Beseitigung von Ruß nach Küchenbrand

06.06.11 00:18 #1
Neues Thema erstellen

muede ist offline
Beiträge: 48
Seit: 21.09.10
Hallo.

Nachdem wir schon vor etwa drei Wochen einen Küchenbrand hatten und sich eine Fachfirma um die Küche selber kümmert (alle Tapeten raus, Wand und Decken verputzen, neue Tapeten rauf und streichen) will mein Mitbewohner nun morgen damit anfangen, die zwei benachbarten Räume (Bad und Flur), die weniger Ruß abbekommen haben, selber zu streichen.

Er hat vor, allen Wänden und Decken einen neuen Anstrich zu verpassen (erst ein Voranstrich, der die nach dem Absaugen verbliebenden Rußpartikel bindet und dann ein kräftiger Deckanstrich).

Ist da irgendetwas zu beachten?

Eine besondere Farbe zu verwenden? (Nikotin- oder Latexfarbe etwa? Dann mit Schimmelproblemen wegen Versiegelung der Wandatmung?)

Oder sollten auch in diesen Räumen die Tapeten ganz runter (wurde von Sanierungsfirma allerdings nicht so angeboten/empfohlen)?

Fragen über Fragen.

Ich mache mir Sorgen, dass der Geruch nicht ganz rausgeht und dass ich unter Giften im Ruß zu leiden habe.

Hat irgendjemand einen oder mehrere Tips für uns?

Ich habe auf die Kürze schon hier im Forum herumgeschaut, aber nichts gefunden, was mir weiterhilft ...

Schon jetzt Danke für jeden Hinweis!


Beseitigung von Ruß nach Küchenbrand

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Hallo,
Meine Meinung:
Ich würde da auch die Tapeten abmachen, Keine Latexfarbe oder sowas.
Viele Grüße

Datura

Im Wohn-/Arbeitsumfeld kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht