COMT-Genvarianten

wundermittel
Beitritt
09.04.16
Beiträge
2.484
Hochinteressantes Thema, das auch mich betrifft. Leider bin ich nicht auf dem neuesten Stand, wie COMT und CFS zusammenhängen können. Ist Müller da eigentlich noch der führende Spezialist, habe lange nichts mehr von ihm gehört/ gelesen. Also zu Malks Ausführungen kann ich nur beitragen, dass beides, Meditation (in meinem Falls Qi Gong) und Sport (in Grenzen) mir deutlich gut tun. Ein richtiges "Auspauern" wie viele das machen, würde mich dagegen umhauen und mich für lange Zeit komplett außer Gefecht setzen. Schlafstörungen habe ich auch. Irgendwie scheint es darum zu gehen, den Sympathikus aus seiner Überfunktion heraus zu bekommmen ... Das Zahn-Kieferthema scheint mir bei Malk zentral gewesen zu sein :confused: lG! Aurelius :wave:
 
regulat-pro-immune
Oben