Zähneziehen und Kieferausfräsen

09.02.09 23:08 #1
Neues Thema erstellen

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 19.517
Seit: 01.01.04
Wichtiger Hinweis:

Wir betonen hier im Board möglichst oft und an prominentesten Stellen, dass wir im Kreise medizinischer Laien diskutieren bzw. in Wiki-Artikel verdichten. Dies ist im Amalgam-Umfeld ebenso.

Wir haben viele Mitglieder, welche Erfahrungen mit Massnahmen im Zahnsanierungs- und Ausleitungsbereich gesammelt haben. Hierzu gehören auch Massnahmen wie Zähneziehen und Kieferausfräsen.
Mitglieder, welche positive Veränderungen erfahren haben, geben diese Einsichten gerne weiter.
Mitglieder mit negativen Erfahrungen sind u.U. gar nicht mehr hier im Board unterwegs. Über das Ergebnis ihrer Massnahmen lesen wir möglicherweise nichts im Forum. Nichtsdestotrotz ist uns bewusst, dass es beide Seiten gibt.

Zähneziehen und Kieferausfräsen sind massive, irreversible Aktionen, welche wie überhaupt jegliche Aktion, nicht allein auf Basis von Informationen hier im Board basieren dürfen. Auch nicht auf Ratschlägen/Diagnosen von anderen Mitgliedern, welche im nicht sichtbaren Bereich des Boards stattfinden (private Nachrichten oder persönlicher Kontakt via Telefon, Messenger u.a.).
Dies alles darf nur als informelle Vorbereitung auf einen Termin mit ausgebildetem medizinischen Personal dienen bzw. auf mehrere Termine mit unterschiedlichen, unabhängigen Ärzten für eine zweite Meinung.

Wir sind froh, wenn die Diskussionen über positive und negative Erfolge offen im Forum diskutiert werden. Um es zu betonen: auch die Darstellung von Misserfolgen ist ausdrücklich erwünscht, da nur so das Bild abgerundet wird und kein falscher Eindruck entsteht.

Wir möchten festhalten, dass wir dem Zähneziehen und Kieferausfräsen nicht grundsätzlich ablehnend gegenüberstehen. Es sind Themen, welche ganz normal wie andere auch angesprochen werden dürfen.
Aber wir sind ausdrücklich gegen die offenbar teilweise gängige Praxis, gewisse Mitglieder via privater Board-Nachrichten und somit nicht-öffentlich anzuschreiben, um sie von der Notwendigkeit gewisser Massnahmen wie dem Zähneziehen und Kieferausfräsen zu überzeugen.

Bitte somit darauf achten:
- Empfehlungen via privater Nachrichten unbedingt kritisch betrachten
- Unangenehm auffallende private Nachrichten bitte an mich melden

Anbei einige Links zu Diskussionen, welche in diesem Themenkreis in der Vergangenheit stattgefunden haben:
Paracelsusklinik Schweiz - meine Erfahrungen!
Erfolge durch Zahn- und Folge-Aktivitäten?
Zahnherde, Sanierungserfolge
Eure Erfahrungen
http://www.symptome.ch/vbboard/zahnm...daunderer.html

Gruss, Marcel

Geändert von Binnie (11.02.09 um 10:25 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht