Suchergebnisse

  1. Hilfe zur Darmanalyse

    Hallo und frohes Neues! Danke für eure Antworten! Kohletabletten habe ich schonmal probiert - außer dass der Stuhlgang schwarz wurde, hat es nicht viel gebracht. Ich werde mir aber das carbolevure mal ansehen, mei, hab eh schon so viel probiert. Im Augenblick teste ich Nortase - kann noch...
  2. Hilfe zur Darmanalyse

    Hilfe zur Darmanalyse - Dünndarmfehlbesiedlung/Fettverdauungsprob Ich gebe hier mal ein Update, weil ich mir nicht sicher bin, ob die Fehlbesiedlung nicht nur Folge von etwas anderem ist. Nun, für einen kurzen Moment dachte ich, ich hätte es geschafft, aber leider …. doch nicht. Im November...
  3. Hilfe zur Darmanalyse

    Hallo zusammen, habe nach einem Darminfekt mit AB Einsatz auch nach einem halben Jahr Verdauungsprobleme und 11 kg abgenommen. Die Nahrung wird einfach nicht richtig verwertet, breiiger unverdauter stark riechender voluminöser Stuhl 1-2 am Tag. Bauchspeicheldrüse im MRT etwas vergrößert, aber...
  4. Krankheitsgefühl - aber nichts bricht aus

    stimmt, und xarelto nehme ich ja auch noch Also meinst keine Candidose? Seit 4 Wochen null Fortschritt, kann das Immunsystem dauerhaft geschädigt worden sein? Ich weiß gar nicht, wo anfangen ...:confused:
  5. Krankheitsgefühl - aber nichts bricht aus

    Mal ein Update: Ich war bei einem Akupunkteur, eine Nadel am Fuß hat sehr geschmerzt, "der lustige HP" hat gemeint, das gehört so. Leider hat sich an der Stelle eine Gürtelrose entwickelt, ich erspar euch die Story, wie mein Verdacht als richtig befunden wurde. Nehme nun Aciclovir und es wurde...
  6. Krankheitsgefühl - aber nichts bricht aus

    Hallo Oregano, stimmt, meine jetzige HA hat mir ein Rezept ausgestellt für einen Armstrumpf, soll nächsten Mittwoch kommen:D Trotzdem vielen Dank für den Hinweis. Ansonsten lief das so: In der Klinik, wo der Arm verpfuscht wurde, meinten sie, ich bräuchte nichts, Rumlaufen reicht Dann war ich...
  7. Krankheitsgefühl - aber nichts bricht aus

    Lieben Dank, Kayen, für dein Verständnis, du bringst es gleich mehrfach auf den Punkt: Hab den Hausarzt schon gewechselt und eine Ärztin gefunden, die mir Verständnis entgegen bringt. Nach dieser Verkettung von Krankheiten ist irgendwie mein Urvertrauen angeknackst, ich frage mich, was kommt...
  8. Krankheitsgefühl - aber nichts bricht aus

    Habe xarelto auch zuerst nicht genommen, aus Angst, aber beim Kontrolltermin war die Thrombose sehr nah am tiefen Venensystem, daher nehme ich es seit einer Woche Fondaparinux und Clexane habe ich noch weniger vertragen, bei Clexane wollte der Arzt auch die Blutwerte wegen HIT 2 nicht testen...
  9. Krankheitsgefühl - aber nichts bricht aus

    Die Ärzte mögen keine weitere Diagnostik durchführen, weil meine Blutwerte iO sind. War nicht in den Tropen, hatte aber vl. Kontakt mit Vogel/Katzenkot. Wenn man im Internet liest, dann kommen Dinge wie Blutkulturen etc. zur Erregerbestimmung vor. In der Praxis hab ich das noch nie erlebt...
  10. Krankheitsgefühl - aber nichts bricht aus

    Hallo zusammen, seit drei Wochen habe ich ein Krankheitsgefühl, womit mir mein Körper normalerweise signalisiert, Achtung, da ist was im Anmarsch. Aber ... es passiert nichts! Nur dass ich null belastbar und extrem schnell erschöpft bin! So das war das aktuelle Problem, es gibt auch eine...
  11. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    Klar, aber erst einmal :Idee: - der hat im Röntgen nichts gesehen, außer meinen schiefen Weisheitszähnen. Wurzelbehandlung hatte ich nie, Zahnschmerzen habe ich auch nicht. Habe ne Schiene bekommen und Physiotherapie, hat aber nicht so wirklich geholfen. Aber der Kiefer macht Probleme, habe eine...
  12. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    Sinusitis - Antibiotika wirkt nicht mehr Liebe Leut, es ist nicht zu glauben, aber die Sache ist immer noch nicht vorbei, nach drei Monaten habe ich eine Ärztin gefunden, die einen Abstrich gemacht hat und mich danach mit AB behandelt hat - hatte dann fast ein halbes Jahr Ruhe - vor zwei...
  13. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    Das Ergebnis des Abstrichs habe ich nicht gesehen, leider ... war aber eh für die Katz, wenn ich später doch ne Entzündung bekomme @Kämpferin: Danke dir, ich hab auch schon gedacht, dass die Farbe des Schleims nicht immer auf genau Viren/Bakterien zeigt @Oregano: Zähne, hm, Schmerzen habe ich...
  14. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    Eins vorab, vielen Dank für die Unterstützung - nach außen hin sehe ich nicht mehr so krank aus, Freunde und Kollegen wundern sich, warum ich so lange krank bin - komme mir schon wie ein Simulant vor, das macht die Sache nicht gerade einfacher ;-( Man sieht die Schmerzen halt nicht ... Beides...
  15. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    Danke, leider schwankt es sehr, jetzt tun mir die Lymphknoten und die Kiefermuskeln fast mehr weh als das Ohr selbst, ich hoffe, das bedeutet, dass der Körper kämpft Habe gerade beschlossen zu probieren, kein Schmerzmittel mehr zu nehmen und weniger zu Inhalieren, dafür noch mehr zu trinken und...
  16. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    tja, nur leider kann ich es mir nicht selbst verschreiben ;-( und hinterher ist man immer schlauer, nur dann hieß es immer, ist´n Virus vlg
  17. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    Hallo Kämpferin, ich habe auch gedacht, dass ich das Amoxi vl. einfach hätte länger nehmen sollen, da ich schon beschwerdefrei war - aber es wurde damals kein Abstrich gemacht und auf mein Nachfragen hieß es, ja dann ist es viral, denn sie wurden ja schon behandelt. Inzwischen wurde auch ein...
  18. Immer wieder Hals-/Ohrentzündungen - weiß nicht mehr weiter

    Hallo, vor sechs Wochen merkte ich, dass ich abends ohne wirklichen Grund schlapp war und am dritten Tag bekam ich Kopf-, Glieder- und Halsschmerzen sowie Schnupfen aber kein Fieber. Ich blieb 5 Tage daheim und bekam 2x nacheinander Antibiotika (Cefuroxim 5Tage, Amoxicillin 7Tage). Es wurde...
Oben