Trisomie 8 - Warkany-Syndrom 2

06.04.08 00:19 #1
Neues Thema erstellen

NellyK ist offline
Beiträge: 2.901
Seit: 02.08.06
Bisher war hauptsächlich die Trisomie 21 - Das Down - Syndrom bekannt.

In einigen betroffen Fällen von Kindern, ist u.a. die Rede von Trisomie 8

Im Wiki fand ich dazu folgendes :

Die Trisomie 8, auch bekannt unter dem Namen Warkany-Syndrom 2 (benannt nach dem Kinderarzt Joseph Warkany, 1902–1992), ist eine Chromosomenbesonderheit auf der Grundlage einer Genommutation, bei der Erbmaterial des Chromosoms 8 dreifach (trisom) statt üblicherweise zweifach (disom) in allen oder einigen Körperzellen des Menschen vorhanden ist.

Meistens liegt eine Mosaik-Trisomie 8 vor, bei dem nur ein Teil der Zellen das zusätzliche Chromosom besitzt und gleichzeitig eine Zelllinie mit dem üblichen disomen Chromosomensatz existiert. Dieses parallele Vorliegen mehrerer Karyotypen innerhalb eines Organismus wird in der Genetik als Mosaik bezeichnet. Der Karyotyp der Mosaik-Trisomie 8 lautet 46XX/47XX+8 bzw. 46XY/47XY+8.

Seltener ist die Freie Trisomie 8, bei der in allen Körperzellen das zusätzliche Chromosom 8 nachgewiesen werden kann (Karyotyp: 47XX+8 bzw. 47XY+8).

Auftretenshäufigkeit

Die Trisomie 8 zählt zu den vergleichsweise seltenen Chromosomenbesonderheiten. Sie tritt sporadisch (vereinzelt, zufällig) auf, und es sind etwa 120 Fälle dokumentiert. Überwiegend liegt die Trisomie 8 als Mosaik vor (Mosaik-Trisomie 8 / Trisomie-8-Mosaik-Syndrom). Sowohl Jungen als auch Mädchen können mit Trisomie 8 geboren werden.
Weiteres, Quelle : Trisomie 8 – Wikipedia

( Stand : 13.03. 2008 )

Geändert von NellyK (06.04.08 um 01:27 Uhr)

Trisomien u.a. Trisomie 8 - Warkany-Syndrom 2

NellyK ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.901
Seit: 02.08.06
Weitere autosomale Trisomien sind u.a. :

- die Trisomie 13 (Pätau-Syndrom), die Trisomie 18 (Edwards-Syndrom)

- Trisomie 3q, Trisomie 9p, Trisomie 10p und Trisomie 12p.

- und meine bereits erwähnte Trisomie 8 , sowie die zwei Gruppierungen Trisomie 9 und Trisomie 9 p (= Rethoré-Syndrom )

Die Trisomie 13 führt oft zu einem sehr kurzem Leben. Meist endet Sie im frühen Kinderstadium.

Zur Trisomie 18 einen kurzen Wiki - Auszug :

Eine Trisomie 18 Viele Kinder sterben noch vor der Geburt. Kinder, die Schwangerschaft und Geburt überleben, haben bislang meist eine herabgesetzte Lebenserwartung. Die meisten Kinder, die Schwangerschaft und Geburt überleben, sterben im Verlauf der ersten zwölf Monate nach der Geburt, allerdings gibt es durchaus auch Fallbeispiele, in denen Kinder mit Trisomie 18 das Jugend-und junge Erwachsenenalter erreichen.
Quelle : Edwards-Syndrom – Wikipedia


Die Trisomie 9 endet oft schon während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt.

Weiter wird in den genannten Trisomien in verschiedene Formen unterschieden, diese haben wiederum Einfluss auf die Stärke und Symptome der Auswirkungen.

1. Freie Trisomie
2. Translokationstrisomie
3. Mosaik Trisomie
4. Partielle Trisomie

LG NellyK

Geändert von NellyK (06.04.08 um 01:27 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht