Balsam fĂŒr die Seele

Themenstarter
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.690
Liebe andra, ich danke dir sehr, denn nun ist die ausstrahlende Lebensfreude von dem liebenswerten Tanzpaar noch ansteckender.đŸ•ș💃

Einen schönen Sonntag wĂŒnscht dir Wildaster🙂😘
 
wundermittel
regulat-pro-immune
Beitritt
14.09.09
BeitrÀge
296
Mir ist ein junger Igel zugelaufen:

c6043-Igel-Waage-143g.JPG
Er wog 135 g und nach 2 Tagen bereits 143 g. Dieser Igel hat in freier Natur keine Chance zu ĂŒberwintern. Dazu mĂŒsste er bis Ende Oktober mindestens 500 g wiegen. VorlĂ€ufig kĂŒmmere ich mich um ihn. Vielleicht gebe ich ihn spĂ€ter an eine Igel-Rettungsstation.
Der Igel schlĂ€ft den ganzen Tag. Abends im Dunkeln wird er munter und wird mit RĂŒhrei gefĂŒttert. Es wird auch Katzenfutter empfohlen, aber er hat das Futter nicht angerĂŒhrt.
Die kleine Kiste wurde nur zum Wiegen verwendet. Ansonsten hat er eine grĂ¶ĂŸere Kiste mit trockenen BlĂ€ttern und PapierkĂŒchentĂŒchern, mit denen er sich zudeckt.
FĂŒr mich ist das angenehm, dem Igel zuzusehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.690
VorlĂ€ufig kĂŒmmere ich mich um ihn. Vielleicht gebe ich ihn spĂ€ter an eine Igel-Rettungsstation.
Hallo vigesimo,
dein Bild und deine Zeilen sind wirklich Balsam fĂŒr die Seele.:love: Es ist toll, dass du den kleinen Igel aufgenommen hast und ich wĂŒnsche ihm sehr, dass er durch deine Pflege die 500gr bis Ende Oktober schafft. Toi, toi, toi!🍀
FĂŒr mich ist das angenehm, dem Igel zuzusehen.

Das stelle ich mir sehr schön vor, denn es erdet.🩔 Bin auf deinen Bericht Ende Oktober sehr gespannt und wĂŒnsche dir und dem kleinen Stachelkind nur das Beste.

Herzliche GrĂŒĂŸe von Wildaster
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.690
Yellowstone - Der am 1. MĂ€rz 1872 in der USA gegrĂŒndete Park ist der Ă€lteste Nationalpark der Welt💚💚💚

Es ist Herz des grĂ¶ĂŸten Yellowstone - Ökosystems und seit 1976 Internationales BiosphĂ€renreservat der UNESCO. Seit 1978 ist Yellowstone zudem UNESCO - WELTNATURERBE.

Der Winter naht mit seinen oft bis zu minus 20 Grad.❄ In dieser fesselnden Doku geht es um das Überleben der Tiere in dieser Jahreszeit - um viele Wunder der Natur.:love:

"FEUER UND FROST"


 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.690

Die Natur ist der SchlĂŒssel zu unserer
Ă€sthetischen, intellektuellen, kognitiven
und sogar spirituellen Zufriedenheit.

Edward O. Wilson

 
Beitritt
14.09.09
BeitrÀge
296
Bin auf deinen Bericht Ende Oktober sehr gespannt und wĂŒnsche dir und dem kleinen Stachelkind nur das Beste.
Hallo Wildaster,
ich habe gerade den Igel bei unserer Igelstation abgegeben. Er hatte die letzten Tage nicht mehr zugenommen, da es zu kalt war. Wenn die Temperatur unter 7°C liegt, wird das gesamte Futter eingesetzt, um die Körpertemperatur zu stabilisieren. Der Igel war in einem ungeheizten Raum untergebracht und im Winter wÀre es noch kÀlter geworden.
Der Igel hatte die letzten Tage neben RĂŒhrei auch RegenwĂŒrmer und Nacktschnecken bekommen. Die Nacktschnecken hat er mit wahrer Begeisterung verschlungen. Es war sehr interessant, ihm dabei zuzusehen.
Im April darf ich mir wieder einen Igel abholen und im Garten freilassen.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.690
Hallo vigesimo,
als ich Freitag im Garten war und ĂŒberlegte in welcher Ecke mein Laubhaufen fĂŒr die Igel kommt, da dachte ich an dich und deinem kleinen Igel. Ich finde es klasse, wie du dich gekĂŒmmert hast 👍und , dass die Igelstation nun den Kleinen weiter betreut.👍
Leider habe ich schon lÀnger keinen Igel mehr gesehen und nehme an, dass die dichten GartenzÀune daran schuld sind oder, weil ich bei Dunkelheit immer schon zu Hause bin.
Ich wĂŒrde auch gern, so wie du, einen Igel im FrĂŒhjahr der Natur ĂŒbergeben.đŸŒ±đŸŒżđŸŠ”

Danke, dass du dich noch einmal gemeldet hast und ein schönes langes Wochenende
wĂŒnscht dir Wildaster:)
 
Beitritt
14.09.09
BeitrÀge
296
Leider habe ich schon lÀnger keinen Igel mehr gesehen und nehme an, dass die dichten GartenzÀune daran schuld sind
Liebe Wildaster, bei mir ist der Zaun an der Front offen, so dass der Igel hineinkommen konnte.

oder, weil ich bei Dunkelheit immer schon zu Hause bin.
Die Igel sind Nachttiere. Vor 21:00 Uhr kommen sie nicht aus dem Nest. Wenn sie fressen, schmatzen sie. Man kann sie also hören und dann recht schnell finden.

Ich wĂŒrde auch gern, so wie du, einen Igel im FrĂŒhjahr der Natur ĂŒbergeben.đŸŒ±đŸŒżđŸŠ”
Die Igelrettungsstationen haben sicherlich noch Igel ĂŒbrig, die man abholen kann. Bei uns gab es einen Nachmittag der offenen TĂŒr. Man konnte sich alles ansehen. Die ehrenamtlichen Betreuer haben sich meine Daten notiert und versprochen, mich anzurufen.
 
Beitritt
14.09.09
BeitrÀge
296
Wir waren 2013 auf Tasmanien und haben die einmalige Tierwelt bestaunt. Der Ameisenigel (Echidna) lĂ€uft tagsĂŒber herum und schnĂŒffelt mit seinem langen Schnabel nach Ameisen:

d6375-su-Igel.JPG
 
Beitritt
14.09.09
BeitrÀge
296
Welche Überraschung! Bin kurz vor 22:00 Uhr mit einer Stirnlampe im Garten gewesen und da krabbelt doch ein junger Igel herum. Habe dann den Igel eingesammelt und mich nach eventuellen weiteren Igeln umgesehen. Und da gab es noch einen Igel:

c6113 2+3.JPG c6120-2+3.JPG

Da ich nun schon Erfahrung mit Igeln hatte, habe ich sie ins Warme gebracht und sie gewogen, ihnen Namen gegeben und fotografiert:
Igel 2: 262 g
Igel 3: 340 g
Sie sind schwerer als mein Igel 1, der am Samstag nur 220 g wog.
Der Igel 3 liegt nur in der Ecke, wĂ€hrend der Igel 2 herumkrabbelt und schließlich zum Igel 3 drĂ€ngelt und beide schlafen. Ans Futter sind sie nicht gegangen. Nun bin ich noch einmal in den Garten gegangen und habe im restlichen Teil nachgesehen. Und dort gab es einen Igel 4:

c6140 4.JPG

Der Igel 4 wog 334 g. Er war noch ein wenig abseits:

c6149 2-4.JPG


SpĂ€ter hat der Igel 4 aber versucht, sich bei den anderen beiden einzukuscheln. Das war ihm aber zu langweilig und er ist gerade zum Futternapf gelaufen und frißt sich gerĂ€uschvoll satt.
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.690
Hallo vigesimo,
dein Ruf als Igelretter scheint sich bei den stachligen Kleinen herumgesprochen zu haben.🩔🩔🩔;)
Ich kann nicht genug bekommen von den Bildern der kleinen "Igelchens" und deinen Erlebnissen mit ihnen.

Es ist so klasse was du tust, vigesimo.👍

Bei uns in der Gartenanlage leben viele Dachse und vielleicht ist das auch ein Grund dafĂŒr, dass sich der Igel in meinem Garten zurĂŒckgezogen hat.

Euch viel GlĂŒck!🍀
Wildaster
 
regulat-pro-immune
Beitritt
14.09.09
BeitrÀge
296
Noch einige Bilder von den Igeln:

Der Igel 4 kam erst spÀter dazu und sucht Anschluss an die beiden anderen Igel:

c6157+ I4 sucht Anschluss.JPG c6164+ I4 hat Anschluss gefunden.JPG

Man sieht rechts den Futternapf mit RĂŒhrei-StĂŒcken. Nun wird dem Igel 4 langweilig und er futtert sich satt:

c6180++ I4 frißt.JPG

Igel schmatzen beim Fressen. Das hat der Igel 2 gehört und holt sich die Reste:

c6192+ I2 frißt -1 StĂŒck.JPG c6194+ I2 frißt - und weg.JPG

Am nÀchsten Morgen liegen die Igel herum und schlafen:

c6203+ 3 schlafende Igel.JPG

Das Hinterteil eines schlafenden Igels:

c6196+ von hinten.JPG

Und schließlich futtern alle drei Igel gemeinsam, ohne sich zu streiten oder zu schubsen:

c6207++ 3 fressende Igel.JPG
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
BeitrÀge
8.690
Guten Morgen, du Igelretter/ IgelflĂŒsterer

🩔🩔🩔🩔 - deine Bilder zeigen, dass sich die kleinen stachligen Vierbeiner so richtig wohlfĂŒhlen bei dir.:love:

Bringst du sie auch zur Igelstation oder betreust du sie selbst durch den Winter? Genug Erfahrung und Herz dazu hast du ja. 👍 Es bleibt bestimmt nicht bei Igel 4 und ich wĂŒnsche mir so sehr, dass du noch einige Kleinen rettest und mit ihnen flĂŒstert.:)

Herzliche MorgengrĂŒĂŸe von Wildaster
 
Oben