Erkältungen: Hühnersuppe

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.378
Unsere Oma hatte schon Recht: Eine Schüssel Hühnersuppe kann bei einer Erkältung helfen...
Ärzte sagen, daß schon das Einatmen von einer warmen Hühnersuppe bei Nasennebenhöhlenproblemen helfen kann. Dafür gibt es einen guten Grund: Lungenfachärzte von der Univ. von California in Los Angeles sagen, daß eine Aminosäure in Hühnern namens Cysteine einem Medikament namens Acetylcystein gleich ist. ACC wurde ursprünglich aus Hühnerfedern und Hühnerhaut hergestellt und wird heute Patienten mit bronchialen Problemen verschrieben.
Die heilsame Wirkung einer Hühnersuppe dauert etwa 30 Minuten. Also machen Sie bitte einen großen Topf davon und essen Sie immer wieder davon.

Wenn man die Suppe auf die übliche Art zubereitet, nämlich mit Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Gewürzen, ist sie voller Vitamin A, Niacin und Riboflavin. Doch selbst Hühnersuppe aus einer Dose hilft.
Scharfe Gewürze in der Suppe steigern ihre Wirkung, sagen die Ärzte am UCLAA. Sie empfehlen, einige Chilli-Schoten und ein bißchen Ingwer zuzufügen.
--------------------------------------------------------------------------
Wenn Ihre Nase verstopft wegen einer Erkältung, Allergie oder sonstwas, kann Meerrettich helfen. Ärzte von der Univ. von Kentucky agen, daß ein oder zwei Mal Einatmen von Merrettich am Tag schon helfen.
Bleiben Sie aber ein Stück weit weg vom Meerrettich-Glas, weil dieser Geruch sehr stark sein kann. Atmen Sie nicht in das Glas, um es nicht zu verunreinigen. In Prevention sagen die Ärzte, daß Meerrettich essen genau so effektiv ist wie das Inhalieren. Nehmen sie etwa einen Teelöffel z.B. auf einen Cracker. Der japanische Meerrettich namens Wasabi wirkt auch noch antibakteriell.
Übersetzt aus:
www.nalc.org/deppart/hbp/News/hbrreports/2001/hbr1201.html

Guten Appetit,
Uta
 
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
Besonders lecker: Thai-Hühnersuppe! Mit Kokosmilch, Zitronengras und Thai-Curry....schön scharf. Lässt die Säfte fließen :))) Das Gemüse noch knackig lassen, weschen des Geschmacks und der Vitamine.....

Sasa
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
25.09.05
Beiträge
56
Oma hat Recht

Die Aminosäure L-Cystein entgiftet den Körper und löst den Schleim in den Atemwegen, auch bei Krebs ist die Einnahme sehr wichtig: siehe Kremer" Die stille Krebs- und Aids-Revolution"
Auch bei Augenkrankheiten hilft diese Aminosäure. Sie sollte mit Vitamin C und B gemeinsam genommen werden , um ihre Wirkung zu entfalten.

Kaufen kann man sie günstig bei www.peak.ag als "Vita C " mit Vitamin C, denn sonst ist die Amonosäure einzeln immer recht teuer.

In der Sportlernährung ist die Einnahme von Aminosäuren schon lange üblich.
ACC-beinhalten auch diese Aminosäure als Wirkstoff und werden als Schliemlöser gegeben, wobei die Entgiftung eingentlich noch wichtier ist.
TS
 
Oben