Zahnpasta ohne Fluor

24.10.07 08:33 #1
Neues Thema erstellen

Eugen ist offline
Gesperrt
Beiträge: 274
Seit: 01.04.07
Hallo,

Wer kennt eine günstige Zahnpasta ohne Flour?

Schöne Grüße,
Eugen


Zahnpasta ohne Fluor

Oregano ist offline
Beiträge: 62.957
Seit: 10.01.04
Hallo Eugen,

Ich suche ein Zahnputzmittel mit möglichst wenig Zusatzstoffen. Gibt es das bei dm?
Die Zahnputz-Tablette Beauty-White von dontodent enthält lediglich trockene Bestandteile. Das macht Zusatzstoffe überflüssig, die bei der Herstellung von Zahncreme gebraucht werden - etwa Keimhemmer, Konservierungsstoffe und andere Zusatzstoffe wie Konsistenzgeber. Enthalten sind nur die puren Wirkstoffe, die man zum Putzen braucht. Feuchtigkeit wird dann zugefügt, wenn sie gebraucht wird: beim Putzen.
dm-Homepage Deutschland - Mund & Zahn

Und außerdem gibt es bestimmt im Reformhaus noch andere Zahnpasten ohne Fluor.

Gruss,
Uta

Zahnpasta ohne Fluor

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
hallo eugen

ich benutze die weleda-produkte, aber ob die so günstig sind, weiß ich jetzt auch nicht. und auch da musst du probieren, ob du sie verträgst oder nicht, also ich musste es jedenfalls, da ich ja eine allergie gegen duftstoffe habe.
vielleicht kannst du kleine pröbchen in den diversen shops und apotheken erfragen?

liebe grüße
alanis

Zahnpasta ohne Fluor

Bianca ist offline
Beiträge: 114
Seit: 07.05.07
Zitat von Eugen Beitrag anzeigen
Hallo,

Wer kennt eine günstige Zahnpasta ohne Flour?

Schöne Grüße,
Eugen

Natron! Hemmt die Säurebildung und macht auch noch weiße Zähne!

Gruß
Bianca

Zahnpasta ohne Fluor

Oregano ist offline
Beiträge: 62.957
Seit: 10.01.04
Peroxydierte Thymian-Essenz in verdünnter seifenhaltiger Lösung (0,10%) zerstört die Mikroben in der Mundhöhle innerhalb von 3 Minuten (Zahnpasten mit Thymian). Getrockneter und zerstoßener Thymian ist ein gutes Zahnputzmittel, das gleichzeitig das Zahnfleisch kräftigt. Man kann es zu gleichen Teilen mit Heilerde mischen.
www.buchhandlung-opal.ch/aromatherapie/05_einzelstudie_der_essenzen.php

Auf dieser Seite stehen ganz viele spannende Tipps über die Verwendung von Heilkräutern !!!

Gruss,
Uta

Zahnpasta ohne Fluor

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
www.buchhandlung-opal.ch/aromatherapie/05_einzelstudie_der_essenzen.php

Auf dieser Seite stehen ganz viele spannende Tipps über die Verwendung von Heilkräutern !!!

Gruss,
Uta
wow, das ist ja mal ein supertipp! vielen dank, uta

thymian hab ich nämlich daheim und für die seifenhaltige lösung eignen sich womöglich auch waschnüsse??? muss ich gleich mal ausprobieren. aber das schmeckt bestimmt scheußlich

liebe grüße
alanis

Zahnpasta ohne Fluor

Lilli ist offline
Beiträge: 374
Seit: 10.04.07
Ich nehme immer Biodent von Terra Natura. Die ist mit Stevia gesüßt, welches ja noch zusätlich gut für die Zähne sein soll. Ist natürlich ohne Fluor.
Kostet zwischen 3-4 Euro und schmeckt gut (nach Pfefferminz).
LG Lilli

Zahnpasta ohne Fluor

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Auf Basis von Xylit, dem sehr guten Stoff für die Zähne, hat Cenaverde eine Zahnpasta. Schmekt gut, Preis etwas höher als notrmalpaste, aber Namen weiss ich nicht mehr. Unter cenaverde findet man sie aber
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Zahnpasta ohne Fluor

whity ist offline
Beiträge: 626
Seit: 24.07.06
nutze z.zt die em zahnpasta, ist etwas teurer um die 5€? aber sehr ergibieg. leider hab ich den eindruck, dass meine zähne dunkler geworden sind. die zahnpasta selbst ist hellbraun;=) auch gibt sie mir nicht das frischegefühl.
werd sie mir wohl nicht wieder holen.

Zahnpasta ohne Fluor

stelvio ist offline
Beiträge: 30
Seit: 24.02.08
Ola Zahnpasta-Thread , Hallo Forumsleser,

Ich benutze in Sachen Zahnpasta wenn's mild bei gereiztem Zahnfleisch sein soll das Pflanzen Zahngel von Weleda (grüne Tube).
Wenn es desinfizieren soll, finde ich die Neem-Zahnpaste von Dr. Grandel aus dem Reformhaus recht gut.
Neem ist ein Baum aus Indien und seine Rinde findet in dem Ayurveda wegen der desinfizierenden Wirkung Anwendung.
Auf Neem in Zahnpasta bin ich dann auch in Indien gestoßen. Nach der Reise beim ZA gewesen und er war erstaunt wie gut mein Zahnfleisch geworden war.
Also sollte ich auch noch dazu erwähnen, dass Neem wohl auch das Zahnfleisch stärkt. Es hat ähnlich wie Salbei eine astringierende Wirkung. In indischen Supermärkten gibt es auch eine die unter anderem Neem enthält. Vicco heißt sie. Ich finde aber dass sie zu sehr schleift wegen dem Kalk.


Optionen Suchen


Themenübersicht