Hauptseite


Haaranalyse

Aus Symptome, Ursachen von Krankheiten

Wechseln zu:Navigation, Suche

Haaranalyse

Die Haaranalyse (Haar-Mineralstoff-Analyse - HMA) wird von speziellen Laboren direkt und über manche Apotheken oder einigen Ärzten durchgeführt. Hierzu wird Haupthaar untersucht und der Patient erhält Daten den Mineralien- und Schadstoffgehalt im Körper betreffend. Zu beachten ist dabei, das tiefe hg Werte keine garantie ist, das man nicht hg belastet ist. Mehr Infos dazu siehe unter Ausleitung, Cutlerprotokoll.

Kosten (inkl. Mwst., Versand und Auswertungsbericht): etwa 100,-€




Foren-Links

Web-Links

Themenübersicht