Angebote von „Alzheimer Forschung“

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.810

Online-Vortrag „Noch entscheide ich …“ – Wichtige Informationen zur rechtlichen Vorsorge

Mittwoch, 09. März 2022
Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, wie Sie medizinisch behandelt werden wollen, wenn Sie einmal schwer erkranken, oder wer Ihre Rechtsgeschäfte tätigt, wenn Sie nicht mehr entscheiden können? Sorgen Sie mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung rechtzeitig vor. Behalten Sie die Zügel in der Hand.
Mehr


Nachbericht zum Vortrag in Wiesbaden: „Vererben, vermachen, stiften – was passt für mich?“

Industrie- und Handelskammer Wiesbaden, 10. November 2021
Immer wieder kommt es bei der Umsetzung des letzten Willens zu Schwierigkeiten bis hin zu jahrelangem Streit unter den Erben. Das können Sie ändern und sich rechtzeitig informieren. Wie Sie die Zügel in der Hand behalten und selbst bestimmen, was später mit Ihrem Vermögen geschehen soll, erklärte der Fachanwalt für Erbrecht Christoph Sasse bei unserem kostenlosen Vortrag in Wiesbaden am 10. November 2021 den 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Mehr


Nachbericht zum Vortrag: „Alzheimer Früherkennung per Bluttest – Hoffnung auf ein symptomfreies Altern"

Haus der Universität Düsseldorf, am Dienstag, 5. Oktober 2021
Bereits 20 Jahre vor den ersten Symptomen beginnen bei der Alzheimer-Erkrankung die Veränderungen im Gehirn. Eine neue Diagnosemethode, die einfach und frühzeitig eine Alzheimer-Erkrankung mit großer Sicherheit diagnostizieren oder gar voraussagen könnte, wäre für die Forschung und zukünftige Patienten von großem Nutzen. Prof. Dr. Klaus Gerwert von der Ruhr-Universität Bochum stellte in Düsseldorf seinen neu entwickelten Alzheimer-Bluttest vor.
Mehr

Wer mit Alzheimer-Demenz zu tun hat, findet bei dieser Stelle viele Informationen. Wer mag, kann dort auch spenden...

Grüsse,
Oregano
 
wundermittel
Oben