Die schönen Seiten Ostdeutschlands entdecken

Teil3
DSC_0087.JPG

Die Gemüsegiganten werden in sieben Kategorien öffentlich vermessen, gewogen und anschließend prämiert.
Anmelden kann sich jeder!

Noch bis Anfang November können die Schwergewichte bestaunt werden, bis dann am 5.November das Kürbis - Schlachtfest ansteht.
Dabei wird das Gemüse aufgeschnitten, um damit Suppe zu kochen und mit den Kernen neue Kürbisse zu züchten.

DSC_0031.JPG

Das ist der Kürbis - König in diesem Jahr mit einem Gewicht von 990 Kilo.
So ein schwerer Kürbis ist bis jetzt noch nie in Berlin und Brandenburg gezüchtet worden.

DSC_0122.JPG

Noch ein weiterer Sieger aus einer anderen Kategorie und gezüchtet von einem Hobbygärtner - fast bei mir um die Ecke.:)

DSC_0039.JPG DSC_0155.JPG DSC_0022.JPG

DSC_0126.JPG DSC_0106.JPG DSC_0108.JPG

IMG_0964.jpg

Liebe Grüße von Wildaster 📸
 
Zuletzt bearbeitet:
Wiesenburg/Marke im Naturpark Hoher Fläming ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert.:)

Es sind nicht nur die vielen tollen Wanderwege durch wunderschöne Wälder die mich nach Wiesenburg ziehen.
Den Ort prägt ein Schloss mit einer schmucken Renaissancefassade und einem wunderschönen Park.

DSC_0515.JPG

DSC_0426.JPGDSC_0430.JPGDSC_0435.JPG

DSC_0466.JPGDSC_0446.JPGDSC_0452.JPG

DSC_0485.JPGDSC_0456.JPGDSC_0563.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Teil1
Vor einigen Tagen war ich mit einer Wandergruppe in Altenburg/Thüringenund war total begeistert und fasziniert vom dortigen "Residenzschloss".
Das Altenburger - Schloss geht auf eine slawische Wallburg aus den Jahren 800 nach Christus zurück.
Bei einer tollen Schlossführung erfuhren wir viel über die Geschichte des Schlosses und bestaunten gemeinsam den Bachsaal, die Schlosskirche, den Festsaal usw.

Taucht mit ein....

DSC_0334.JPG DSC_0259-EDIT.jpg DSC_0266-EDIT-EDIT.jpg
DSC_0282-EDIT.jpg DSC_0101-EDIT-EDIT.jpg DSC_0136-EDIT.jpg
DSC_0208.JPG DSC_0198-EDIT.jpg DSC_0189-EDIT.jpg
DSC_0361.JPG
 
Teil2
Im Schloss gibt es auch das bekannte Spielkartenmuseum und noch viele andere interessante und wunderschöne Einzelausstellungen, die bei mir viele Erinnerungen weckten.:)

Ein Besuch lohnt sich......

Herzliche Grüße aus dem Osten von Deutschland.💞
Wildaster

DSC_0243-EDIT.jpg DSC_0249-EDIT.jpg DSC_0331-EDIT-EDIT.jpg
DSC_0295-EDIT.jpg DSC_0292-EDIT.jpg DSC_0327.JPG
DSC_0347.JPG DSC_0130-EDIT.jpg DSC_0355.JPGDSC_0370.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig heißt es bis zum Sommer
" Hits und Hymnen- Klang der Zeitgeschichte."
Ich erlebte bei einer lebendigen erfrischenden Führung die Kraft der Musik, tauchte mit ihr in die Geschichte ein und war umhüllt von vielen Erinnerungen.

Jedes Jahr und jede Revolution hat ihre Songs. Davon erzählt die Ausstellung.🎶

DSC_0055.JPG DSC_0067.JPG
DSC_0208-EDIT.jpg DSC_0189.JPG

DSC_0221.JPG DSC_0200.JPG DSC_0114.JPG
DSC_0104.JPG DSC_0085.JPG

Bildnis aus Zigarettenstummeln

DSC_0052.JPG
 
In einer Nebenausstellung entdeckte ich diese Bilder.

Es war einmal.....:ROFLMAO:

Liebe Grüße von Wildaster📸

DSC_0294-EDIT.jpg DSC_0295.JPG DSC_0296-EDIT.jpg

DSC_0277-EDIT.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Teil1
DSC_0514-EDIT.jpg
Unsere Landeshauptstadt MAGDEBURG ist immer eine Reise wert. Auf Entdeckungstour ging ich schon oft, denn nur 50 Minuten Zugfahrt und schon bin ich da.📸

Immer wieder entdecke ich etwas Schönes.❤️ An diesem Tag waren die Gruson - Gewächshäuser mein Ziel. Nur ein kleiner Ausschnitt der Sehenswürdigkeiten die meinen Weg dorthin schmückten.

DSC_0065-EDIT-EDIT.jpg DSC_0110-EDIT.jpg DSC_0107-EDIT.jpg
DSC_0155-EDIT-EDIT.jpg DSC_0489-EDIT.jpg DSC_0540-EDIT.jpg
DSC_0467-EDIT.jpg DSC_0496-EDIT.jpg DSC_0515.JPG
 
Teil2
DSC_0203-EDIT.jpg

Ich liebe die Natur und meinen Garten und als ich die Gewächshäuser betrat, wurde ich verzaubert von dieser Atmosphäre, von der Vielzahl und liebevollen Zusammenstellung der Pflanzen und bin immer noch total begeistert von allem.
Der Botanischer Garten enthält eine bedeutende, bis in das 19. Jahrhundert zurückgehende Pflanzensammlung.
Außerdem fliegen Vögel herum, man trifft freilaufende Wachteln, ein Krokodil, taucht in eine faszinierende Unterwasserwelt ein und Schlangen und seltene Frösche gibt es auch zu bestaunen.

Es ist dort...💚💚💚

DSC_0222-EDIT.jpg DSC_0275-EDIT.jpg DSC_0252-EDIT.jpg
DSC_0331.JPG DSC_0262-EDIT.jpg DSC_0347.JPG
DSC_0375-EDIT.jpg DSC_0379-EDIT.jpg DSC_0423.JPG

Liebe Grüße von Wildaster📸
 
Zuletzt bearbeitet:
Sehr geheimnisvoll ist die KREISGRABENANLAGE in Goseck.

Bei einer Führung lernte ich ihre Geschichte kennen und empfand es in der Anlage (Ring) gleich doppelt mystisch. 1991 wurde die fast 7000 Jahre alte Kreisanlage entdeckt und wird bis heute eingehend untersucht.
Sie hatte nicht nur eine astronomische, sondern auch eine heilige Funktion. Die Kreisgrabenanlage ist nicht nur als Sonnenobservatorium genutzt worden, sondern war auch Opferstätte.
Vor allem die mit Kuhhörnern und Hundeschädeln gefüllten Gräben gehörten nicht zu normalen Siedlungs - und Alltagsfunden, so eine Studie des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie.

Das Sonnenobservatorium wurde komplett ausgegraben und an der originalen Stelle exakt rekonstruiert.

Viele Grüße von Wildaster📸

DSC_0119.JPG DSC_0023.JPG DSC_0039.JPG
DSC_0408.JPG DSC_0089.JPG DSC_0103.JPG
DSC_0056.JPG DSC_0057.JPG
DSC_0051.JPG DSC_0052.JPG
 
Liebe Oregano, eine wirklich vielseitige, sehr interessante Geschichte. 😘

Das Adonisröschen wurde nach den Tränen benannt, welche die Göttin Aphrodite nach dem Tod von Adonis vergoss, kein Wunder, dass das Adonisröschen mich so fasziniert.💚

Liebe Grüße 💞
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben