Blocher und Ogi im Zug

Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
28
Christoph Blocher und Adolf Ogi fahren ausnahmsweise per Zug. Unterwegs steigen eine Mutter und ihre Tochter ein und setzen sich zu den Herren. Als der Zug in ein Tunnel fährt und es dunkel wird ertönt ein lauter Klatsch und wo es wieder hell wird sitzt der Blocher verdutzt mit einer knallroten Wange da.
Blocher denkt: "Was war denn das jetzt, gopferdeckel!"
Die Mutter denkt: "Der Alte hat wohl an meiner Tochter rumgefummelt und die hat ihm eins gelangt"
Die Tochter denkt: "Ist ja übel, der Alte hat sich sicher an meiner Mutter zu schaffen gemacht und die hat ausgeholt "
Ogi denkt: "Hoffentlich kommt bald wieder ein Tunnel, dann knall ich dem Blocher noch eins drauf"

(@)
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
oder war es statt Ogi etwa Pascal Couchepin, der mit Blocher im Zug war? :~
 
Oben