Eisen

Aus Symptome, Ursachen von Krankheiten

Wechseln zu:Navigation, Suche

Eisen (Fe)

Normwerte Serum-Eisen für Männer = 80-150 Mikrogramm/dl - 14,32-26,86 Mikromol/l

Normwerte Serum-Eisen für Frauen und Kinder = 60-140 Mikrogramm/dl - 10,70-25,07 Mikromol/l


Physiologische Eisenverluste bei Schwangerschaft und Menstruation.


Erhöhte Eisenkonzentrationen:

  • Leberparnchymschäden
    • Leberzirrhose
    • Hämochromatosen
    • sideroblastische Anämien
    • homozygote Thalassämien
Themenübersicht