Suchergebnisse

  1. ChriB

    Grippe-Impfung = erhöhtes Risiko für schweren Corona-Verlauf ?

    Hallo, kürzlich empfahl u.a. Minister Spahn eine vorbeugende Grippeimpfung, um im Winter eine Doppelbelastung der Kliniken durch Grippe und Corona zu vermeiden: https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-08/aufruf-zur-grippeimpfung-corona-gesundheitssystem-kinder-risikogruppen Offenbar kann...
  2. ChriB

    Petition gegen gesundheitsschädliche Emissionen aus Laserdruckern

    Die Stiftung nano-control hat eine Petition bei Campact gestartet...
  3. ChriB

    Allergie-Verursacher: Nanopartikel, Ruß, Metalle, Phthalate

    Um 1900 hatten nur 1 bis 2 % der Bevölkerung Allergien oder Asthma. Seit 1970 nimmt die Häufigkeit extrem zu. Heute sind es ca. 40 % Was ist los mit unserem Immunsystem ? Vermutung Allergien entstehen vor allem durch bestimmte, in der Natur nicht vorkommende, synthetische Stoffe. Diese...
  4. ChriB

    Elektrosensibilität - Wirkmechanismus ?

    Hallo, zusammen, aus einem Interview mit Umweltmedizinerin Barbara Dohmen über Nanopartikel und Elektrosensibilität: Gral.de: GralsWelt: GralsWelt aktuell: Interviews: Daß in den Körper eingedrungene Nanopartikel in Resonanz kommen und als Antennen wirken, kann ich mir schlecht vorstellen...
  5. ChriB

    Hoher Blutdruck stark gebessert / geheilt

    Hallo, ich möchte Euch mitteilen, wie es bei uns war: bei meinem Vater wurde vor ca. 10 Jahren ein zu hoher Blutdruck diagnostiziert. Dafür bekam er 2 Medikamente: - ein Kombipräparat aus ACE-Hemmer (Ramipril) und Diuretikum (Hydrochlorothiazid) - einen Beta-Blocker (Carvedilol) In der...
  6. ChriB

    Entgiftungsstörung ?

    Hallo, seitdem sich bei mir nach mehrjährigem Einatmen der Emissionen von Laserdruckern eine MCS entwickelt hat, bemerke ich immer wieder, daß mein Körper bestimmte Stoffe anscheinend nicht mehr entgiften kann. An meinen ungünstigen Genen allein kann es nicht liegen, weil ich vor der MCS...
  7. ChriB

    Nanopartikel als Ursache von Alzheimer ?

    Nanopartikel und Medikamente als Ursache von Alzheimer ? Hallo, zusammen, neben Quecksilber aus Amalgam gibt es weitere denkbare Auslöser für Alzheimer: Nanopartikel, z.B. aus Titandioxid und Siliziumdioxid. Diese können, wenn sie klein genug sind, alle Schranken im Körper überwinden...
  8. ChriB

    Eure Erfahrungen mit Zirkon

    Hallo, Zirkon wird meistens als sehr gut verträglich angepriesen. Deshalb wollte ich meine Goldkronen (die leider noch mehrere ungesunde Metalle enthalten) schrittweise durch Zirkon ersetzen. Ziel: allgemeine Entlastung (habe MCS). Eine Krone ist nun seit 4 Monaten drin (Zirkon pur ohne...
  9. ChriB

    Amalgam - körperliche, seelische und sonstige Auswirkungen

    Hallo, weil noch immer von interessierter Seite Amalgam als unbedenklich hingestellt wird und mutige Ärzte mundtot gemacht werden, stelle ich ebenfalls meine Erfahrungen ins Netz. Ich kann mich noch erinnern, daß ich als kleines Kind munter und unbeschwert war. Im Grundschulalter begann sich...
  10. ChriB

    Schmerz im Unterkiefer - DVT

    Hallo, zusammen, ich les schon seit Monaten eure Beiträge mit viel Interesse und hätte gern Eure Meinung gehört. Hintergrund: > Alle 10 Amalgamplomben wurden 1991 ohne Schutz entfernt, da ständig defekt. Gift war kein Thema. Für Haarausfall, Bluthochdruck, Magen-Darm-Probleme, Schwindel...
Oben