Nebenverdienst

09.02.10 13:27 #1
Neues Thema erstellen

swissjoy ist offline
Beiträge: 29
Seit: 14.09.08
Hallo zusammen

ich habe da mal eine Frage betreffend Nebenverdienst. Wie Ihr wisst stecke ich mitten im Hausbau und das Haus sollte so schnell als möglich verkauft werden.
Ich arbeite auf meiner "fixen Anstellung" zu 90% obwohl ich 100% möchte,was aber bei dieser Anstellung zur Zeit nicht möglich ist. Ich bin aber auf mehr Lohn angewiesen, damit ich mir eine Reserve anlegen kann.
Jetzt habe ich einen Nebenjob gefunden auf Basis von Stundenlohn. Es sind 20 Stunden pro Monat die ich leisten muss. Muss ich da irgend etwas betreffend Unfallversicherung/AHV/Steuern angeben? Oder wer kennt die Bestimmungen?

Danke für Tipps

Liebe Grüsse

Swissjoy

Nebenverdienst

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Swisjoy

Der Arbeitgeber muss dich bei der AHV anmelden, sobald du mehr wie 2'200 CHF pro Jahr Brutto verdienst.
hier die Infoseiten: AHV - Beitrge AHV/IV/EO/ALV

Ebenso muss er Dir so oder so einen Lohnausweis ausstellen, den Du dann mit dem anderen zusammenzählst für die Steuererklärung

Wichtig währe abzuklären, ob und wie du Unfallversichert bist bei deinem Nebenjob

Ausserdem sollte dein Hauptarbeitgeber davon informiert werden, dass Du zusätzliche Arbeit verrichtest ... könnte im schlimmsten Falle ein Kündigungsgrund sein.

Bei 20 Stunden entspricht ja ca einem 50% Pensum...
Schaffst Du das alles?? Meinst Du nicht, dass Du Dir zuviel zumutest?

Herzlichst Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Im Wohn-/Arbeitsumfeld kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Nebenverdienst

swissjoy ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 14.09.08
Hallo Morja

danke für Deine Info. Ich muss mich da mal schlau machen. 20 Stunden Pro Monat entsprechen ca.10% also 5 Stunden pro Woche und wenn ich auf meiner jetzigen Stelle 100% arbeiten könnte, wären es auch 5 Stunden pro Woche die ich mehr arbeiten würde, denn wir arbeiten 42 Stunden Woche und ich arbeite 37.8 Stunden im Betrieb.

Ich weiss dass es mich mehr stressen wird. Es ist jedochkeine Arbeit mit all zu viel Verantwortung wie es bei meinem 90% Job ist, aber es muss sein, damit ich gerade in der jetzigen schwierigen Zeit etwas dazu verdiene damit ich für allfällige auftauchende Mehraufwände Reserven habe.
Gleichzeitig ist es für mich gut, wenn ich zur Zeit so wnig wie möglich zu Hause bin, denn ich fühle mich zu Hause nicht mehr zu Hause wenn du verstehst...

Meine jetzige Stelle werde ich schon informieren. Aber sie können mich nicht künden, denn ich will ja schon seit 2 Jahren 100% arbeiten was sie mir jedoch bis jetzt nicht ermöglichen konnten.

Liebe Grüsse

Swissjoy

Nebenverdienst

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Liebe Swissjoy
ups sorry - habe das mit Woche verwechselt... klar dann sind es zusätzliche 10% in etwa.

Ein Kündigungsgrund ist es immer, wenn Du nicht informierst und sie es herausfinden.

Also wenn Du deinen Arbeitgeber informierst kann der dir desswegen nicht direkt künden.
Es kann es dir aber verbieten im Sinne von nicht genehmigen und evtl mit Kündigung drohen.

Wenn Du aber informierst, inkl. den entsprechenden Begründungen, so ist es wahrscheinlich, dass das gebilligt wird.

Dass es Dir zu Hause nicht so gefällt ist mir schon klar - evtl kannst Du bei einer Freundin wohnen, bis das alles ausgestanden ist?

Herzlichst Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka


Optionen Suchen


Themenübersicht