Eure liebsten Computerspiele

Themenstarter
Beitritt
05.04.08
Beiträge
3.421
Lasst uns doch Mal hier sammeln, welche PC-Games, Spiele-Apps etc. euch am Meisten gefesselt und in euren Bann gezogen haben und die ihr gerne auch weiter empfehlen würdet.

Als Sci-Fi, Fantasy und Mystery Fan liebe ich natürlich vor allem Spiele, die dort angesiedelt sind. Fremde Welten erkunden und dabei spannende Rätsel lösen, da kann mich nichts bremsen - außer knallharte Rätselnüsse, da spicke ich dann doch ab und an in die Lösung ☺️.

Das erste Spiel, das mich heute noch fasziniert ist Myst. Mittlerweile eher Myst- Saga, da mehrere Teile über die Jahre dazu gekommen sind:

1993 Myst I
1997 Riven – The Sequel to Myst
2001 Myst III Exile
2003 URU – Ages Beyond Myst
2004 Add-on: To D'ni
Add-on: The Path of the Shell

2004 Myst IV Revelation
2005 Myst V End of Ages
2014 realMyst Masterpiece Edition

Anscheinend gibt es nun auch Versionen für VR

Ich habe damals zum Erscheinungsdatum die Spiele gespielt. Bei der Neuauflage der Serie scheinen sich einige Dinge geändert zu haben, denn so manche Videos darüber, die ich aktuell gesichtet habe, enthalten nun (Film) Sequenzen, an die ich mich garnicht mehr erinnern kann. Ein Grund, das nochmal zu spielen ☺️

Surreale Umgebungen, fantastische Details, die ganze Atmosphäre, die Idee über Abbildungen in einem Buch in fremde Welten zu reisen, einfach genial. Es gilt Rätsel zu lösen, Maschinen und Geräte zu bedienen, mit denen man auch Reisen bzw. Strecken zurücklegen kann, und so nach und nach entfaltet sich die ganze Geschichte auch mit Hilfe von Einspielsequenzen in denen die Charaktere zu Wort und Handlung kommen, allerdings ohne mit ihnen in Dialoge treten zu können.

Einige Eindrücke dazu:

 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Beitritt
18.03.16
Beiträge
5.685
'Life is Strange' hat mich in den letzten Jahren am meisten beeindruckt. Das Spiel bietet eine epische Detektivgeschichte mit mystischen Elementen um zwei Freundinnen, die einen in den Bann zieht. Ganz großes Kino. :cool:


Wer nicht selbst spielen mag, kann sich auch das Let's Play von Gronkh anschauen:

 
Themenstarter
Beitritt
05.04.08
Beiträge
3.421
Den ersten Teil spielte ich auch, gibt's glaube ich sogar kostenlos bei Steam? An Teil 2 will ich mich auch irgendwann wagen 🙂.

Auf "Obduction" aus dem gleichen Hersteller Haus habe ich mich dann auch gestürzt. Der Quasi Nachfolger von Myst besticht auch durch wunderschöne Grafik und Darstellung der Landschaften:


Ungeduldig warte ich auf "Firmament", bin gespannt, wann es auf den Markt kommt.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
05.04.08
Beiträge
3.421
Die Zeit vergessen konnte ich auch bei The Talos Principle.

Philosophische Grundfragen verwoben mit teilweise kniffligen Rätseln, animiert in einer detaillierten Grafik in griechischer, ägyptischer und mittelalterlicher Architektur machen dieses Spiel auf seine Weise einzigartig.


Eine Fortsetzung dazu ist Talos Principle: A Road to Gehenna.


Hier kann man sich beim Knobeln teilweise die Zähne ausbeißen, wer schwierigere Rätsel liebt, ist hier gut aufgehoben.
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
5.685
GNU Backgammon ist das Computerspiel, das ich am häufigsten spiele. Backgammon ist ein sehr altes Spiel, man hat Spielbretter gefunden, die älter als 5000 Jahre sind. Die Römer haben es dann bei ihren Eroberungszügen in ganz Europa verbreitet. Die besondere Mischung aus Zufall und Strategie macht den Reiz dieses Spiels aus und sorgt dafür, dass man in nur 5 Minuten alle Höhen und Tiefen des menschlichen Daseins erleben kann. :eek:🤩

Backgammon_board.jpg


Aber Vorsicht: In Inneren von GNU Backgammon werkelt ein Neuronales Netzwerk, das mit einem Riesenhaufen Meisterpartien trainiert wurde. Die Folge ist, dass GNUBG wie ein Gott spielt, wahrscheinlich besser als jeder Mensch. Hier ist echte Leidensfähigkeit gefragt, dafür ist dann die Freude besonders groß, wenn man nach einer Serie niederschmetternder Niederlagen auch mal gewinnt. Und sobald man ungefähr 50% der Spiele für sich entscheidet, kann man sich gleich bei der nächsten Weltmeisterschaft anmelden. ;)

Quelle: https://www.gnu.org/software/gnubg/
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.893
Wuhu,
... PC-Games, Spiele-Apps etc. euch am Meisten gefesselt und in euren Bann gezogen haben und die ihr gerne auch weiter empfehlen würdet.

Als Sci-Fi, Fantasy und Mystery Fan liebe ich natürlich vor allem Spiele, die dort angesiedelt sind...
dafür hab ich keine Zeit (bisher) gehabt, seltener als an "heiligen Tagen" hab ich in den letzten Jahrzehnten mal mit jemand anderes da oder dort mal kurz reingeschaut...

Aber, es gäbe da ev ein wunderschönes Spiel, welches alleine schon von der Mach-Art her jenes wäre (übrigens komplett in/aus Ö), mit vielen (int) Auszeichnungen, welches ich wohl (wenn dann mal Zeit ist ;) ) tatsächlich mal (nur mit mir ;) ) ausprobieren würde - und ev auch Dir, Laurianna, gefallen könnte...

1. Spiel: store.steampowered.com/app/387290/Ori_and_the_Blind_Forest_Definitive_Edition/

YT-Playlist von einem "Profi"-Spieler, wo man in das Spiel mal "reinschauen" kann: youtube.com/watch?v=sFuBHRO5DZA&list=PLGWGc5dfbzn-s7thrkpLX4LjceAFGNpOP



2. Spiel: store.steampowered.com/app/1057090/Ori_and_the_Will_of_the_Wisps/

youtube.com/watch?v=AUHr4Ppnxz0
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.893
Wuhu,
doch doch, ist auch für Windows-PC - einfach dort beziehen, wo es sonst solche Spiele gibt (mein voriger "Steam"-Link ist nur wg der vielen Infos und Videos dazu) ;)
 
regulat-pro-immune
Beitritt
18.03.16
Beiträge
5.685
Mein Kurzzeit- und Bildgedächtnis trainiere gerne ich mit einem alten Kinderspiel: Memory. Window 7 hatte eine besonders schöne und ausgefuchste Version in der mitgelieferten 'Purple Place'-Spielesammlung, die leider in den Nachfolgern nicht mehr enthalten ist. Deswegen werde ich wohl für alle Zeiten bei Window 7 bleiben müssen. ;)

Purple Place.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
24.02.18
Beiträge
2.718
Ich mag anspruchslose Games wie Quake 3 Arena, WRC 2, Starcraft, Warcraft 3, Mystic Quest, Street Fighter alpha 2, Anno 1602, Darkstone, Siedler 4, Duke Nukem 3D, Carmageddon, Age of Empires 2. Alles alte Hüte aber gut.

Einiges davon Spiele ich auf meinen Retro Casecon



9.JPG
 
Themenstarter
Beitritt
05.04.08
Beiträge
3.421
Ich bin ja jetzt mit der VR-Brille durchgestartet und ich muss sagen, einfach genial.

Auf fremden Planeten rumgestiefelt, Rätsel gelöst, wie bei Red Matter:


oder No Man's Sky:


Süsse Spiele wie diese:



Oder Spiel und Rätsel mit Licht und Schatten:

 
Themenstarter
Beitritt
05.04.08
Beiträge
3.421
Ein besonders hübsches Spiel ist Moss, man sitzt inmitten einer Art von 3d-Diarama und lenkt die kleine Maus zu ihrem Ziel. Aber so schön gemacht, ich bin aus den aahs und oohs nicht mehr rausgekommen.


360 Grad Videos - da sitzt man mitten in einer Schulklasse oder ist unter Wasser, umringt von Fischen, oder spaziert in einem Dali Bild.

Man springt an fast jeden Punkt der Erde, steht auf Canyons und wirft Steine hinunter wie bei Brink:


Es ist so faszinierend und gibt sovieles zu entdecken, bin echt dankbar, das für mich ausprobiert zu haben und freue mich schon auf die Fortsetzung von Moss.

Da man bei VR aufrecht stehen kann, auch sitzen und sich nicht krumm macht, wie vorm PC, habe ich auch keine Probleme mit der HWS.
 
Beitritt
13.04.21
Beiträge
3
Ich mag Zombie-Piele, aber ich denke, es gibt nicht so viele für den PC. Zumindest sind sie mir nicht so oft begegnet. Kann mich jetzt auch an nichts erinnern. Ich spiele Tribes of Midgard Key weil es dort so viele Abenteuer gibt. Dazu gehört manchmal der Besuch alter Gräber, aber das ist vielleicht nicht das, wonach du gesucht hast Oder magst du auch Actionspiele?
 
regulat-pro-immune
Beitritt
10.06.18
Beiträge
177
Mal 2 Spiele, die ich in der letzten Zeit gerne gespielt habe:
Frostpunk - die Temperaturen sind stark gesunken und es soll eine neue Stadt/Gesellschaft aufgebaut werden, die unter diesen Bedingungen überlebt.

Monster Hunter World - In einer Fantasiewelt existieren schöne Landschaften und verschiedene Fantasiewesen/Monster, welche erforscht und erjagt werden sollen. Dabei lernt man Eigenschaften der Wesen kennen und kann sich aus Pflanzen und Tieren/Monstern neue Werkzeuge/Waffen/Kleidung herstellen.
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.073

eigentlich bin ich an computerspielen nicht interessiert, aber das klingt interessant, weil kopf, kenntnisse, erfahrungen und phantasie dabei eine rolle spielen. es ist nur viel zu teuer.

aber ich werde es mal in gedanken spielen, wenn ich im bus sitze und eh nichts anderes machen kann. wer weiß, was noch alles auf uns zukommt und ob man hier im winter evtl. auch mal längere zeit ohne heizung, ohne strom usw. und dann froh ist, wenn man weiß was man tun kann um nicht zu frieren und zu hungern und auch einige haltbare vorräte usw. hat.


lg
sunny
 
Beitritt
27.03.22
Beiträge
8
Mein Lieblingsspiel ist und bleibt GTA San Andreas. In kein anderes Spiel hab ich so viel Zeit investiert und in kein Spiel verbinde ich so viele positive Erinnerung
 
Oben