Suchergebnisse

  1. Dosierung L-Thyroxin bei Hashimoto und UF

    Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe bzgl. der künftigen Einnahme von L-Thyroxin. Bisher nahm ich seit ca. 7 Jahren L-Thyroxin 75 wg. UF. Seit Herbst 2014 ging es mir jedoch schlechter: ich hatte folgende Symptome: -häufige und heftigere Infekte - konnte schlecht schlafen (insbes. auch schlecht...
  2. Wundheilungsstörung aufgrund Amalgambelastung ?

    Hallo Oregano, nein es gibt keinerlei Veranlagung in der Familie, sind alle schlank und haben normale Werte. Antibiotika habe ich 2011 über 6 Wochen genommen und im Mai 2013 wieder auch wieder über einige Wochen, seitdem jedoch nicht mehr. Ein Belastungstest wurde noch nicht gemacht, ich kenne...
  3. Wundheilungsstörung aufgrund Amalgambelastung ?

    Hallo Oregano, vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde mir die Salbe besorgen und es einmal damit probieren. Das Problem ist, dass die Wunde geschlossen ist und äußerlich außer den leichten Schwellungen an den Enden der Narbe nichts zu erkennen ist. Daher kann ich auch nicht zu diesen...
  4. Wundheilungsstörung aufgrund Amalgambelastung ?

    Hallo ich melde mich wegen einer Wundheilungsstörung bzw. eines Seroms nach einer Muskelbiopsie. Im Oktober 2011 wurde mir ein (klein)fingergroßes Stück der Wadenmuskultur entnommen um meine Muskelerkrankung zu erforschen. Die Wunde war relativ schnell äußerlich geschlossen, heilte innerlich...
  5. Wundheilungsstörung/Hautprobleme aufgrund HIT

    Hallo zusammen, vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Antworten ! War überrascht und hatte nicht mit so vielen Tipps gerechnet ! Insbesondere bin ich froh über den Hinweis auf Wundheilungsstörungen auch bei Schilddrüsenunterfunktion. Das könnte eine Erklärung sein, dass die Stelle schon vor...
  6. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo bestnews ! Danke für Deine Antwort und Deinen Hinweis auf MSM. Ich habe dieses MSM schon längere Zeit im Kühlschrank liegen, mich bisher nicht so recht getraut es einzunehmen, auch nicht daran gedacht, dass es mir gerade bzgl. der Wundheilungsstörung helfen könnte. Werde jetzt noch...
  7. Wundheilungsstörung/Hautprobleme aufgrund HIT

    Hallo zusammen, ich habe eine durch Histaminintoleranz bedingte Wundheilungsstörung bzw. Heilungsstörung der Haut und wäre dankbar für Ratschläge/Hilfe dies- bezüglich. (Die Entstehung meiner Histaminprobleme habe ich bereits in dem Beitrag „Muskelabbau durch HIT“ geschildert, möchte die...
  8. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen ! Melde mich mal wieder, weil ich auf Eure Hilfe hoffe. Die letzten Monate waren durchwachsen, zunächst hielt der bisherige Zustand mit Muskelschmerzen- und abbau an, dann ergab sich eine kurzzeitige Besserung. Diese führe ich hauptsächlich darauf zurück, dass sich meine Darm-...
  9. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen, danke für Eure Antworten, Literaturhinweise, Tipps, Nachfragen .... Und bitte entschuldigt meine, mal wieder lange, "Ruhephase". Liegt mal am fehlenden Internetzugang, mal an miesem Gemütszustand etc. Also mit anderen Worten, es geht mir nicht wesentlich besser. Inzwischen weiß...
  10. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen ! Melde mich mal wieder mit der Bitte um Eure nochmalige Hilfestellung. Mein Zustand ist leider unverändert, d.h. ständige Muskelschmerzen mit weiterem Muskelabbau. Blähbauch und Schwindel haben mich auch noch nicht verlassen, so dass ich auch wenig Hoffnung habe, dass die HIT...
  11. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo Heinz, vielen Dank für Deine Unterstützung ! Ich habe jetzt noch einen aktuelleren Vitamin D-Wert, danach ist das Vitamin D jetzt im Normbereich: Vit.D 25 Wert: 91,8 nmol/l Norm: 75,0 - 250,0 Trotzdem werde ich noch weiterhin Vit.D zuführen per Dekristol (1x wöchentl.), habe das...
  12. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo Karl, danke für Deine Nachricht ! Es stimmt wohl, dass Parasiten, Pilze etc. oft nicht gefunden werden, obwohl sie vorliegen. Ehrlich gesagt, kann ich mir aber gar nicht vorstellen, dass ich irgendwelche Parasiten haben sollte. Auch vom zeitlichen Ablauf her nicht. Denn bis vor 5 Monaten...
  13. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo ! Danke für Eure Beiträge ! Ich werde es dann erstmal mit gemüsereicher Kost und etwas Eiweiß und wenig Kohlenhydraten versuchen. Im Grunde hatte ich diese Ernährungs- form auch ganz zu Anfang praktiziert als ich noch nichts von HIT wusste und dachte die Mitochondrien seien geschädigt...
  14. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen ! Vielen lieben Dank für Eure nochmaligen Beiträge !!! Ich bin mir wirklich sehr sicher, dass der Mißerfolg der Auslassdiät nicht mit Ihrer Durchführung zusammenhing. Ich wollte doch selbst sichergehen, dass, wenn ich mich schon so einseitig ernähre, das Ergebnis wenigstens...
  15. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen ! Ich danke Euch sehr für Eure Beiträge !!! Hatte gar nicht mehr damit gerechnet, dass sich noch so viele beteiligen, nachdem mein Verlauf scheinbar so gar nicht passt. Ich hatte auch schon befürchtet, dass jetzt der ein oder andere aus dem Mißlingen der Ausschlussdiät schließt...
  16. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo Kullerkugel ! Du hattest noch nach Leaky Gut gefragt. Ich glaube nicht, dass ich das habe, das a1-Antritrypsin war < 13 und erst ab 26 gibt es einen Verdacht auf gestörte Barrierefunktion des Darms. Folgende Werte wurden (per Stuhl) untersucht und waren i.O. : -Sekretorisches IgA Stuhl1...
  17. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen ! Möchte Euch kurz über den Verlauf der Auslassdiät berichten. Habe 7 Tage nur weißen Reis gegessen und am 3. 4. und 6.Tag dazu einen gekochten Hähnchenschenkel (direkt aus dem Gefrierschrank ins kochende Wasser). Die NEM habe ich komplett weggelassen. Leider hat sich jedoch...
  18. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen ! Danke für Eure Hilfsbereitschaft, Eure ausführlichen Beiträge, Arztempfehlungen etc. !!! Was Medikamente und NEM angeht bin ich eigentlich sehr zurückhaltend damit. Ich kann mich z.B. nicht erinnern in den letzten 20 Jahren ein Schmerzmittel genommen zu haben bis auf dieses...
  19. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen, danke für Eure Antworten ! (ich werde noch darauf eingehen ) Könntet Ihr mir vorab noch kurz sagen, wie ich mich denn jetzt während der Auslassdiät ernähren soll ? Wenn ich die Kartoffeln weglasse, würde laut der Empfehlung von Fremder nur noch Reis und Zuccini übrig bleiben...
  20. Muskelabbau durch Histaminintoleranz

    Hallo zusammen, obigen Text wollte ich Euch eigentlich gestern senden, bin aber nicht mehr fertig geworden damit. Heute hat sich jetzt eine Änderung ergeben, vielleicht ein winziger Hoffnungs- schimmer !!!??? Ich war beim Gastroenterologen und habe nachgefragt wg. der Stuhlprobe, die ich...
Oben