Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

29.05.11 22:59 #1
Neues Thema erstellen
Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Thomas22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 29.05.11
Zitat von Skeptikerin84 Beitrag anzeigen
Hallo Thomas22,
wenn ich Dich richtig verstanden habe, bist Du mit dem scheißzeug Speed ja durch, oder?
Dann ist Deine Baustelle jetzt also das Kiffen und die Psychopharmaka.
Wie sieht das bei Dir aus, hast Du wenn Du nichts zu kiffen hast, erst mal drei Tage Schlafprobleme, schwitzt wie ein Schwein wenn Du ins Bett gehst und zum Abend hin wird Dir schlecht?
Dann musst Du grade an diesen Tagen mal Deinen Tabakkonsum sehr genau beobachten und wenn Du Glück hast, kannst Du wenn Du weniger Tabak rauchst zumindestens diese Symptome in den Griff kriegen.
Noch was anderes: wie ist denn eigendlich sonst das Verhältnis zu Deinen Eltern? Was ich meine, ist die Frage ob Dein Ausraster ihnen Gegenüber so gar nicht eurem normalen Verhältnis entsprach oder ihr sowiso Probleme habt. Vielleicht solltest Du mal Ursache und Wirkung genauer beschreiben
Nein also wenn ich mir keinen Kiffe kann ich trotzdem schlafen ich will aufjedenfall aufhören, das Ding ist nur ich muss aus diese Umgebung raus wo ich grade wohne. Das Zeug verfolgt mich einfach, wenn ich damals nichts zu kiffen hatte war ich immer auf der Suche, und jetzt wo ih nicht mehr kiffen will kommt das Zeug einfach zu mir nach hause , ein fach nur blöd alles. Mit meinen Eltern ist es einfach nur deprimierend sie standen immer zu mir und haben mich angefleht aufzuhören und ich habe immer weitergemacht, was soll ich da noch sagen es steht alles da. Ich fühle mich einfach nur total schlecht . Ich sehe schlecht aus bin total faul (in allen Belangen) es ist einfach nur deprimierend.

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Zahira ist offline
Beiträge: 886
Seit: 25.10.08
haha wenn ich universum wäre würd ich dir aber jetzt auch ganz viele versuchungen schicken

hast du geld für ne fahrkarte?

CouchSurfing - Participate in Creating a Better World, One Couch At A Time

wenn du jetzt so nicht nein sagen kannst geh für eine zeit.. wenn du nicht weisst wohin ( ich würd zb zu meiner omama) dann lass dich treiben.
( wobei ich davon ausgehe , dass dich die versuchung auch dort erwischen wird-genau wie in der rhea auch möglich...)

Bei Drogensucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte, Drogen zu konsumieren, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hmmmm, wie wär's mit Kloster?


Nee, wirklich, hab ich immer mal wieder gehört oder in der Glotze gesehen, daß Leute von was weiß ich nicht allem wegkommen wollten und es in einem Kloster dann auch geschafft haben. Es soll solche Möglichkeiten in Klöstern geben.
So ein Aufenthalt kann wohl ganz gut zentrieren (oder auf das Notwendigste beschränken). Oder ist es die Schockwirkung?
(Bin gar nicht kirchlich, aber so ne ruhige Stätte fänd ich auch schon ganz nett.)
__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Geändert von Nischka (06.06.11 um 19:46 Uhr)

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Hallo Nischka


warst du das mit dem Naikan? Oder verwechsel ich das?
Das wär doch optimal für Thomas..
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Naikan sagt mir nix, was ist das? Kam jedenfalls nicht von mir.
__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Sorry, dann verwechsel ich das gerade, mein Fehler, Nischka.

Jedenfalls:Naikan
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Zahira ist offline
Beiträge: 886
Seit: 25.10.08
Zitat von Bergeversetzer Beitrag anzeigen
Sorry, dann verwechsel ich das gerade, mein Fehler, Nischka.

Jedenfalls:Naikan
oh da mag ich aber auch hin

"frei von religiösen oder psychologischen Inhalten."

jap nehm ich-wo gibts das ? in den bergen ? oh *google zu rate zieh*

da die machen das wohl in koopreation laut naikan

da will ich auch hin *g*

Geändert von Zahira (06.06.11 um 22:37 Uhr)

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Es gibt in der Schweiz und auch in Deutschland Menschen die das anbieten:

So erreichen Sie uns:

... per Post:

Naikan Zentrum
Dorle Steinke
Bremer Landstr. 34
27412 Tarmstedt


... per Telefon: 04283- 20 04


... per Telefax: 04283 - 1268


... per e-Mail: Steinke@Naikan.de

Naikan Zentrum Stammhaus

Für Deutschland

Und für die Schweiz:Naikan Schweiz: Willkommen


Und nochmal zum nachlesen ein Bericht eines Naikan-Leiters: www.wrage.de/kgs/0301vergangenheit.htm

Es gibt mittlerweil noch mehr Leute, die es anbieten.
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Skeptikerin84 ist offline
Beiträge: 19
Seit: 04.06.11
Zitat von Thomas22 Beitrag anzeigen
diese Umgebung raus wo ich grade wohne. Das Zeug verfolgt mich einfach, wenn ich damals nichts zu kiffen hatte war ich immer auf der Suche, und jetzt wo ih nicht mehr kiffen will kommt das Zeug einfach zu mir nach hause
Da hast Du das Problem ja ganz gut erkannt. Nur kommt nicht das Zeug, sondern die Leute. Wer von Deinen Feunden Dich nicht darin unterstütz, aufzuhören, wenn Du dies als Wunsch ihnen gegenüber auch formulieren kannst, ist es nicht weiter wert, von Dir als Freund betrachtet zu werden, und damit solltest Du jeden Kontakt abbrechen. Echte Freunde helfen Dir und auf die Anderen kannst Du verzichten.

Ich weiß ja nicht, wie Deine Eltern finanziell gestellt sind, aber bitte Sie doch dich finanziell dabei zu unterstützen, eine Zeit lang aus der Gegend zu verschwinden. Eine Andere Möglichkeit für Dich wäre WWoofing.
WWOOF - World Wide Opportunities on Organic Farms oder WWOOF-Deutschland - Home

Für den schmalen Geldbeutel.

Wenn Du erst mal anfängst was zu tun, wirds leichter.
Versuch vorerst vielleicht mal Dir einen Tages- und Wochenplan mit den Dingen die unbedingt zu erledigen sind aufzustellen. Alles was Du Abends geschafft hast, wird Dich für den nächsten Tag ein Stückchen weiterbringen.

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter

Thomas22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 29.05.11
Zitat von Skeptikerin84 Beitrag anzeigen
Da hast Du das Problem ja ganz gut erkannt. Nur kommt nicht das Zeug, sondern die Leute. Wer von Deinen Feunden Dich nicht darin unterstütz, aufzuhören, wenn Du dies als Wunsch ihnen gegenüber auch formulieren kannst, ist es nicht weiter wert, von Dir als Freund betrachtet zu werden, und damit solltest Du jeden Kontakt abbrechen. Echte Freunde helfen Dir und auf die Anderen kannst Du verzichten.

Ich weiß ja nicht, wie Deine Eltern finanziell gestellt sind, aber bitte Sie doch dich finanziell dabei zu unterstützen, eine Zeit lang aus der Gegend zu verschwinden. Eine Andere Möglichkeit für Dich wäre WWoofing.
WWOOF - World Wide Opportunities on Organic Farms oder WWOOF-Deutschland - Home

Für den schmalen Geldbeutel.

Wenn Du erst mal anfängst was zu tun, wirds leichter.
Versuch vorerst vielleicht mal Dir einen Tages- und Wochenplan mit den Dingen die unbedingt zu erledigen sind aufzustellen. Alles was Du Abends geschafft hast, wird Dich für den nächsten Tag ein Stückchen weiterbringen.
Erstmal vielen Dank für deine Hilfe, aber diese Farm ist nichts für mich. Ich hoffe einfach nur das es an den Medikamenten liegt das ich so antriebslos bin , nicht mehr auf mein äusseres achte, meine Art zu reden, diskutieren , Sachen in Frage Stellen. ALLES IST WEG!!!

Verdammt nochmal ich hoffe nur das ich diese Medis ausschleiche und dann nochmal sehe wie es mir geht. Fakt ist es kann so nicht weiter gehen und ich bin immernoch am kämpfen.

Wo ist meine Hyperaktivität hin, meine Kreativität, meine Lebensfreude. Alles kaputt?

Das muss doch irgendwann wiederkommen, mit dem Speed bin ich durch das habe ich immernoch nicht angefasst und habe es auch nicht vor.

ABER: Selbst wenn ich mir einen kiffe kann ich das nicht geniessen und chillig musik hören und mich gut fühlen. Und das muss irgendwas sein ich weiss es selber nicht. Das heisst für mich einfach, wenn ich normal wäre könnte ich auch normal konsumieren. Aber nein alles ist Futsch.

Ich verstehe das alles nicht.


Optionen Suchen


Themenübersicht