂ€cke trug.🎒🎒

Liebe SommergrĂŒĂŸe von Wildaster :cool:

DSC_0078.JPG DSC_0168.JPG DSC_0279.JPG dfaeced9-3696-4ea3-b00a-334dfd5be9e9.jpg
 
wundermittel
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.695
Ich wĂŒnsche euch einen wunderschönen Sonntag.â˜€ïžđŸŒ»

Gestern nutzte ich den Tag im Garten so richtig aus, denn ich hatte das perfekte Gartenwetter zum Arbeiten.
Die Sonne schien, es wehte ein leichter Wind, es war sehr ruhig um mich herum und ich genoss die Natur in vollen ZĂŒgen. Mein GlĂŒck wurde vollkommen, als ich seltenen Besuch bekam, der lange blieb.:love:

Das "TaubenschwĂ€nzchen" schwirrte sehr lange in meinem Garten von BlĂŒte zu BlĂŒte und es war herrlich zu beobachten, wie unschlagbar schnell seine FlĂŒgel schlugen, dabei in der Luft stehen blieben und wie der lange SaugrĂŒssel in der BlĂŒte verschwand.
Ein blitzschnelles Tempo, aber ich ließ mich nicht abschĂŒtteln und war immer in der NĂ€he. Hinterher saßen wir sogar gemeinsam in der Sonne.💚

DSC_0043.JPG DSC_0042.JPG DSC_0041.JPG DSC_0073.JPG


Guten Morgen, liebe Eva :coffee::coffee:

meine Cosmea haben nun ihren BlĂŒtehöhepunkt und der ganze Garten/jede Ecke ist geschmĂŒckt mit ihnen.
Als sie gestern so wunderschön im Wind tanzten, waren meine Gedanken wieder bei dir. 💝

DSC_0077.JPG DSC_0023.JPG DSC_0008.JPG DSC_0003.JPG DSC_0020.JPG DSC_0002.JPG

Liebe SonntagsgrĂŒĂŸe von Wildaster💞
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
71.290
Hallo Wildaster,

wie Du liebe ich die TaubenschwĂ€nzchen, wenn sie wie Kolibris ihre RĂŒssel in die BlĂŒten eintauchen und dann davon schwirren. Daß Du sie so gut fotografiert hast: mein Kompliment 😍!

Bei mir torkelte heute ein RosenkÀfer vorbei. Leider habe ich ihn nicht mehr erwischt.

Die blĂŒhenden Pflanzen im Garten werden weniger, abgesehen von den Rosen. Aber es ist gerade jetzt besonders schön draußen, weil nicht mehr so heiß und auch, weil das Licht besonders schön ist.
Aber: die Bartblume zieht die Insekten aller Art an. Das ist eine Freude zu sehen: an einem Strauch fliegen mindestens 50-100 Insekten herum .


GrĂŒsse,
Oregano
 

AnhÀnge

  • klein_ - 1 (247).jpg
    klein_ - 1 (247).jpg
    361.6 KB · Aufrufe: 7
  • klein_ - 7 (67).jpg
    klein_ - 7 (67).jpg
    233.9 KB · Aufrufe: 7
  • klein_ - 1 (245).jpg
    klein_ - 1 (245).jpg
    421.1 KB · Aufrufe: 7
  • klein_ - 6 (79).jpg
    klein_ - 6 (79).jpg
    291.3 KB · Aufrufe: 7
  • klein_ - 2 (118).jpg
    klein_ - 2 (118).jpg
    226.9 KB · Aufrufe: 7
  • klein_ - 5 (89).jpg
    klein_ - 5 (89).jpg
    139.7 KB · Aufrufe: 7
  • klein_ - 4 (97).jpg
    klein_ - 4 (97).jpg
    213.6 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
71.290
Das ist ja auch kein Garten sondern ein kleines Paradies mit so viel Platz und so vielen verschiedenen Blumen, Wildaster :).
Sind das Krokusse in der Mitte?

GrĂŒsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
71.290
Das Blau im ersten Bild: wunderschön! Wie heißen diese BlĂŒmchen? Sie sehen aus wie ImmergrĂŒn, aber die BlĂ€tter passen nicht ...

Manchmal finde ich im Kartoffelkorb eine ziemlich verschrumpelte Kartoffel. Auf dem Bild mit den weißen BlĂŒten und dem daneben sind eindeutig NachtschattengewĂ€chse zu sehen. Das eine ist eine alte Kartoffel. Aber was ist das kleine sternenförmige weiße BlĂŒtchen?

GrĂŒsse,
Oregano
 

AnhÀnge

  • klein_ - 10 (59).jpg
    klein_ - 10 (59).jpg
    199.6 KB · Aufrufe: 6
  • klein_ - 14 (39).jpg
    klein_ - 14 (39).jpg
    164.5 KB · Aufrufe: 7
  • klein_ - 16 (31).jpg
    klein_ - 16 (31).jpg
    166.7 KB · Aufrufe: 9
  • klein_ - 17 (26).jpg
    klein_ - 17 (26).jpg
    174.8 KB · Aufrufe: 10
  • klein_ - 11 (55).jpg
    klein_ - 11 (55).jpg
    194.8 KB · Aufrufe: 10
  • klein_ - 7 (68).jpg
    klein_ - 7 (68).jpg
    188.2 KB · Aufrufe: 6
  • klein_ - 8 (63).jpg
    klein_ - 8 (63).jpg
    285.7 KB · Aufrufe: 6
regulat-pro-immune
Beitritt
05.04.08
BeitrÀge
3.870
Wir waren heute kurz am Meer spazieren und sind an diesem (noch jungen) Baum (eine Allee davon) vorbeigekommen:

IMG_20221008_212143.jpg

Ich hatte den noch nie vorher gesehen und fand dann im Netz "Palisanderholzbaum".

Und noch weitere Bilder (aus dem Internet) davon:

palisanderholzbaum-samen.jpg
palisanderholzbaum-samen (1).jpg


Diesen Baum kann man wohl auch gut als Bonsai pflanzen. Obwohl der Baum so heißt, hat er wohl weniger mit dem Palisanderholz zu tun, das in Möbeln usw. verbaut wird. Das scheinen dann wieder andere GewĂ€chse zu sein.

Aber sieht er nicht toll aus, wenn er voll in seiner lila BlĂŒtenpracht steht - auch die BlĂ€tter sind etwas Besonderes - ich war ganz fasziniert davon.

Kennt jemand diesen Baum bzw. hat ihn schon gesehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
71.290
Hallo Laurianna,

dieser blau blĂŒhende Baum ist ja fast unwirklich schön! Ich habe noch nie so einen Baum gesehen und finde es toll, daß Du ihn hier zeigst. Wahrscheinlich sieht man ihn hier in D. nicht, weil er nicht frostfest ist und eher als Bonsai im Zimmer steht.

GrĂŒsse,
Oregano
 
Beitritt
09.09.08
BeitrÀge
14.339
Wuhu,
Wahrscheinlich sieht man ihn hier in D. nicht, weil er nicht frostfest ist und eher als Bonsai im Zimmer steht.
stimmt: https://de.wikipedia.org/wiki/Palisanderholzbaum

Einen frostharten Verwandten (mit hellen BlĂŒten, aber auch nicht gefiederten, sondern großformatigen BlĂ€ttern) gibt es dann schon auch bei uns, vgl zB #624

Ähnliche blaue Baum-BlĂŒten gibts bei uns frosthart nur diese: https://de.wikipedia.org/wiki/Blauglockenbaum
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
71.290
Im Garten geht es eindeutig dem SpĂ€therbst zu: es blĂŒhen nur noch vereinzelte Pflanzen, die Ahorn- und BuchenbĂ€ume verfĂ€rben sich bunt. Und in der Eibe sitzen die Vögel und freuen sich ĂŒber die vielen roten Beeren, ebenso wie am Kotoneaster.

Weiß zufĂ€llig jemand, ob die Pflanze mit den herzförmigen grĂŒnen BlĂ€ttern Unkraut oder Nichtunkraut ist ?

GrĂŒsse,
Oregano
 

AnhÀnge

  • klein_ - 10 (61).jpg
    klein_ - 10 (61).jpg
    328.3 KB · Aufrufe: 9
  • klein_ - 16 (33).jpg
    klein_ - 16 (33).jpg
    150.6 KB · Aufrufe: 8
  • klein_ - 12 (53).jpg
    klein_ - 12 (53).jpg
    250.6 KB · Aufrufe: 8
  • klein_ - 13 (47).jpg
    klein_ - 13 (47).jpg
    286.3 KB · Aufrufe: 8
  • klein_ - 8 (65).jpg
    klein_ - 8 (65).jpg
    219.9 KB · Aufrufe: 8
  • klein_ - 15 (37).jpg
    klein_ - 15 (37).jpg
    289.3 KB · Aufrufe: 8
  • klein_ - 3 (111).jpg
    klein_ - 3 (111).jpg
    198.8 KB · Aufrufe: 8
  • klein_ - 11 (57).jpg
    klein_ - 11 (57).jpg
    394.1 KB · Aufrufe: 8
  • klein_ - 14 (41).jpg
    klein_ - 14 (41).jpg
    221.6 KB · Aufrufe: 9
  • klein_ - 5 (93).jpg
    klein_ - 5 (93).jpg
    247.2 KB · Aufrufe: 9

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
BeitrÀge
14.115
Hallo Oregano,

es könnte Knoblauchsrauke (im 1. Jahr) sein - unzweifelhaft wÀre da der leicht "knoblauchige" Duft, wenn Du z.B. die BlÀtter zwischen den Fingern zerreibst.

Ich habe davon leider in letzter Zeit wenige gesehen, dort wo ich unterwegs war. Die Knoblauchsrauke ist eines meiner LieblingskrĂ€uter und ich nutze sie gern, um sie kleingeschnitten ĂŒber Salate oder GemĂŒsegerichte zu streuen. Aber nur roh, denn gekocht geht das Aroma verloren. Gerade die dunkelgrĂŒnen herzförmigen BlĂ€tter (aus dem 1. Jahr) haben davon besonders viel.


Hier im Forum findet sich auch einiges - meist in WildkrÀuter-Threads (dort jeweils diverse BeitrÀge @Suchfunktion):

Gruß
Kate
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
71.290
Vielen Dank, Kate :) !. Ich denke, daß Du Recht hast und sich die Knoblauchrauke selbst ausgesĂ€t hat.
Ich wußte nicht, daß sie im ersten Jahr so große BlĂ€tter hat.

GrĂŒsse,
Oregano
 
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.695
Bunter Oktober in meinem Garten - ich genieße es .🙂🙃

DSC_0027.JPG DSC_0013.JPG DSC_0026.JPG DSC_0018.JPG DSC_0016.JPG

Da ich nicht gern die Dahlienwurzeln zum Überwintern ausgrabe und einlagere, bewundere ich sie in den NachbarsgĂ€rten.

DSC_0335.JPG DSC_0374.JPG DSC_0376.JPG DSC_0379.JPG DSC_0381.JPG

Liebe HerbstgrĂŒĂŸe von Wildaster🍂🍃🍁
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
BeitrÀge
71.290
Hallo Wildaster,

was fĂŒr eine FĂŒlle in der Mitte vom Oktober! Ihr habt wohl auch noch keinen Frost gehabt?
Ich beneide Dich um Deine Dahlien; mit denen habe ich einfach kein GlĂŒck, die verschwinden immer wieder einfach so. Wahrscheinlich mag sie jemand lieber essen als mir lassen ;).

Hast Du denn Deine geernteten FrĂŒchte und GemĂŒse schon alle verarbeitet?
Ich habe heute meine Quitten von dem BĂ€umchen, das mir eine nette Menschin einstens geschenkt hat, gepfĂŒckt (16 StĂŒck, eine schöner als die andere) und sie Freunden geschenkt, die sie verarbeiten und mir dann zwei Gelee-GlĂ€ser davon schenken.

GrĂŒsse,
Oregano
 
regulat-pro-immune
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.695
Liebe Oregano,
bei uns scheint auch heute wieder die Sonne und Bodenfrost gab es noch nicht. :) Es ist noch wunderschön im Garten und ich ernte immer noch Tomaten und Zuchchini. Gestern holte ich die Kartoffeln aus der Erde und da schon wieder alles sehr trocken ist, war ich lange im Garten mit dem Gießen beschĂ€ftigt.
Danke fĂŒr die Erinnerung mit den Quitten, denn ich liebe sie als Duftquelle in den SchrĂ€nken und in der KĂŒche. Bekannte von mir haben einen großen Baum und da werde ich in den nĂ€chsten Tagen einmal vorbeiradeln. Von ihnen bekomme ich auch immer zum Geburtstag Quitten-Gelee geschenkt.
Liebe Oregano, die Dahlien sind nicht aus meinem Garten, ich war in den NachbarsgÀrten unterwegs, denn ich mag das Lagern im Winter nicht so.
Was das Verarbeiten meiner Ernte betrifft, meine TiefkĂŒhltruhe ist rappelvoll und bis jetzt brauchte ich außer Ingwer und Zitronen noch kein GemĂŒse und Obst kaufen. Was ich nicht habe, das hat mein Bruder im Garten.;) Das Schöne ist, er hat seinen Garten genau gegenĂŒber.

Ob mich die Sonne heute wieder rauslockt, das weiß ich noch nicht, denn ich habe ja auch einen schönen Balkon und ein gemĂŒtlicher Haushaltstag, der hat auch was.đŸȘŁđŸ“– :coffee:

Ich wĂŒnsche EUCH auch einen schönen und entspannten Tag- hoffentlich auch mit Sonne.â˜€ïžđŸŒ»
Liebe GrĂŒĂŸe von Wildaster

IMG_9680.JPG DSC_0002.JPG IMG_9681.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben