Neue Wohnung-Tankstelle!

15.09.10 21:31 #1
Neues Thema erstellen

Tiigaa29 ist offline
Beiträge: 1.232
Seit: 18.01.08
Hallo zuammen


Ich leide stark unter MCS und einer Schimmelpilzallergie,weswegen ich dringend aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen muss.


Ich habe nun eine neue Wohnung in Aussicht.

Neubau,alles gefliesst,Fussbodenheizung etc.

Perfekt,rieche nichts,alles bestens.


Jedoch ist ca. 150 Meter von der Wohnung entfernt eine eine Tankstelle und kurz danach noch eine.

Hat das EInfluss auf das Wohnklima bzw. Gifte etc?


Weiss da jemand was?


Gruss Martin

Neue Wohnung-Tankstelle!

Laxxmi ist offline
Beiträge: 524
Seit: 04.05.10
Servus Tiigaa,

"wissen" tu ich nichts - aber als ich einen ellenlangen Fragebogen meines Zahnarztes Dr. T. aus M. ausfüllte, stieß ich auf die Frage, ob in der Nähe meiner Wohnung eine Tankstelle wäre ...

Herzliche Grüße und viel Erfolg,

Laxxmi

Im Wohn-/Arbeitsumfeld kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Neue Wohnung-Tankstelle!

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Hallo, Martin,

Also, "in der Nähe" ist sicher relativ, die Frage ist, wie weit weg ist richtig, ich kann das auch nicht beantworten, wenn das ganze nicht in einer Senke ist, kommt es mir weit genug weg vor.

Eine MCS- gerechte Wohnung zu finden, ist nahezu unmöglich, man muss immer Abstriche machen, Kompromisse schließen.

Ich würde mich noch fragen, ob die Straße verkehrsreich ist und ob sie im Erdgeschoss ist (wenn sie oben ist, bekommst Du die Qualmerei und Wäschetrocknen (Weichspüler) ab, je nachdem, wie die Wohnung gelegen ist, von mehreren Parteien.

Meine Wohnung liegt am Rande einer Kleinstadt, mit sehr viel Natur und guter Luft, keine Industrie, aber wenn ich nicht manches verdrängen oder einfach beschließen würde, wegzustecken oder einfach zu vertragen, würde ich mich über die Kaminheizerei im winter beschweren und natürlich sind hier doch ein paar Felder, die gespritzt und gegüllt werden.

Vielleicht kannst Du Dich auch fragen, ob die neue Wohnung sehr viel besser ist als die alte. Ist sie denn nagelneu oder nur "Neubau"?

Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen.
Viele Grüße und eine gute Entscheidung!

Datura


Optionen Suchen


Themenübersicht