elektrotherapeutische ausleitung von quecksilber

Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
hi leute,

hat jemand von euch schon mal erfahrungen mit einer elektrotherapie zur ausleitung von schwermetallen gemacht?
wenn ja, welche?
kann mir jemand disbezüglich ein paar seriöse homepages mit auf den weg geben?

greetz
human
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.929
Hallo human,
ich kann mir unter "elektrotherapie ..." gar nichts vorstellen. Ich kenne nur diese:
Elektrotherapie
Bei vielen orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Erkrankungen, die z.B. Muskelschwäche oder Lähmungen zur Folge haben, bietet sich die elektrotherapeutische Behandlung an. Durch hoch-, mittel- und niederfrequente Ströme werden Muskulatur, Gewebe und Stoffwechsel angeregt. Ziele sind dabei auch Muskelaufbau und Schmerzlinderung.
www.bergmannsheil.de/427.0.html

Aber wie so Schwermetalle ausgeleitet werden sollen, ist mir völlig unklar :confused:
Gruss,
Uta
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
thx erstmal. hab da mit jemanden gesprochen, welcher mit "elektrotherapie" quecksilber erreicht und "aufbricht" (wo chlorella, etc. nicht hinkommt) und dann zum ausleiten gebracht werden kann. der jenige ist übrigens schulmediziner und behandelt schon viele menschen damit, so wie er sagt, mit sehr gutem erfolg.

greetz
human
 
Beitritt
17.12.05
Beiträge
156
Hi Human,
kannst du da mal genau nachfragen?
Gruß, L.
 
Oben