Quantcast

Benötige dringend Hilfe wegen KPU

Themenstarter
Beitritt
16.01.06
Beiträge
5
Hallo, erstmal Danke, dass es dieses Forum gibt.
Mein Problem ist, dass ich mir dringend Kryptosan o.ä. besorgen muss und da ich ziemliche finanzielle Schwierigkeiten habe, wirklich die günstigste Variante suche.
Weiterhin habe ich vor längerer Zeit einen Bericht über SD-Untersuchung bezügl. der KPU gelesen. Es ging darum dass man auf eine bestimmte Untersuchung bestehen sollte.

Kann mir da bitte jemand weiterhelfen, bin durch meinen gesundheitlichen Zustand im Moment nicht in der Lage, längere Zeit mit Suchen zu verbringen.
Ich bedanke mich ganz ganz arg schon mal im Voraus, Lg v. Kerstin
 

Leni Q

Hallo Kerstin,

Wenn Du deine Schilddrüsen werte überprüfen lassen willst wären das TSH, die Anti TPO ( ob Antikörper gegen die Schilddrüsen bestehen)
und das T4 und T3 sinnvoll.

Liebe Grüße

Leni Q ;)
 
Beitritt
06.12.06
Beiträge
27
um deine schilddrüse komplett zu checken, wird empfohlen TSH, fT3 und fT4 (T3 und T4 haben nicht so viel Aussagekraft!) und die Antikörper TPO-AK, Tg-AK und TRAK im Blut zu messen! Um ein klares Ergebnis zu bekommen wird dann auch noch ein Ultraschall von einem Spezialisten empfohlen!
damit bist du bezüglich Schilddrüse auf der sicheren Seite!!!
Lass es jedoch von einem Spezialisten machen, die meisten Hausärzte kennen sich nicht so wirklich aus, wenn deine werte in der Norm sind muss das nämlich noch lang nicht heißen, dass deine Schilddrüse gut arbeitet und gesund ist!

Liebe Grüße
 
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Hallo Kerstin,

ich habe vom Preis-Leistungs-Wirksamkeitsverhältnis mit dem Depyrrol Plus vom KEAC die besten Erfahrungen gemacht.
Eine Übersicht über die erhältlichen Präparate bietet die Medikamententabelle von Kate.
 
Themenstarter
Beitritt
16.01.06
Beiträge
5
Nachträglich 100000000-Dank für eure Nachrichten, bin sozusagen wieder unter lden Lebenden :)
Depyrrol plus hab ich schon erhalten. Und einen Termin bei einer Internistin habe ich morgen.

Mein Kpu-Wert ist übrigens -122-

Aber was bedeuten die ganzen Schilddrüsenwerte? Muss nur abgecheckt werden, ob die im Normbereich liegen? In welchem Zusammenhang stehen die mit der KPU?
Lg Kerstin
 
Beitritt
18.05.07
Beiträge
643
Hallo Kerstin,

Schilddrüsenunterfunktion - meist in Form von Hashimoto - ist eine häufige Begleiterscheinung von KPU.
Bei mir war nur der TSH erhöht (zwischen 5 und 7), fT3 und fT4 waren normal, da hätte jeder Hausarzt wahrscheinlich vorschnell Entwarnung gegeben.
Die zusätzlich bestimmten Antikörper um 1500 deuteten jedoch eindeutig auf Hashi!
Untersucht wurden all diese Dinge bei mir nur, weil das im Kamsteeg-Buch und im Forum stand, das man darauf achten und die Werte bestimmen lassen soll. Sonst wäre das gar nicht bemerkt worden.

Den Abschluss machte eine US-Untersuchung, dazu benötigt man aber möglichst einen Spezialisten, der auch geringe Echoabweichungen schon bemerkt, die normale Internisten gern übersehen.

Solltest Du Hashi haben, ist das auch kein Weltuntergang. Bei milden Verlaufsformen, also relativ niedrigen Antikörpern wie bei mir, merkt man oft noch keine Beschwerden und häufig reicht eine Einnahme von Selen, um das in Schach zu halten.

Wenn man allerdings bei 5000 oder höher liegt, müssen schon Hormone ran.

Alles Gute

Claudia
 

Neueste Beiträge

Oben