Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

10.05.12 09:23 #1
Neues Thema erstellen
Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Balsam ist offline
Gesperrt
Beiträge: 309
Seit: 08.03.12
Zitat von ADo Beitrag anzeigen
Hallo Balsam,

was passiert denn dann? Gehen Gerüche weg oder Flecken?

interessierte Grüße
Zunächst mal die gerüche und alles leichtflüchtige. Bei richtigen Flecken nehme ich den Rowenta dress fit...ein Dampfbereiter, der für Kleidung/Anzüge extra gemacht wurde. Damit spare ich mir nicht selten die Reinigung und die Verzweiflung nachher wenn die Reinigung mal wieder LieblingsKlamotten kaputtgereinigt hat.

Vielleicht kann man sowas auch für den Schrank nehmen...es gibt so eine praktische Dampfente für solche Tätigkeiten..und natürlich richtige Dampfreiniger von vielen Firmen bis hin zu Elektrolux jetzt AEG.

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Gertli ist offline
Gesperrt
Beiträge: 37
Seit: 05.10.10
Hebe deinen Kaffee satz auf und stelle den in der Wohnung auf, das hilft.

Im Wohn-/Arbeitsumfeld kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Oregano ist offline
Beiträge: 63.676
Seit: 10.01.04
Ich finde sogar Kaffeebohnen besser als Kaffeesatz ...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Ulrike ist offline
Beiträge: 1.005
Seit: 28.04.08
Hallo derstreek,

hier mal eine kleine Liste zum Umgang mit Geruchs-Problemen Unangenehme Gerüche - urbia.de

Ausprobiert habe ich davon Natron bei Büchern, die auch so einen Muffel-Kellergeruch hatten. Das hat ganz gut funktioniert.

Zu dem Gedanken Aktivkohlefilter und Chloranisole fand ich dies ganz interessant: Fruchtwein selbstgemacht - Der Fruchtweinkeller: Weinfehler dort unter Korkton Korkgeschmack.

Ich würde auch erst mal mit EM putzen (man weiß ja nicht, ob nicht doch ein paar unerwünschte Mikroorganismen beteiligt sind) und zusätzlich großzügig Natron verwenden. Febreeze "traue" ich nicht so ganz.

Liebe Grüße

Ulrike
__________________
Ein Wunder passiert nicht gegen die Natur, sondern gegen unser Wissen von der Natur.

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.124
Seit: 06.09.04
Zitat von Balsam Beitrag anzeigen
Zunächst mal die gerüche ... kaputtgereinigt hat.
Danke Balsam

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Lucy Lu ist offline
Beiträge: 177
Seit: 11.10.08
Hallöchen,

ich wohne auch in einer Altbauwohnung und ich hab das gleiche Problem. Allerdings nur im Wohnzimmer. Wenn ich auf meine Sofa liege, dann zieht mir ab und an so ein muffiger Geruch in die Nase. Ich hab auch schon mein Sofa vorgeschoben und die Wände und was weiß ich denn untersucht, bin aber nicht fündig geworden. Alte Möbel hab ich auch nicht - daran kann´s also auch nicht liegen.

Auch ist mir aufgefallen, dass im Winter komischerweise der Geruch weg ist und im Sommer verstärkt wieder auftaucht. Müsste es nicht eher umgekehrt sein.

Ich bin schon seit über einem Jahr auf Wohnungssuche, aber hier bei uns in der Gegend sieht es katastrophal aus. Aber eins weiß ich genau: NIE WIEDER EINE ALTBAUWOHNUNG.

Übringes hab ich einen Luftreiniger. Hauptsächlich auch wegen meiner Tiere. Ich kann nur dazu raten.

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Ulrike ist offline
Beiträge: 1.005
Seit: 28.04.08
Hallo Lucy Lu,

da Du ja bisher nicht die Geruchs- Quelle gefunden hast und diesen Zusammenhang gefunden hast:

Auch ist mir aufgefallen, dass im Winter komischerweise der Geruch weg ist und im Sommer verstärkt wieder auftaucht. Müsste es nicht eher umgekehrt sein.
könnte ich mir vorstellen, dass der Geruch mit dem "Abwassersystem" in Verbindung steht. Dies muss jetzt auch gar nicht innerhalb Deiner Wohnung sein (Kanaldeckel vor dem Wohnzimmer Fenster?). Vielleicht schnüffelst Du mal in dieser Richtung.

Liebe Grüße

Ulrike
__________________
Ein Wunder passiert nicht gegen die Natur, sondern gegen unser Wissen von der Natur.

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

derstreeck ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.165
Seit: 08.11.10
Hallo,

Ich kann inzwischen mit Sicherheit sagen, dass es bei mir die alten Schränke sind. Ganz deutlich ist es in den Schubfächern zu riechen.

Vermutlich hat es mit Chloranisole zu tun. Ulrike hat recht mit der Vermutung, dass Bakterien eine Rolle spielen. Ich hatte da ne Seite gefunden, die Bakterien bauen das alte Holzschutzmittel ab und dadurch entsteht der Geruch.

Mit Wohngesellschaft habe ich noch nicht geprochen. Wir haben jetzt erstmal Urlaub. Die EM Reiniger werden probieren. Das scheint das beste zu sein, wenn man nicht alles rausreissen kann.

EM Effektive Mikroorganismen - Einführung

Die anfänglichen gesundheitlichen Beschwerden sind weg. Ich hoffe mal, wir haben uns nicht einfach nur daran gewöhnt, sondern es waren doch hauptsächlich die Reinigungsmittel, die Kopfschmerzen verursachten.

Die Anschaffung eines Luftreinigers ist noch offen. Ich warte mal was bis zum Winter passiert, wenn wir nicht mehr ständig lüften können.

Grüsse
derstreeck

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Balsam ist offline
Gesperrt
Beiträge: 309
Seit: 08.03.12
Ich hatte auch längere Zeit das Problem mit Muffelgeruch in der Wohnung egal wieviel ich lüftete und putzte..in der Küche...ich dachte irgendwann es muß der Müll sein...brachte jeden Tag den Müll raus.

Habe auch eine Altbauwohnung.

Nichts veränderte die unangenehmen Gerüche...bis ich endlich dahintergstiegen bin, dass ich zu ökonomisch wusch...meine Waschmaschine steht in der Küche..und die muffelte vor sich hin weil ich am liebsten 30°C Wäschen machte. Heute koche ich jede xte Wäsche meine Weißwäsche und all der Stinkegeruch ist passe

Alles duftet frisch und sauber..ich begreife es erst jetzt so langsam.

Neue Mielewaschmaschinen erinnern dass man wieder mal heiß waschen muß

Geändert von Balsam (09.06.12 um 12:52 Uhr)

Muffiger Geruch in neuer Wohnung - Chloranisole

Lucy Lu ist offline
Beiträge: 177
Seit: 11.10.08
Hallöchen,

hm... Ich denke, am Abwasserkanal liegt es nicht. Dazu müsste auch das Fenster offen sein und das ist nicht der Fall. Das ist nicht mein "Lüftungsfenster" .

Ich lüfte auch regelmäßig - daran kann es auch nicht liegen. Es ist ein einfach blöder muffiger Geruch. Ich denke, dass die Wohnung einfach nicht "gesund" ist. Ein Grund mehr, um schnell hier zu verschwinden. Aber wie, wenn man keine neue Wohnung findet.

Den Luftreiniger hab ich auch, weil er die Luftfeuchtigkeit erhöht. Grad in Altauten ist die sehr niedrig.


Optionen Suchen


Themenübersicht