Quantcast

Aphorismen und Zitate

Themenstarter
Beitritt
27.01.04
Beiträge
465
Hi!

Hier habe ich ein paar nette Zitate-Seiten im Inet gefunden. (wer seine Signatur damit ergänzen möchte) ;)
https://www.sinnsprueche.de/
https://www.janko.at/Zitate/index.htm

ein paar nette (die sich wahrscheinlich weniger als signatur eignen ) sind hier:

Viele Menschen sind zu gut erzogen,
um mit vollen Mund zu sprechen;
aber sie haben keine Bedenken,
dies mit leeren Kopf zu tun.
Orson Welles

Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer
und immer wieder störend unterbrechen,
nennt man eine Diskussion.
Charles Tschopp

Das Schwierige am Diskutieren ist nicht,
den eigenen Standpunkt zu verteidigen,
sondern ihn zu kennen.
Andre' Maurois

Wenn ein Arzt hinter den Sarg seines Patienten geht, so folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung. [Robert Koch]

Spargel und Menschen haben ein gemeinsames Schicksal: Sobald einer den Kopf hochreckt, wird er abgestochen. [Eugen Gerstenmaier, dt. Theologe u. Politiker, 1906-1986]

[geändert von aqua am 04-09-04 at 06:20 PM]
 
Beitritt
15.09.04
Beiträge
62
Ein paar vergnügliche Aphorismen wider den tierischen Ernst.

Frauliches:

Der Flirt ist eine Kunst,
einer Frau in die Arme zu sinken,
ohne ihr in die Hände zu fallen.
Sacha Guitery

Wenn eine Frau viel ausgibt,
beweist das nur,
dass sie eben manches lieber mag als Geld.
Michèle Morgan

Eine Frau kann schon
ein Geheimnis bewahren.
Sie kann nur nicht verschweigen,
dass sie ein Geheimnis kennt.
Autor unbekannt

Die Männer haben nur zwei Dinge im Sinn.
Geld ist das andere.
Jeanne Moreau

Management:

Management by Flusspferd
...eine grosse Klappe
und bis zum Hals im Dreck.

Management by Känguruh
...mit leeren Taschen weite Sprünge machen.

Management by Ego
...Ich bin vollkommen meiner Meinung.

Management by Efeu
...kriechend über sich selbst hinauswachsen.

Wünsche allen ein schönes Wochenende
Gruss Co :)
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.077
Wohl wahr:

Fett wird man nicht zwischen Weihnachten und Neujahr,
sondern zwischen Neujahr und Weihnachten.

Unbekannter Autor
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
An diesen Spruch habe ich letztes Jahr, bzw. gestern, gedacht, Uta..... :wave:

Wo sind eigentlich Aqua und Colette? Sie waren seit September 2005 nicht mehr hier......
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.077
www.dewi-ziehm.de/zitate/firew.gif
Erhabne Großmama!
Des Jahres erster Tag
Erweckt in meiner Brust
ein zärtliches Empfinden
Und heißt mich ebenfalls
sie jetzt so anzubinden
mit Versen, die vielleicht
kein Kenner lesen mag.(Johann Wolfgang von Goethe, Gedicht des siebenjährigen Knaben Goethe)Erhabner Großpapa,
ein neues Jahr erscheint,
Drum muß ich meine Pflicht und
Schuldigkeit entrichten,
Die Ehrfurcht heißt mich,
hier aus reinem Herzen dichten,
So schlecht es aber ist,
so gut ist es gemeint.


(Johann Wolfgang von Goethe, Gedicht des siebenjährigen Knaben Goethe)

Im neuen Jahr Glück und Heil,
Auf Weh und Wunden gute Salbe!
Auf groben Klotz ein grober Keil!
Auf einen Schelmen anderthalbe!

(Johann Wolfgang von Goethe, Sprichwörtlich)

www.dewi-ziehm.de/zitate/neujahr.html
 
Beitritt
04.01.07
Beiträge
810
Ein Optimist bestellt 12 Austern und hofft, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können. Theodor Fontane

Ja, ich denke auch, daß wir viel mehr damit rechnen sollten, etwas zu finden. Erst gestern habe ich in einem einzigen Fasan drei Schrotkugeln gefunden.

Viele Grüße
Baffomelia
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.077
Wirklich gute Freunde sind
Menschen, die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten.
Marie von Ebner-Eschenbach
***************************************
Jedemann kann für die Leiden eines Freundes Mitgefühl aufbringen.
Es bedarf aber eines wirklich edlen Charakters, sich über die Erfolge eines Freundes zu freuen.
Oscar Wilde
***************************************
Freundschaft ist Gefühl und Verständnis füreinander und Hilfsbereitschaft in allen Lebenslagen.
Cicero
***************************************
freunde gedichte liebesgedichte traueme wilhelm busch erich fried

Uta
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.077
Gute Geister

Manche fragen sich nicht einmal, wo die guten Geister hin sind, nachdem sie von Ihnen verlassen wurden. Meine Vermutung: es wird nicht bemerkt.


Uta
 
Beitritt
06.03.07
Beiträge
3.490
„Da aber sah ich, daß den meisten die Wissenschaft nur etwas ist, insofern sie davon leben, und daß sie sogar den Irrtum vergöttern, wenn sie davon ihre Existenz haben“.

(Eckermann: Gespräche mit Goethe)
 
Beitritt
06.03.07
Beiträge
3.490
Lose your mind and come to your senses. ;)

Verlier` den Verstand und komm` zur Besinnung

Fritz Perls
 
Beitritt
06.03.07
Beiträge
3.490
Alle Zahlen sind das Vielfache von Eins.
Alle Wissenschaften laufen auf einem Punkt zusammen.
Alle Weiheit geht von einem Mittelpunkt aus,
und die Zahl ist Eins.


Paracelsus (Über die Einheit von Allem)
 
Beitritt
06.03.07
Beiträge
3.490
Albert Einstein:

Möglicherweise gibt es menschliche Emanationen,
von denen wir keine Kenntnis haben. Erinnern Sie sich,
wie skeptisch alle dem elektrischen Strom
und unsichtbaren Wellen gegenüber standen?
 

KimS

Voreingenommenheit
ist die beste Voraussetzung für lebenslänglich erhaltener
Stumpfsinnigkeit
 
Oben