Elektrosmog durch Strommasten

Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
295
Hallo
Ich bin seit 4 Wochen umgezogen. Vorher wohnte ich ziemlich nah an einem Feld worauf Strommasten standen. Ich hatte dauernt schlafprobleme. Konnte nicht ein und auch nicht durchschlafen. Ich hatte zwar den Verdacht das ich mein Problem auf diese Masten zurückführen könnte. Genau wusste ich das aber nicht.
Nun, ich wohne ja jetzt nicht mehr da. Ich schlafe jetzt wieder gut.
Elektrosmog gibt es doch aber sicherlich überall. Es interressiert mich, was andere für Erfahrungen mit solchem Smog hatten. Was bewirkt denn E. Smog beim menschlichen Körper. Er scheint ja irgendwie auf den Organismus zu stören, aber wie macht er das denn.

Gruß Klaudi
 

Malve

Hallo klaudi,

unter www.eurotinnitus.com findest Du jede Menge Infos über Elektrosmog etc.

Liebe Grüsse,

uma
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hallo klaudi,

vor Jahren hatte ich mal gelesen, daß jemand den Zusammenhang zwischen Erkrankungen (z.B. Krebs) und der Wohnnähe zu Hochspannungsleitungen untersucht hatte. Überraschenderweise stellte sich heraus, daß die Erkrankungsrate in einen 400m-Bereich in Windrichtung besonders hoch war, als ob schädliche Aerosole entstehen würden, die der Wind mit sich trägt. Offensichtlich schädigen nicht nur die direkten Felder, die ja auf beiden Seiten der Hochspannungsleitung gleich groß sind.
Liebe Grüße

Günter
 
Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
295
Hallo Günther
Ich hoffe nicht das ich das bekommen. Ich habe mir schon sowas ähnliches gedacht, hoffe aber das ich dafür zu kurz dort gewohnt habe. Wenn ich das schon beim schlaf gemerkt habe. Manchmal haben die Leitungen richtig gebrummt. Ist schon gruselig. Mein Gott was ihr alles wisst ist ja hervorragend
Danke Gruß Klaudi
 
Beitritt
10.02.05
Beiträge
55
Hallo Klaudi,

also ich bin fest davon überzeugt, dass es einen
Zusammenhang zwischen abgelagertem Quecksilber
im Gehirn und Elektrosmog gibt. Ich bin z.Zt. in Be-
handlung bei einem Heilpraktiker. Er sagt, ich leite
wie eine Leiterplatte mit meinem Kopf und bin stark
elktrosmogbelastet.
Aber wenn du so eine starke Veränderung deines
Schlafes in der neuen Wohnung festgestellt hast, kann
es auch mit Geopathie zusammenhängen. Dazu steht
in dem Forum auch einiges drin.

lg Anke
 
Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
295
Hallo lesenfee200

Geopathie?
das muss ich gleich mal suchen und lesen,
bekomme ja richtig viele Tipps hier, Klasse

Dank dir auch schön Klaudi
 
Oben