Schlimmste Erbkrankheiten

09.11.08 16:30 #1
Neues Thema erstellen
Schlimmste Erbkrankheiten

Carmelita ist offline
Beiträge: 10
Seit: 26.04.09
Da muß ich Dir in ALLEN Punkten Recht geben, Leòn. Ich selbst bin auch von der BAS betroffen. ich WEIß, daß Das NICHT vererbbar ist. Wenn, dann lernen die Kinder das Verhalten ihrer Eltern. Außerdem hat JEDER solche Veranlagungen in sich, die z.B. bei Ärger oder Stress auftreten, da nur halt nicht dauerhaft, in Schüben oder so extrem von Hoch zu Tief.
__________________
**Carpe Diem-Nutze den Tag**

Schlimmste Erbkrankheiten

gerold ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.728
Seit: 24.10.05
Dietrich Klinghardts Vortrag in "Alle Themen" --> "Lichtkörper" hat mich sehr nachdenklich werden lassen. Könnte es nicht sein, daß entsprechend den Ausführungen Dietrich Klinghardts die von mir als "schlimmste Erbkrankheiten" etikettierten defizitären Verhaltensgegebenheiten von Menschen (Manie, Schizophrenie) nicht nach bestimmten statistischen Wahrscheinlichkeiten von den Eltern auf die Kinder vererbt werden, sondern vielmehr bei den Kindern nur dann auftreten, sofern diese wie die Eltern in gleicher Weise beispielsweise mit Borrelien infiziert werden, weil sie in der gleichen Gegend wie die Eltern aufwachsen, die durch eine hohe Populationsdichte z. B. von Zecken gekennzeichnet ist?

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Schlimmste Erbkrankheiten

sarmiento ist offline
Beiträge: 185
Seit: 12.02.10
Chorea Huntington ist wirkliche eine ganz schlimme Krankheit.

Schlimmste Erbkrankheiten

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Jetzt bin ich doch über diesen Thread gestolpert und muss antworten, ich kann gar nicht anders.

Meine Großmutter mütterlicherseits war in der Nazizeit in einer "Irrenanstalt " mit der Diagnose "Schizophrenie".

Über meinem halben leben hing das Damoklesschwert, ich habe (oder auf jeden Fall bekomme) Schizophrenie, denn mein Vater war Arzt, im dritten Reich ausgebildet, und damals war die Lehrmeinung, Schizophrenie sei erblich und in der zweiten Generation (also bei mir) brichts aus. Schreklicher Weise hing über allem auch noch ein Mantel des S'chweigens.

Mit etwa 45, also vor etwa 20 Jahren, hatte ich endlich den Mut, die ganze schreckliche Geschichte aufzudröseln und aufzudecken. Es war schwierig, aus meiner Mutter die nötigsten Daten rauszukitzeln, ist aber gelungen.

Damals (vor zwanzig Jahren) war Prof. Dörner, ein fortschrittlicher Psychiater (mir schon vom Studium her bekannt), Leiter des Psychiatrischen Krankenhauses, in dem meine Großmutter 1946 an TBC starb. Er hat in den Kellern nach den alten Akten gesucht und sie tatsächlich gefunden, selbst ihr Grab war noch vorhanden.

Aus den Akten ging hervor (ich hab sie bekommen und kopiert), dass meine Großmutter eine postpartale Deprression hatte, Prof. Dörner hat die Akten auch gelesen und mir einen entsprechend netten, tollen Brief geschrieben. Sie konnte ihr Kind (meine Mutter) nicht versorgen, wurde in Anstalten gesteckt, weit weg von zu Hause und wurde genau dadurch immer durchgedrehter, auch weil sie fragwürdige Medikamente und Behandlungen bekam.

Heute wird "Schizophrenie" als multifaktoriell verursacht angesehen, zu Ende ist die Forschung aber noch nicht.

Unser Gehirn ist so formbar durch Umwelt und Erziehung, denkt bitte an
- Umweltgifte aus dem Wohn- und Arbeitsumfeld (Ist meiner Meinung nach als mögliche Ursache für psychische Erkrankungen nicht zu hoch einzuschätzen)
- Mikronährstoffmangel (B12 in Sonderheit)
- Man hat gedacht, dass Füße einbinden für Mädchen was gutes ist
- Man denkt dass Mädchen beschneiden was gutes ist
- Viele denken, dass es richtig ist, die Frauen in burkas zu stecken
- Die Klopperei im Nahen Osten halten die, die sich dort kloppen für völlig richtig
- Denkt nur an die Milgram- Experimente
- Im Dritten Reich hielten so viele Menschen das Morden in KZ's für völlig normal
- Auch das Morden im Krieg hielten und halten viele Menschen für völlig normal
- Denkt an die schrecklichen Kämpfe in Afrika, wo sich Stämme gegenseitig abschlachten, die halten das wegen ihrer durchgemachten Gehirnwäsche auch für völlig normal.
- Die ganze Biochemie ist ein so komplexer Vorgang, auch und vor allem im Gehirn- ein falscher Schritt kann in den Abgrund führen, also kein Gendefekt, sondern ein dummer Zufall.

Ich hab gerade gesehen, der Thread ist uralt und da gibts noch einen, den ich mir gleich noch ansehen werde.

Es gibt schreckliche Krankheiten , die durch einen nachgewiesenen Gendefekt verursacht werden und es werden sicher auch noch welche folgen, aber die aufgeführten psychiatrischen Krankheiten gehören nicht dazu, es sei denn, es sind Folgen von Gendefekten, von Huntingten, M. Milson usw.

Ich habe in der ehemaligen Gaskammer in Hadamar (war eine von fünf Tötungseinrichtungen für Behinderte und psychisch Kranke) gestanden und die Schreie der gestorbenen in Gedanken gehört - das ist dort eine Gedenkstätte-, hab die Akten durchgesucht, weil es eine Zeitlang hies, meine Großmutter sei "in Hadamar umgekommen", was sich dann Gott sei Dank als nicht war herausgestellt hat.

Hab gerade den anderen Thread überflogen, aber mein Posting gehört hierhin, werde das andere nachher noch richtig lesen.

Das schlimme ist (so wie ich es sehe) , dass, wenn man auch nur ein bisschen (jetzt mal als Psychiater, weil noch von Schülern bzw Lehrern aus dem Dritten Reich ausgebildet) der Erblichkeitsthese nachhängt, wirkliche Ursachen wie Gifte oder Mikronährstoffmangel als Ursache übersehen werden (Vielleicht sogar mit halber "Absicht").

So, das wars für heute, schwieriges Thema für mich, einen schönen Tag wünsche ich allen, die das lesen.

Krissi

Schlimmste Erbkrankheiten

Spooky ist offline
Beiträge: 2.108
Seit: 13.12.06
Hallo Krissi,

vielen Dank für dein informatives Posting.

Ich glaube die Sozialpsychiatrie ist immer noch in der Lernphase und bewegt sich in den letzten Jahren immer mehr in Richtung Menschlichkeit.

Wenn man sich allerdings die Psychiatrischen Heimbereiche anschaut mit "Altdiagnosen" wird einem nach deinem Posting doch einiges noch etwas kalrer.

Vielen Dank
Spooky


Optionen Suchen


Themenübersicht