Dr.med.Eckart von Hirschhausen

wundermittel

Malve

Hallo Uta -

ich finde ihn sehr amüsant :D - ein Lichtblick in der Arzt-Landschaft ;) ...

LG,

uma
 
regulat-pro-immune
Beitritt
22.11.14
Beiträge
206
Ich konnte das pseudowissenschaftliche Geschwurbel des Herrn Dr. med. von Hirschhausen ja noch nie vertragen, aber seine geschäftstüchtige Heuchelei scheint überhaupt keine Grenzen zu kennen:

Seine allerbesten Tage als Humorist und Hobby-Zauberer sind vorbei, seine Bücher laufen gut. Sein Entdecker, Harald Schmidt lässt in einem Gespräch mit Hazel Brugger kein gutes Haar an ihm (schmierig, beim Schmidt-Team verhasst, „anhänglich wie eine Klette“, Schmidt ließ sich zu guter Letzt konsequent verleugnen). Ob sich der kaspernde Arzt einen Gefallen damit getan hat, sich von Bill Gates einkaufen zu lassen, ist sehr fraglich. Böse Zungen vermuten, dass Geld alles vollbringen kann und es immer vorteilhaft ist, sich rechtzeitig auf der Seite der wahrscheinlichen Gewinner einzufinden.


Das erwähnte Gespräch, bei dem es am Ende auch über das Thema „von Hirschhausen“ ging, kann man sich hier anschaun:

Herr Dr. von Hirschhausen hat von Anfang an kompromisslos das Corona-Narrativ unterstützt, insofern wird er kaum Gewissensbisse haben, im Auftrag und Salaire der Bill and Melinda Gates Foundation so viele Menschen, wie möglich an die Nadel zu bringen. Die Impfschäden sind ja später nicht sein Problem, die gibt es nämlich gar nicht. Nichts ist so sicher und gut untersucht, wie die neuen Impfstoffe??? Vielleicht kann man darüber dann auch später noch juristisch betreute Witze machen.

Immerhin ist nun klar, wen #Hirschhausen z.B. bei seiner Dauerwerbesendung bei @RTL_com mit „wir“ meinte: pic.twitter.com/kIKPMfxtMF #RTL @gatesfoundation #Impfpropaganda #Impfpflicht
— Michael Ziesmann (@M_Ziesmann) January 13, 2022

Und nun ist er auch noch ein kompromissloser Verfechter der Klimapolitik der Grünen und des WEF und Bill Gates. Sein politischer Idealismus und Kampf für die Impfung, das Gute und das Klima kennt keine Grenzen mehr: „Gesunde Erde Gesunde Menschen“. Auf seiner Webseite hierzu langt er verbal in die Vollen.

 
Oben