MSM

Aus Symptome, Ursachen von Krankheiten

Wechseln zu:Navigation, Suche

MSM ist die Kurzbezeichnung für Methyl-Sulfonyl-Methan

  • MSM u.a.: Wirkungen auf Entgiftungsprozesse, wie Ausleitung von Schwermetallen
  • Dimethylsulfon Dimethylsulfon ist eine organische Schwefelverbindung. Sie gehört zur Stoffklasse der Sulfone. Dimethylsulfon darf nicht mit dem häufig verwendeten Lösungsmittel Dimethylsulfoxid verwechselt werden. Dimethylsulfon wird, meist unter der Bezeichnung Methylsulfonylmethan oder MSM, als Nahrungsergänzungsmittel für Menschen und auch Tiere, insbesondere Pferde, angeboten
Themenübersicht