Quantcast

Borreliose & MCS

  • Thema in 'MCS' Themenstarter Gestartet von MisterX,
  • Erstellt am
Beitritt
09.09.06
Beiträge
546
die aussage dieses link ist hochinteressant. ich werde meinen doc daraufhin interviewen, schlucke nämlich seit nov. 05 in intervallen ( gasser ) antibiotika mit enzymen etc. gegen borreliose.
 

MisterX

Das wäre wohl auch noch interessant...
und soo kompliziert ist es gar nicht - wenn man langsam liest ;-)

Typ III (Immunkomplextyp)
Die Typ III-Allergie stellt eine häufige Form der Medikamenten-Allergie dar. Antikörper binden sich hierbei an im Blut gelöste körperfremde Stoffe, z. B. Medikamente. Hierdurch entstehen größere Zusammenschlüsse, die sich an den Gefäßwänden der kleinen Gefäße, z. B. an der Haut oder an den Nieren niederschlagen und dort eine Entzündungsreaktion auslösen. An der Haut zeigt sich dies in Form eines Hautausschlages (Exanthem), meist als kleine punktförmige Hautrötungen, teilweise mit Einblutungen und Schädigungen der obersten Hautschicht sowie Juckreiz.

https://www.beranet.de/verband/module/bkk_rheinland/expertenchat_detail.php?id=11

-> Leute mit MCS vertragen ja in der Regel auch schlecht Medikamente!
und Medikamente sind ja meist auch nur Chemikalien ...


Lieben Gruß X
 
Oben