Quantcast

Asp.niger ausleiten?

ADo

Themenstarter
Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.150
Weiß jmd., wie man Asp.niger aus dem Körper ausleiten kann?

LG ADo
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.085
Hallo ADo,
warst Du bei der Dunkelfeld-Mikroskopie? - Da kommen fast immer Aspergillus-niger-Belastungen heraus. Die Heilpraktiker, die mit der Dunkelfeld-Mikroskopie arbeiten, nehmen zur Therapie dann die "sanum"-Mittel.
www.praxis-heiz.ch/3-Diagnostik/3.5-Isop.html
Welche das im einzelnen sind, weiß ich leider nicht.

Es gibt aber diesen Aspergillus niger ja auch als Pilz in Wohnungen. Ist der denn bei Dir wirklich ganz weg? Denn wenn Du immer wieder etwas davon abbekommst, nützt Ausleiten wenig...
https://aspergillus-niger.com/

Gruss,
Uta
 

ADo

Themenstarter
Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.150
Hallo Uta,
ich habe wieder eine NMU Untersuchung machen lassen und da war der Aspagillus mit dabei. Zusätzlich auch Hefe und Bierhefe, was in dieser Kombi auf Candida deuten soll. Den hatte ich aber - wie ich dachte- inzwischen in seine Schranken gewiesen.
Da alle darmaufbauenden Mittel bisher keine anhaltende Wirkung gezeigt haben, hoffte ich , nun mal so an die Sache rangehen zu können.
Die Links sind interessant, sagen mir aber auch, dass ich mir nun wohl doch fachkundige Hilfe suchen muss.
Unschön beim Asp.niger ist, dass man ihn in Form von Zitronensäure oder Weinsäure auch wieder in vielen Lebensmitteln findet. Das schränkt mich noch mehr ein. (Ich habe jetzt z.B.die Wahl zwischen keine Süßstofftabletten wegen LI und keinen flüssigen Süßstoff wegen Asp.:eek:))
Die Belastung mit dem Schimmelpilz im Haus kenne ich nicht. Im Bad war mal was, ist aber nach Behandlung jetzt ein Jahr nicht wiedergekommen. Ansonsten... es ist ein uraltes Fachwerkhaus... was kann man da erwarten?:confused:
Ich werde halt weiter suchen, bis ich etwas gefunden habe, um meinen löchrigen Darm zu heilen. Der Rest erledigt sich dann wohl sowieso (fast) von alleine.
LG ADo
 
Oben