Ein unschlagbares Statement

wundermittel
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.929
BerĂĽhrende Ballade von Max Mutzke und Carolin Kebekus

"Nimmst du mich in den Arm"

Es ist eine Art "musikalische Kerze gegen die Einsamkeit in einer dunklen Zeit,
in der BerĂĽhrungen immer seltener, immer schwieriger werden.



đź’“đź’ž
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.929
Wir suchen Pflegeeltern
Kinder brauchen Sicherheit, Verlässlichkeit, gute Versorgung, Verständnis und Geborgenheit. Das wünsche ich jedem Kind und Jugendlichen von ganzem Herzen.
Doch manchmal können die leiblichen Eltern dies vorübergehend oder auch dauerhaft nicht leisten.
Jahrzehntelang habe ich auch mit vernachlässigten Kindern gearbeitet und weiß wie wichtig es ist, einfach für sie gerade in schwierigen Zeiten da zu sein.
Ich nahm die Arbeit - die Kinder mit ihren Erlebnissen/ Erfahrungen - mit nach Hause und es ging mir zu Herzen wenn sie mich fragten : Kannst du nicht meine Mama sein?

Wenn eines dieser Kinder einen sicheren Ort fanden, bei Pflegeeltern, dann war ich froh und es machte mich glĂĽcklich.

Ein großes Dankeschön an alle Pflegeeltern❤️ und ich hoffe, dass noch viele Menschen so viel Liebe zum Teilen in sich tragen und einem Kind oder Jugendlichen ein neues Zuhause geben können.

Liebe GrĂĽĂźe und eine frohe Weihnachtszeit wĂĽnscht Wildasterđź’ž


 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.929

Gutes tun und helfen

Auch in diesem Jahr muss das traditionelle Weihnachtsessen fĂĽr Berliner Obdachlose in einem Hotel wegen der Pandemie ausfallen. Aber auf Frank Zander ist Verlass!
Mit vielen Freunden ist er wieder mit seinem Food Truck unterwegs und verteilt an bedürftige Menschen Essen, Geschenktaschen und Schlafsäcke.

Seit über 25 Jahren! Ich bewundere ihn dafür sehr und das ist für mich - WEIHNACHTEN.🎅🎄



 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.929
Alle fĂĽr einen: Wenn Freunde pflegen

Nico, durch eine Muskelkrankheit nahezu bewegungslos wird von seiner Clique mit gepflegt.
Als ich das Video sah, war ich voller Erstaunen und Freude und mir ging das Herz auf.
Respekt und ein ganz großes Dankeschön für so viel Menschlichkeit.💓❤️

Ich wünsche Nico und seinen Freunden alles Liebe und Gute.🍀🍀🍀

 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.929
Es fällt mir sehr schwer die richtigen Worte zu finden, denn die Geschichte von Antonia berührt mich zutiefst.

Antonia (20) ist unheilbar krank. Sie hat Krebs seit sie 12 ist.
Ihr letzter Wunsch - Helft mir helfen!
Antonia möchte vor ihrem Tod etwas auf der Welt zum Guten ändern. Solche Menschen wie Antonia machen unsere Welt besser. Antonia setzt sich für unsere Umwelt ein und für die Flüchtlingshilfe.💓
Wir lernen in diesem Video ein starkes und tapferes Mädchen kennen, mit einer tollen Mama an ihrer Seite.

Als ich heute las, dass Antonia am 22.12.21, umgeben von ihrer Familie zum letzten Mal eingeschlafen ist, sah ich sie vor mir und hörte ihre Worte:
"Ich möchte nicht gehen, ohne auf der Welt etwas bewirkt zu haben, man mich nicht vergisst, es einfach schöner wird."
Sie schaut gefasst und mit wissenden Augen am Ende des 16 minutenlangem Video in die Kamera - und sagt :" Ich bin soweit, dass ich entspannt sterben kann."

Sie sieht sich nach ihrem Tod auf einer Wolke liegen und das Treiben ihrer Mama kommentieren.

Oft beobachte ich den Himmel und erfreue mich an den wunderschönen Wolken. Nun weiß ich, dass Antonia auf einer von ihnen liegt und werde oft an sie denken.❤️

Mein herzlichstes Beileid gilt ihrer Familie. Alles Liebe und Gute.đź’ž


 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.791
Ein alter Mann trifft einen jungen Mann, der ihn fragt:
"Erinnerst du dich an mich?"
Und der alte Mann sagt nein. Dann erzählt ihm der junge Mann, dass er sein Schüler war, und der Lehrer fragt:
"Was tust du, was machst du im Leben?"
Der junge Mann antwortet:
"Nun, ich bin Lehrer geworden."
"Aha, wie gut, so wie ich?" Fragt der alte Mann.
"Nun, ja. Tatsächlich bin ich Lehrer geworden, weil du mich inspiriert hast, so zu werden wie du."
Der alte Mann ist neugierig und fragt den jungen Mann, wann er beschlossen hat, Lehrer zu werden. Und der junge Mann erzählt ihm die folgende Geschichte:
"Eines Tages kam ein Freund von mir, auch ein Schüler, mit einer schönen neuen Uhr herein, und ich beschloss, dass ich sie haben wollte.
Ich habe sie gestohlen, ich habe sie aus seiner Tasche genommen.
Kurze Zeit später bemerkte mein Freund, dass seine Uhr fehlte und beschwerte sich sofort bei unserem Lehrer, der Sie waren.
Dann haben Sie sich an die Klasse gewandt und gesagt: "Die Uhr dieses SchĂĽlers wurde heute im Unterricht gestohlen. Wer auch immer sie gestohlen hat, bringt sie bitte zurĂĽck.'
Ich habe sie nicht zurĂĽckgegeben, weil ich es nicht wollte.
Sie schlossen die TĂĽr und sagten, wir sollten alle aufstehen und einen Kreis bilden.
Du wolltest unsere Taschen durchsuchen, eine nach der anderen, bis du die Uhr gefunden hast.
Du sagtest uns jedoch, wir sollten die Augen schließen, denn du würdest nur nach der Uhr suchen, wenn wir alle die Augen geschlossen hätten.
Wir taten, wie uns geheiĂźen.
Sie gingen von Tasche zu Tasche, und als Sie meine Tasche durchsuchten, fanden Sie die Uhr und nahmen sie an sich. Du hast die Taschen aller durchsucht, und als du fertig warst, sagtest du: "Ă–ffnet eure Augen. Wir haben die Uhr.'
Du hast mich nicht verraten und die Episode nie erwähnt. Du hast auch nie gesagt, wer die Uhr gestohlen hat. An diesem Tag hast du meine Würde für immer gerettet. Es war der beschämendste Tag in meinem Leben.
Aber das ist auch der Tag, an dem ich beschlossen habe, kein Dieb, kein schlechter Mensch usw. zu werden. Du hast nie etwas gesagt, nicht einmal geschimpft oder mich zur Seite genommen, um mir eine moralische Lektion zu erteilen.
familylab.de ....Ich habe deine Botschaft klar verstanden.
Dank Ihnen habe ich verstanden, was ein echter Erzieher zu tun hat.
Erinnern Sie sich an diese Episode, Herr Professor?
Der alte Professor antwortete: "Ja, ich erinnere mich an die Situation mit der gestohlenen Uhr, die ich in jedermanns Tasche suchte. Ich habe mich nicht an Sie erinnert, weil ich beim Suchen auch die Augen geschlossen hatte.'
Das ist die Essenz der Lehre:
Wenn man, um zu korrigieren, demĂĽtigen muss, weiĂź man nicht, wie man lehrt."

Quelle: @ScienceandNondualityConference
Gelesen bei family.lab: https://familylab.de/mehr-zu-familylab/
Ăśbersetzt mit DeepL
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.929
Ich kann in meinem Beitrag über Antonia nichts mehr einfügen und darum meine Ergänzung.

Antonia hat mit ihren Hilfsprojekten fĂĽr Menschen in Not viele Menschen zum Hinsehen und Mithelfen animiert und sagt, dass es sie glĂĽcklich macht.
Mit ihrer Spendengemeinschaft hat Antonia in weniger als 12 Monaten die enorme Summe von 150.000 Euro fĂĽr Menschen in akuter Not gesammelt.
Inzwischen sei die Summe auf ĂĽber 170.000 Euro angestiegen.

Ich glaube, dass Antonia jetzt auf ihrer Wolke glĂĽcklich auf uns herunterschaut, es ihr gut geht und sich freut, dass sie und ihr Wirken nicht vergessen wird.đź’“

Liebe Grüße von Wildaster🌻


 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.929
UNICEF: NOTHILFEAUFRUF FĂśR 177 MILLIONEN KINDER

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ruft zur Unterstützung der Humanitären Hilfe für Kinder
in 145 Ländern und Gebieten in 2022 auf. ❤️


Mit den Geldern des weltweiten Nothilferufs fĂĽr Kinder will UNICEF in 2022:
- 7,2 Millionen Kinder mit schwer akuter Mangelernährung behandeln;
- 62,1 Millionen Kinder gegen Masern impfen;
- 53,4 Millionen Menschen mit sauberen Wasser versorgen;
- 27,9 Millionen Kindern und Betreuenden Zugang zu Maßnahmen zur psychischen Gesundheit und psychosozialen Hilfe ermöglichen;
- 21,3 Millionen Kinder und Frauen mit Maßnahmen zur Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt und Hilfsangeboten erreichen;
- 77,1 Millionen Kindern Zugang zu formellen und informellen Bildungsangeboten eröffnen, einschließlich frühkindlicher Bildung und
- 23,6 Millionen Familien mit finanziellen Hilfen unterstĂĽtzen.


Im Jahr 2021 hat UNICEF gemeinsam mit seinen Partnern unter anderem:​

  • 2,4 Millionen Kinder mit schwerer akuter Mangelernährung behandelt;
  • 5 Millionen Kindern und Betreuenden Zugang zu MaĂźnahmen zur psychischen Gesundheit und psychosozialen Hilfe ermöglicht;
  • 34 Millionen Menschen mit ausreichend sauberem Wasser zum Trinken, Kochen und zur Körperpflege versorgt;
  • 22,4 Millionen Kindern und Frauen grundlegende Gesundheitsversorgung in Einrichtungen ermöglicht, die von UNICEF unterstĂĽtzt werden;
  • 110,7 Millionen Kindern Zugang zu formellen und informellen Bildungsangeboten eröffnet, einschlieĂźlich frĂĽhkindlicher Bildung;
  • 812,2 Millionen Menschen mit AufklärungsmaĂźnahmen zur Vermeidung von Krankheiten und durch Zugang zu Gesundheitsdiensten erreicht;
  • 3,2 Millionen Menschen Zugang zu sicheren Anlaufstellen verschafft, um sexuelle Ausbeutung und Missbrauch zu melden;
  • 8,6 Millionen Frauen, Mädchen und Jungen den Zugang zu MaĂźnahmen zur Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt und Hilfsangeboten ermöglicht und
  • 14,9 Millionen Menschen mit finanziellen Hilfen erreicht.
Der diesjährige Nothilfeaufruf von UNICEF wird auf dem Child Youth Forum „CY21“ vorgestellt, bei dem Kinder und Jugendliche virtuell mit führenden Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammenkommen, um bewährte und neue Lösungen zu identifizieren und erarbeiten, um die Kinderrechte voranzubringen und die Ziele für nachhaltige Entwicklung bis 2030 zu erreichen.

❤️❤️❤️💞


 
Zuletzt bearbeitet:
Oben