Der Herpes Zoster und das Restless Legs Syndrom

13.03.17 16:33 #1
Neues Thema erstellen

Adele Ruth ist offline
Beiträge: 50
Seit: 12.06.11
Die Vermutung liegt nahe, dass sich das Restless Legs Syndrom auf dem Nährboden einer frühen Herpes Zoster Infektion entwickelt. Er könnte schon bei der Geburt übertragen worden sein. Dem entgegen steht der Zoster Zweig, der Auslöser einer Gürtelrose sein kann, und dem eine Varizelleninfektion vorausgegangen sein muss. Vgl. dazu meine Beiträge :"Das Herpes Zoster Virus" und "Herpes Zoster und das Parkinsonsyndrom".

Adele Ruth

Der Herpes Zoster und das Restless Legs Syndrom

Oregano ist offline
Beiträge: 62.196
Seit: 10.01.04
Hallo Adele Ruth,

so ganz genau weiß man heute immer noch nicht, wodurch das Restless Legs Syndrom entsteht. Aber es gibt etliche Vermutungen, die gleichzeitig Behandlungsansätze sind:

...
Restless-Legs-Syndrom - Ruhelose Beine, schlaflose Nächte

... Vor mehr als 300 Jahren wurde das Restless-Legs-Syndrom (RLS) zum ersten Mal beschrieben. Heute stellt es hierzulande die häufigste neurologische Erkrankung dar. Dennoch weiß man noch sehr wenig darüber.

Kribbeln, Brennen und Zucken in den Beinen, die einen nicht zur Ruhe kommen lassen – es sollte kein Problem sein, ein Restless-Legs-Syndrom zu diagnostizieren. Doch genau dies bereitet häufig Schwierigkeiten, und das hat mehrere Gründe. So wenden sich die Betroffenen häufig nicht wegen der namensgebenden ruhelosen Beine an ihren Arzt oder Apotheker, sondern weil sie nachts nicht schlafen können und/oder unter starker Tagesmüdigkeit bis hin zur Erschöpfung leiden.
...
Mögliche Differenzialdiagnosen zum RLS

diabetische Polyneuropathie
Radikulopathien
Schilddrüsenfunktionsstörungen
Erkrankungen der Beinvenen
harmlose Wadenkrämpfe
Einschlafmyoklonien
innere Unruhe, mit und ohne psychischen Hintergrund
enger Spinalkanal
Schlaf-Apnoe-Syndrom
agitierte Depression
Periodic Limb Movement Disorder (PLMD) ohne RLS
...
Pharmazeutische Zeitung online: Restless-Legs-Syndrom: Ruhelose Beine, schlaflose Nächte

http://www.symptome.ch/vbboard/neuro...s-syndrom.html

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (14.03.17 um 08:58 Uhr)

Der Herpes Zoster und das Restless Legs Syndrom

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.451
Seit: 12.05.13
Ich erweitere mal um:

Histaminintoleranz

Vitamin- und Mineralstoffmangel

geringerer Sauerstoffgehalt im Blut

Schilddrüse

engere Venen (durch was auch immer)

Liebe Grüße Tarajal

Der Herpes Zoster und das Restless Legs Syndrom

Adele Ruth ist offline
Themenstarter Beiträge: 50
Seit: 12.06.11
Hallo Oregano, ich beschäftige mich seit 15 Jahren mit diesem Thema-

Adele Ruth

Der Herpes Zoster und das Restless Legs Syndrom

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.639
Seit: 20.05.08
@Adele Ruth...ist ja von oregano auch nicht bös gegen Dich gemeint, denn es gibt jede Menge Leser (z.Zt. 253) die Infos zum Thema suchen
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Der Herpes Zoster und das Restless Legs Syndrom

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.451
Seit: 12.05.13
Und was bedeutet das dann jetzt ganz genau?

Jeder von uns macht in seiner täglichen Arbeit viele verschiedene Erfahrungen und alles kann verschiedenste Auslöser oder Kombinationen haben.

Hauptsache ist doch, dass man sie findet und behandeln kann.

Liebe Grüße Tarajal


Optionen Suchen


Themenübersicht