Krank durch Klimaanlage, keiner hilft, was tun ?

21.04.10 12:35 #1
Neues Thema erstellen
Krank durch Klimaanlage, keiner hilft, was tun ?

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Kleiner Hinweis am Rande. Der Beitrag ist über ein Jahr alt und die Threaderöffnerin war am 1.6.2010 zum letzten Mal eingeloggt.
Glaubst Du wirklich, sie antwortet noch?
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Krank durch Klimaanlage, keiner hilft, was tun ?

Logolada ist offline
Beiträge: 19
Seit: 14.10.10
Ooops falsch geschaut... nur keine Panik auf der Titanic

Im Wohn-/Arbeitsumfeld kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Krank durch Klimaanlage, keiner hilft, was tun ?

berkrone ist offline
Beiträge: 7
Seit: 20.06.11
Ich habe mal in einem großen Konzern gearbeitet, dort hat eine Kollegin die Klimaanlage ebenfalls nicht vertragen. Sie durfte dann in ein Gebäude ohne Klima umziehen. Sowas ist bei dir sicherlich nicht möglich aber ich hoffe, es werden andere Vorkehrungen getroffen.


Optionen Suchen


Themenübersicht