Suchergebnisse

  1. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo in die Runde! Ganz kurz muß ich mich noch einmal melden, damit die Sache abgeschlossen ist. Es geht mir heute - etwa 14 Monate nach dem Herausfräsen der letzten beiden Implantate - wieder ausgezeichnet. So lange hat es also gedauert, um meine Gesundheit wieder auf den vorherigen Stand zu...
  2. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Da bin ich wieder mit einer kurzen Zwischenmeldung. Es sind jetzt vier Monate, seit die letzten beiden Implantate von insgesamt fünf aus dem Kiefer herausgefräst worden sind. Der Trend zur Besserung meines Befindens hält an. Die Rückschläge werden seltener, sehr schlechte Tage oder Nächte gibt...
  3. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Liebe Anne, ich habe keine Leute getroffen, die Implantate haben entfernen lassen, sondern nur Implantatträger, die Beschwerden haben. Korrespondiert habe ich mit einer Dame aus Norddeutschland, bei der ein Stimulationstest positiv ausgefallen ist - sie litt vor der Implantation an einer...
  4. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo, liebe Mitleser (oder Mitbetroffene), es sind nun fünfeinhalb Wochen seit der Explantation vergangen. Es geht weiter aufwärts! Gestern habe ich bei einem 10-KM-Volkslauf teilgenommen - ich muß sagen, bei der Anmeldung hatte ich Zweifel, ob ich überhaupt ankomme. Und was soll ich sagen...
  5. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Anne, guten Morgen! Ich komme gerade zurück von einem 10-Kilometer-Trainingslauf! Es ist das zweitemal, daß ich diese Strecke seit der Explantation (vor vier Wochen) geschafft habe, so gut wie keine Schmerzen mehr, weder im Oberschenkel, noch im Knie, noch in der Schulter! Noch etwas Luftnot...
  6. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo, und danke für die Nachfrage! Wenn ich die letzten 14 Tage "zusammenzähle" und das Mittel des Befindens nehme, geht es mir deutlich besser. Ich leide zwar immer wieder an diesen seltsamen Nervenschmerzen der linken Körperhälfte, diese sind aber nicht mehr so kraß, und die beschwerdefreien...
  7. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Da bin ich wieder! Am Donnerstag sind also die beiden letzten Titanschrauben aus meinem Oberkiefer gefräst worden: der Zweier links und der Fünfer rechts. Das ging ruckzuck, am unangenehmsten waren die Spritzen in den Gaumen. Leider habe ich diesmal Schmerzen - auch im Moment noch. Wo der...
  8. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo, Anne! Heute wird jedem Patienten empfohlen, in eine Zahnlücke ein Implantat zu setzen. Früher hat man Brücken gemacht, und wenn die handwerklich sauber gestaltet sind, halten sie quasi ewig - zumindest so lange wie Implantate. Man muß sich vor Augen halten, daß Implantieren seit ein...
  9. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo, Anne! Auf diese Idee (Aufbauten rausnehmen) kam ich bereits im Dezember 2013. Und da sind auf meinen Wunsch hin diese Aufbauten (Abutments) herabgeschraubt worden. Danach trug ich wochenlang eine herausnehmbare Prothese. Auch damals ergaben sich leichte Verbesserungen (vor allem im...
  10. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Guten Morgen, Ihr Lieben! Gestern abend habe ich noch Post aus der Kieferchirurgie bekommen: am 5. Mai ist es soweit. Dann trenne ich mich von den letzten beiden Implantaten. Ich bin unendlich erleichtert und lebe jetzt auf diesen Tag hin. Übrigens geht es mir auch heute morgen so gut wie lange...
  11. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    So, da bin ich wieder. Es gibt Neuigkeiten. Das verpfuschte Langzeitprovisorium bin ich los! Der Vollpfosten von Zahnarzt hat sich bis zuletzt gewehrt dagegen. Er fragte mich, weshalb ich mich daran störe, daß rechts ein Backenzahn fehlt, es passe doch so auch ganz gut. Schließlich nahm er dem...
  12. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Es scheint sich sowas wie eine Selbsthilfe-Gruppe für Zahnimplantat-Opfer zu formieren: Discussion Group on Chronic Pain from Dental Implants Hallo, Alexanders! Das ist interessant. Aber ich finde die ZIO Website nicht. Es gibt auch keinen Link. Ich selbst werde noch im April die restlichen...
  13. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hier mein Bericht zum aktuellen Befinden. Enttäuschungen pflastern den Weg. Hoffentlich wird es kein Roman. Seit 14 Tagen halte ich mich im Rheinland auf, hoffte, daß mir der Ortswechsel gut täte. Enttäuschung, Enttäuschung. Nichts tut sich. Nein, falsch – es tut sich doch was: seit zehn Tagen...
  14. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Alles ist offen. Nach wie vor Halbseitenanfälle, immer wieder Schmerzen in Gelenken und Sehnenansätzen, immer wieder Übelkeit, Panikzustände, Weinkrämpfe. Dann dazwischen Fenster von Symptomarmut, gelegentlich Symptomfreiheit. Immer wieder die Hoffnung, und immer wieder Enttäuschung. Mein...
  15. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo, Alexanders, nun will ich berichten. Am 24. Januar wurden also die beiden Dreier im Oberkiefer herausgebohrt, die nachoperativen Schmerzen waren gering, nur in der Nacht tat es etwas weh. Knochenmaterial ist bei mir im Kiefer genug vorhanden, deshalb wurde nichts ersetzt. Es wäre sogar...
  16. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Danke, ChriB, für die Hinweise. Sauna, Sport, Heilfasten - alles Dinge, die ich gern und regelmäßig praktiziere und jetzt auch wieder beginnen werde. In den vergangenen Monaten ging es mir einfach zu schlecht. Fasten war überhaupt nicht möglich, nach der Sauna hatte ich Schmerzschübe, meinen...
  17. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Guten Morgen, Felis, danke für den Hinweis - aber dort war ich schon auf Besuch. Ich habe mit Andreas selbst korrespondiert. Gruß Katharina
  18. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo, "han"! Mich würde interessieren, welche Beschwerden das im einzelnen waren, die Dich geplagt haben. Von 2004 bis 2007 (3 Jahre lang) habe ich auch Titankronen getragen, diese waren allerdings verblendet. Es gab keinen direkten Kontakt mit der offenen Mundhöhle. In diesen drei Jahren...
  19. reingefallen

    Zahnimplantate sind alles andere als harmlos

    Hallo in die Lese-Runde! Im Februar 2013 wurden fünf Implantate aus Titan in meinen Oberkiefer eingesetzt. Zu diesem Zweck sind fünf gesunde und festsitzende Zähne gezogen worden. Die noch vorhandenen kleinen Stümpfe hätten für eine gute Zahnversorgung gereicht. Nichtsahnend fiel ich auf die...
  20. reingefallen

    Titanimplantate als Krankmacher?

    Hallo, isunia, hast Du das Problem inzwischen gelöst? Auch ich bin nach Implantation von fünf Titanwurzeln sehr krank geworden. Weil aber die Stifte gut eingeheilt sind, will sie niemand entfernen. Man ist wirklich alleingelassen mit dem Problem. Man geht durch die Hölle ...
Oben