Auswirkungen

Aus Symptome, Ursachen von Krankheiten

Wechseln zu:Navigation, Suche

Symptomliste

Mögliche Auswirkungen einer Amalgamvergiftung im Bereich:

Stimungen

  • Man regt sich leicht über Kleinigkeiten auf
  • Kritiküberempfindlichkeit
  • schnell entmutigt
  • Depression
  • menschenscheu
  • Minderwertigkeitsgefühle
  • Schwierigkeiten, etwas anzupacken
  • bedrückt
  • Angst
  • unsicher, schüchtern
  • Selbstmordgedanken

Schlaf, Müdigkeit

  • starke Müdigkeit
  • vermehres Schlafbedürfnis
  • Müdigkeit nach ausreichendem Schlaf
  • Schlaflosigkeit
  • plötzliches Aufwachen, weil der Körper in Aufruhr ist
  • schlechter Schlaf mit vielen Träumen
  • Gefühl als breche bald eine Erkältung aus
  • zittrig
  • Frösteln
  • Krankheitsgefühl
  • Schwäche

Sprache, Denken

  • Man vergisst was man gerade sagen wollte
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • man kann die Lippen nicht richtig bewegen und somit Worte nicht aussprechen
  • Schwiegkeiten beim Verfolgen eines Gedankens
  • man kann anderen beim Zuhören nicht folgen
  • man versteht gelesenes schlecht
  • man erinnert sich schlechter an Vergangenes

Verschiedenes

  • Zuckungen der Muskel
  • zittrige Hände beim Ausstrecken
  • zittrige Zunge, Lippen oder Augenlider
  • starkes Zittern wie bei Schüttelfrost
  • unfreiwillige Gewichtsabnahme
  • Appetitlosigkeit
  • Hitzegefühl
  • Frieren
  • kalte Körperteile (Hände, Füße, Nase)
  • geschwollene Finger, Füße oder Hand- und Fußgelenke

Krämpfe oder Schmerzen

  • Krämpfe oder unwillkürliche Bewegungen im Gesicht
  • Wadenkrämpfe
  • Schmerzen der Muskeln zwischen oder unterhalb der Schultern
  • Schmerzen hinter den Schultern
  • Schmerzen an Armen und Beinen
  • Schmerzen an Händen und Füßen
  • Nackenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Lendenschmerz
  • Schmerzen im Brustbein
  • Schmerzausstrahlung in den Rücken
  • Schmerzen unter den Rippen rechts
  • Schmerzen in der Achselhöhle
  • Schmerzen in der Leiste

Geschlechsorgane

  • stärkere Monatsblutung
  • schwächere Monatsblutung
  • längere Monatsblutung
  • Zunahme von Beschwerden während der Periode
  • Zunahme von Beschwerden vor der Periode
  • Zunahme von Beschwerden nach der Periode
  • Prostatabeschwerden

Haut, Haare, Nägel

  • Ausschläge oder Rötungen an Stellen, die mit Metall in Berührung waren
  • Ausschlag nach Sonnenbad
  • Zunahme an Sommersprossen
  • neues oder vermehrtes Auftreten von Pickeln
  • Neigung zu Blutergüssen
  • Beulen
  • Haujucken
  • Wiederholt auftretende Ausschläge
  • Ekzeme
  • plötzliches Empfinden von "Ameisenbissen"
  • gelbliche Hautfarbe
  • blasse Gesichtsfarbe
  • starke Neigung zu Schwitzen
  • glanzloses, sprödes und stumpfes Haar
  • das Haar ist unerklärlicherweise dunkler geworden
  • verstärkter Haarausfall
  • spröde brüchige Nägel

Kopf

  • Kopfschmerzen
  • Benommenheit
  • Schwindelgefühle, die das Laufen schwer machen
  • Stürze durch Schwindelanfälle
  • Schwank- oder Schaukelschwindel
  • Schwindel beim Hinlegen
  • Taubheits- und Kältegefühl im Hinterkopf
  • Gefühl als ob der Kopf platzen will
  • Stirndruck
  • Gefühl als würden die Augen herausgepresst
  • eingefallene Augen
  • blutunterlaufene Augen

Verdauungssystem und Blase

  • Übelkeit
  • Aufstoßen oder Sodbrennen
  • Erbrechen
  • Blähbauch
  • Blähungen
  • Magenschmerzen
  • Unterleibschmerzen
  • heller Stuhlgang
  • weicher stuhlgang
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • kleine Mengen dunklen Urins
  • Große Mengen hellen Urins

Herz und Atmung

  • unregelmäßiger Herzschlag
  • schwacher Herzschlag
  • Gefühl, als ob das Herz stehen bleibt
  • verstärkter Herzschlag
  • Schmerz in der Brust, der ausstrahlen kann
  • hoher Ruhepuls (>90 pro Minute)
  • langsamer Puls
  • heftiger Herzschlag bei geringen Anstrengungen
  • Atemlosigkeit bei geringer Anstrengung
  • Atemlosigkeit ohne Anstrengung
  • langfristige Kurzatmigkeit
  • Atembeschwerden
  • das Gefühl, mit dem Atmen aufzuhören - die Atmung muss willentlich durchgeführt werden
  • schwache Atmung
  • flache Atmung
  • Gefühl, ein Eisenband liege um die Brust

Sinne

  • man sieht alles wie durch Nebel
  • Licht-Überempfindlichkeit
  • Einschränkung des Gesichtsfeldes
  • man sieht für den Bruchteil einer Sekunde nichts mehr
  • Funken, leuchtende oder farbige Flecken im Gesichtsfeld
  • Flecken schwimmen im Gesichtsfeld herum
  • Doppelbilder
  • schlechtes Dämmerungssehen
  • schlechtes Gehör
  • überempfindliches Gehör
  • Ohrgeräusche
  • Gefühl, als ob das Gehörte nicht bis zum Bewustsein vordringt
  • Geruchsinn-Störungen
  • empfindlicher Geruchsinn gegenüber Parfüm, Rauch, Essen
  • Metallgeschmack im Mund
  • Gefühl als ob Alufolie im Mund wäre
  • schlechter Geschmack im Mund
  • Essen wirkt geschmacklos
  • Brennen im Mund oder Hals
  • Taubheit in Beinen, Füßen oder Zehen
  • Taubheit in Armen, Händen oder Fingern
  • Wärme- oder Hitzegefühl
  • Gefühl als ob Nerven zucken

Koordination/Belastbarkeit

  • Fallenlassen von Gegenständen
  • Anstoßen an Gegenstände (Möbel, Türrahmen)
  • baldige Müdigkeit beim Stehen
  • Muskelschwäche
  • schnelle Erschöpfungen
  • schwere, kaum Kontrollierbare Beine
  • vermehrte Beschwerden nach körperlicher Anstengung

Mund

  • Mundgeschwüre
  • häufiges Zahnfleischbluten
  • vermehrter Speichelfluss
  • trockener Mund trotz genügenden Trinkens
  • vermehrter Durst
  • Mundgeruch
  • unerklärliche Zahnschmerzen
  • Kieferschmerzen
  • Zahnfleischschwund
  • Geschwüre an Zahnfleisch, Gaumen oder Zunge
  • weiße/helle Flecken im Mund oder an den Lippen
  • dunkle Flecken auf dem Zahnfleisch
  • dunkle Linie zwischen Zähnen und Zahnfleisch
  • Abdrücke der Zähne sind am Zungenrand sichtbar
  • Pelzigkeitsgefühl der Lippen oder der Zunge
  • Zunge fühlt sich zu groß an

Hals

  • Druck oder Klosgefühl im Hals
  • Schleim im Hals ohne Erkältung
  • Schluckbeschwerden
  • Heiserkeit ohne Erkältung
  • Hustenanfälle
  • Halsweh (Rötung ohne Infektion)
  • Infektneigung
  • Schwellung im Bereich der Schilddrüse
  • weiche, kleine, verschiebbare Knoten am *seitlichen Hals
  • einschnürendes Gefühl bei Kleidungsstücken oder Halsketten

Weitere

  • Schmerzen oder Krämpfe im Kiefer
  • starke Müdigkeit
  • Schmerzen in Händen oder Füßen
  • metallischer Geschmack im Mund
  • starker schneller Herzschlag nach geringer Anstrengung
  • Zittern der Hände
  • verminderte Muskelkraft
  • Überempfindlichkeit gegenüber Kritik
  • Schwindel
  • unklares allgemeines Krankheitsgefühl


Weitere im Verdacht

  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Sinitus (Nebenhöhlenentzündung, chronische)
  • Sehstörungen
  • Parkinson
  • Stottern
  • Alzheimer
  • Herpes (an Schleimhäuten, Lippen...)
  • Hyperaktivität
  • Aufmerksamkeitsdefizit(ADHD)
  • Schmerzhafte Misempfindungen (Dysästhesie)
  • Krebs
  • Alzheimer Krankheit
  • Erstgeborenes Kind (Mütter mit Hg-Belastung sanieren sich zu 60% über d. Fötus)
  • Kontakt mit Quecksilber?(zerbroch.Thermometer, viele Impfen, Beruf...)
  • Nahrung (viel Genuss von Fisch, bzw. Meerestieren)

Die o.e. einzelnen Symptome können durch viele andere Ursachen hervorgerufen werden. Die Kombination der hier genannten ist aber sehr typisch für Amalgamleiden. Meist sind es mindestens 4-6 Symptome die zutreffen. Die List oben weist z.T. Doppelnennungen auf

Zusammenhänge

Zahnherde, Candida, Stoffwechselstörungen ...

Themenübersicht