Film zu Autismus

Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Zur Zeit läuft im Kino ein empfehlenswerter Film zu Autismus:
Snow Cake
Ich werde warten, bis er im Fernsehen kommt, da ich auf Grund der nahenden Winterszeit zu sehr Angst habe, dass die Bilder eine zu suggestive Macht auf mich ausüben.
Im Aspies Newsletter berichten selber von der Asperger-Störung Betroffene, dass die Darstellung des Autismus gut gelungen ist. Die Drehbuchautorin ist selber Mutter eines autistischen Kindes, und auch die Hauptdarstellerin Sigourney Weaver (Alien) spielt so gut, als wäre sie selbst betroffen.
Wer hier also ab und zu über Autismus liest und auch den Beat kennt, kann sich an Hand dieses Filmes eine Eindruck über die Asperger-Störung als Form des Autismus machen.
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Danke Rohi

Da meine Tochter dem Frühkindlichen zugeornet wird, ist vieles bei ihr natürlich anders, dh bezüglich des Verständnisses etc, trotz stark erreichter Besserung, wesentlich Schlimmer und deshalb rückschlüsse aufgrund des Filmes auf Menschen mit frühkindlichem Autismus nur beschränkt möglich sind
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Hallo Beat,

jemand, der keine Vorstellung von Autismus hat, kann durch so einen Film aber vielleicht eine ungefähre Ahnung bekommen, um was es geht.
Kommt der Film eigentlich auch in der Schweiz? Würde mich interessieren, was Du dazu sagst.
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Rohi

Du hast recht, zumindest eine Seite (die Aspergerlastige) zeigt es, die sich ja mit dem frühkindlichen auch überschneidet.
Hatte mal gehört, der Film soll hier auch anlaufen, aber mehr weiss ich nicht.
Interessant wäre der Vergleich zum Film Rain Man (mit Dustin Hofman), der auch relativ relalistisch einen High Funktion Asperger zeigte.
 
Oben