Diagnose der Lyme-Borreliose

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Heute (6.3.2006) lief wohl eine OE1/ORF Sendung über Borelliose im Radio. Es wurde informiert und ein Doc stan dbis 15.30h Rede und Antwort bzgl. Fragen rund um das Thema. Leider kein Wort über eine mögliche S/C Therapie von der hier schon mehrfach berichtet wurde. Vielleicht können sich ja kundige Personen mal einklinken, denn der Kommentare-Thread ist noch nicht allzu lang.

und gleich noch einen Schwung Links zu dem Thema den ich aber nicht gesichtet habe:

http://www.netdoktor.at/Krankheiten/fakta/Borreliose.htm

http://www.uni-wuerzburg.de/neurologie/abteilungen/klinik/neuromorph.htm

www.rki.de/INFEKT/RATGEBER/RAT.HTM?RAT4.HTM&1

http://www.allgemeinmedizin.uni-hd.de/zecken/m_lyme.htm

http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~cn6/zecken/burras_12.htm

http://www.megru.unizh.ch/j3/innere/infektionen/pat2001/patubelerbr01.html

dermis.net/doia/diagnose.asp?zugr=d&lang=d&diagnr=216960&topic=t

http://www.megru.unizh.ch/j3/innere/infektionen/borrel03.html
 
Oben