Betrug bei Arzneitmittelprüfung und wissenschaftlichen Bereichen

Themenstarter
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
Hallo,
ich habe hier einen Vortrag gefunden.
Es stehen viele interessante Aspekte darin, wie soetwas abläuft.

www.pharmalog.com/daten/fraud_and_miscontuct_in_clinical_trials.pdf

Lg
Anne S.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.890
Hallo Anne,
Fazit für mich: wenn irgend möglich an keiner Studie teilnehmen. Wobei wahrscheinlich gar nicht immer klar wird, daß man gerade an einer Studie teilnimmt .

Ich fürchte weiter, daß die Hand, die das Futter gibt, eher selten gebissen wird. Also wird ein beauftragtes Institut oder eine Klinik in einer Studie für ein bestimmtes Medikament meiner Ansicht nach versuchen, die Studie im Sinne des gewünschten Ergebnisses der Pharmafirma zu beenden.

Hier ein schöner Spruch, den ich auf der HOmepage von einer "Contract Research Organisation = CRO gefunden habe:
'Conducting a clinical trial resembles steering a car through
a heavy traffic jam'. Factory-CRO can help you navigate through this!
www.factory-cro.com/index.shtml
(Auch die Verfasser des obigen Vortrags sind eine CRO).

Gruss,
Uta
 
Oben