Balsam für die Seele

wundermittel
Beitritt
14.03.07
Beiträge
7.222
Dein wunderschönes Schnee-Herz weckte Erinnerungen, liebe Wildaster.

Felis schreibt:
Ich selbst erinnere mich an wunderschöne, schneeglitzernde Vollmondnächte auf einem See, wo ich meine kleine Kür ganz allein im Mondlicht gelaufen bin. Ich liebe Schlittschuhlaufen:

"Wenn Du Dich ganz darauf einlässt, spürst du die Bewegungen und den Wind".


❄️💙❄️
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787
Liebe Felis 😍

ich sehe dich in Gedanken, im Mondlicht, auf dem Eis dahinschweben und nach dem Anschauen des Videos ahne ich, was du dabei gespürt hast und dich erfüllte.❄️💙
Ich bin als Kind Schlittschuhe gelaufen, aber dabei mehr über das Eis gefallen als geschwebt.:)

Du hast mich in den vielen Jahren für das Schöne, was uns umgibt und wir nur erspüren brauchen, sensibilisiert und aufgeweckt und mein Leben dadurch viel lebenswerter gemacht.
Dafür werde ich dir immer dankbar sein.💞

Ganz liebe Adventsgrüße von Wildaster 🎄

59f03f27-f1dc-4e1a-b51a-9118a946710f.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
14.03.07
Beiträge
7.222
Liebe Wildaster,

hier nun die Antwort von Felis und ich möchte ihr zustimmen, ein "woooow auf allen Ebenen".

"Liebe Wildaster, ich freue mich sehr über das, was du geschrieben hast. Und das Foto: Wow (auf allen Ebenen) sage ich nur!
Wildaster in Action, mit Nikon und Peacezeichen.
Ich wünsche dir viele, viele weitere erfüllende Streifzüge durch die, für mich ganz besonders anziehende, ostdeutsche Natur."


Persönlich danke ich Dir fürs Teilhaben Deiner Einblicke in die Schneelandschaft, es wirkt alles sehr wahrhaftig für mich - so schön Deine Integration in diese Landschaft.

Einen schönen zweiten Advent wünscht Dir
Kayen

❄️🕯️ 💙 ❄️ 🕯️🎄
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787
Etwas für die Seele....❤️💚

Die lustigsten Tierfotos 2022



Hier freut sich schon jemand auf die Schlittenfahrt mit dem Weihnachtsmann🎅🛷🎄

Liebe Grüße von Wildaster:)

1670503042993.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
14.03.07
Beiträge
7.222
Liebe Wildaster,

hier noch eine goldige Überraschung von Felis:

"Danke für die tierischen Momente. Hier ist auch noch etwas für die Seele. Meine kleine Schwanen-Punker-Gang.
Haben sie nicht bezaubernde Irokesen auf dem Kopf?"


Herrlich alle auf Ihre Art auch Dein lächelnder Schnuckel.

Liebe Grüße von Kayen
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    658.9 KB · Aufrufe: 1
  • 1-1.jpg
    1-1.jpg
    652.5 KB · Aufrufe: 1
  • 4.jpg
    4.jpg
    694.8 KB · Aufrufe: 1
  • 5.jpg
    5.jpg
    722.6 KB · Aufrufe: 1
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787
Nächstenliebe ganz groß!
Eine Supermarktangestellte schenkte einem Obdachlosen, der Schuhe aus Pappe trug, ihre Schuhe
und ging auf Strümpfen nach Hause.
Eine wunderschöne aktuelle Weihnachtsgeschichte❤️💓


1671273390894.png

Das schönste Denkmal,
was ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Albert Schweitzer

💞
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787

Weihnachten steht vor der Tür

Ich wünsche Euch wunderschöne Festtage🎄
und für das neue Jahr, das nun bald anbricht,
alles Glück auf Erden🍀.
LIEBE,WÄRME und FRIEDEN
soll mit euch sein.

Herzliche Grüße von Wildaster


💞


DSC_0298.JPG
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787

ES
ist Zeit
innezuhalten,

Stille und Ruhe zu
genießen.

Es ist Zeit für die
wichtigen Menschen, die
uns begleiten.

Es ist Zeit für die Worte
und Gesten der Dankbarkeit.

Es ist Zeit, zurück zu blicken und
auf Erreichtes Stolz zu sein. Es ist Zeit,

Kraft zu tanken für die Aufgaben, welche
vor uns stehen.

Es
ist
Weihnachtszeit

e9f0c47d-786e-4728-a736-9b52cf93aff3.jpg

🎄👼🎅

💞


 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787

Fußspuren im Sand​

Eines Nachts hatte ich einen Traum:

Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.

Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,

Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.

Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand,

meine eigene und die meines Herrn.

Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen

war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte,

dass an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur

zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten

Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn:

"Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du

mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein.

Aber jetzt entdecke ich, dass in den schwersten Zeiten

meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.

Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am

meisten brauchte?"

Da antwortete er:

"Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie

allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.

Dort wo du nur eine Spur gesehen hast,

da habe ich dich getragen."



Quelle: Originalfassung © 1964 Margaret Fishback Powers. Deutsche Fassung © 1996 Brunnen Verlag, Gießen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieses Gedicht habe ich gerade im Geschwisterforum gelesen und möchte es auch gern hier einen Platz geben.
Danke tanos❤️

Alles Liebe und Gute ALLEN🍀
 
Beitritt
16.02.18
Beiträge
2.501
@Wildaster ,
das ist sehr schön, eine biblische Botschaft.
Dass Gott uns wirklich durchhilft, wird oft erst im Nachhinein klar.
Als Christ bin ich mir immer bewusst, der Herr hilft immer und kommt nie zu spät, rechtzeitig greift er unterstützend ein.

Liebe Grüße
Mara
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787
Den 12 Rauhnächten zwischen den Jahren wohnt ein besonderer Zauber inne.

In dieser Zeit stehen die Tore zur Außenwelt weit offen und verbindet uns mit unseren Ahnen, Engeln, Lichtwesen und Götter. Es ist die Zeit um sein Schicksal neu zu gestalten.
Die 12 Rauhnächte ergeben sich aus den letzten 6 Tagen (Nächten) des alten Jahres und den 6 des neuen Jahres.
Somit finden die Rauhnächte vom 25.Dezember bis zum 6.Januar statt.

Erklärung und Anleitung zu den Rauhnächen.....




Ich wünsche euch, dass eure Wünsche für das kommende Jahr in Erfüllung gehen und gute Träume wahr werden.
Wildaster
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
8.787
Pferde verkörpern Energie, Kraft, Schnelligkeit und Anmut.🐎🐎🐎
Ich war schon immer von ihrer Sanftheit, aber auch von ihrer Wildheit und Scheu fasziniert, die sie sich über Jahrtausende bewahrt haben.
Sehr oft habe ich mir dieses tolle Pferde - Video schon angeschaut, es tut mir immer wieder gut und ist Balsam für meine Seele.🐴❤️

Liebe Grüße von Wildaster

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben