Wissenschaftliche Sendung zum Schlaf

01.04.16 13:21 #1
Neues Thema erstellen
Wissenschaftliche Sendung zum Schlaf

liam mittler ist offline
Gesperrt
Beiträge: 1
Seit: 23.05.16
HI,
eine sache hab ich noch die garnicht in der Sendung vorgekommen ist.. Wie sich nähmlich die Schlafunterlage auf den Schlaf auswirkt. ich habe mich nähmlich mit einem Chiropraktiker unterhalten der meinte dass das komplett unterschätzt sei wie man die schlafposition zu deuten hätte. leute mit bauchlage im Schlaf sollten nähmlich eine eher härtere Matratze verwenden da sonst die Bildung eines Hohlkreuzes unterstützt werden kann. Er hat mir dann eine Mehrzonenmatratze empfohlen. Meine Kreuzschmerzen sind seit der neuen Matratze marginal und mein Hohlkreuz hat sich auch etwas zurückgebildet. kann ich nur empfehlen. Aber es ist eigentlich schon einer breiteren Öffentlichkeit bekannt dass eine härtere Matratze für einen guten Schlaf förderlich ist.
LG

Geändert von Malve (28.05.16 um 19:31 Uhr) Grund: Kommerzieller Link

Wissenschaftliche Sendung zum Schlaf

HealthyMad ist offline
Beiträge: 24
Seit: 22.12.15
Ist zwar ein älterer Thread aber vielen Dank! Das Thema beschäftigt mich enorm, da ich das Gefühl habe, nie einen guten Schlafrhythmus hinzubekommen und dann die Arbeitswoche über total fertig bin. Kann es zwar grad nicht anklicken aber ich hoffe das Video ist noch in der Mediathek
__________________
"Always go forward and never look back!"

Im Wohn-/Arbeitsumfeld kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht