Schnüffelstoffe

17.05.07 22:11 #1
Neues Thema erstellen

Sine ist offline
Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Schnüffelstoffe werden auch die " Drogen der Armen " genannt.
Soweit ich informiert bin, schnüffeln in armen Ländern schon Kinder in einem Alter, wo man hierzulande gerade mal Lesen und Schreiben lernt!
Sie versuchen auf diese billige Art aus ihrem Elend zu flüchten.
Hier bei uns scheint mir das Thema etwas an Aktualität verloren zu haben.
Der Konsum von Schnüffelstoffen ist nicht verboten, da Schnüffelstoffe in hunderten von Produkten enthalten sind, die im Handel frei verkäuflich sind:
Klebestoffe, Verdünner, Lacke jeder Art, Farbverdünner, Fleckenentferner, Haarsprays, Benzin, usw...
Wen es interessiert:
Hier eine pdf zum Thema zum Anschauen.
http://www.fh-lueneburg.de/u1/gym03/...ffelstoffe.pdf
Sine

Schnüffelstoffe

NellyK ist offline
Beiträge: 2.901
Seit: 02.08.06
Hallo Sine,
Ich liebe den Geruch und das Schnüffeln beim öffnen von UHU Leim aber auch,frischer Teppich,Gummi oder Nagellack.Ich rieche auch immer unbewusst meine Bücher wenn ich sie öffne als erstes an.Dafür musste ich sogar mal, als ich noch zur Schule ging das Zimmer verlassen.Weil es alle merkten,nur ich nicht mehr.
Gruss Nelly

Bei Drogensucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte, Drogen zu konsumieren, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Schnüffelstoffe

Sine ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Liebe Nelly.
Warum magst du diesen Geruch eigentlich? Kannst du beschreiben, was er bei dir auslöst?
Was ich nicht ganz begreife, ist, warum ein bücherschnüffelndes Kind aus dem Schulzimmer geschickt wird?
( Immerhin hat sich das Kind ja für den Schulstoff interessiert )
Liebe Grüsse, Sine

Schnüffelstoffe

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Hallo,
eine Klassenkameradin hatte damals leidenschaftlich gerne UHU aus der Tube gekaut . Ich mag nichts von solchen Sachen auch nur riechen, da wird mir ganz anders, auch keine Deos, Weichspüler etc *grusel*

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Schnüffelstoffe

Shelley ist offline
Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo sine,

ich habe als kind immer cementit geschnüffelt.
das war mein favorit.
auch andere leime mochte ich sehr gerne
zum beispiel der pelikanstreichleim.
ich habe die leime nach geruch und nicht einfach nur nach wualität ausgesucht.
mit dem weissleim habe ich mir immer die hände zugeleimt, um dann daran zu riechen und es "abzuknübeln". da konnte man dann so lustig daran ziehen.
sekundenkleber tut zwar ziemlich weh an den fingern, doch das fand ich auch lustig.

es gibt noch sehr viele andere gerüche, welche ich geliebt habe.
zum beispiel gewisse plastikarten.
oder die kindergartenstreifen.
oder gepolsterte "kleberli".

was ich nie ertragen konnte, das waren so dinge wie nagellack.
nagellack und haarfärbemittel ist das schlimmste.

heute ist wegen meiner mcs eh nix mehr mit alledem.

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Schnüffelstoffe

NellyK ist offline
Beiträge: 2.901
Seit: 02.08.06
Liebe Sine,
du fragtest mich was der Geruch meiner Favoritenschnüffelsachen bei mir auslöst?. Um das ganz primitiv zu beschreiben,nicht nur ein ´sabbern´ im Munde,sondern auch ein Glücksgefühl.Ich kann das so Recht gar nicht beschreiben.Es ist wie das Aussetzen bei anderen schönen Dingen.. .

Schnüffelstoffe
Männlich Bodo
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
sekundenkleber tut zwar ziemlich weh an den fingern, doch das fand ich auch lustig.
Liebe Kinder oder momentan Betrunkene oder Bekiffte oder sonstwie aktuell geistig Umnachtete: Bitte nicht nachmachen !!!

LG, Bodo

Schnüffelstoffe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
laut lach, Bodo Du bist Klasse. Ernsthafte und humorvolle Aussage zu gleich
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Schnüffelstoffe

Helene85 ist offline
Beiträge: 193
Seit: 05.01.07
Hallo Leute,

ich mag den Geruch von Benzin und damit verbunden Autowerkstätten.
Aber ich geb mir trotzdem Mühe beim Tanken so wenig Dämpfe wie möglich abzubekommen.

Grüssle

Schnüffelstoffe

ShadowLady ist offline
Beiträge: 140
Seit: 19.03.06
Zitat von Beat Beitrag anzeigen
laut lach, Bodo Du bist Klasse. Ernsthafte und humorvolle Aussage zu gleich
Entschuldigung, aber das hat überhaupt nichts mit dem Thema zu tun. Vorschlag: Du kannst ihm das ja auch in einer PN schreiben...

Auch ich habe schon manche Erfahrung mit Benzin & co. gemacht... Auf meinem Schulweg in der Primarschule gab es so eine Fabrik auf dem Weg. Keine Ahnung was die fabriziert, aber das duftete manchmal sooo lecker, dass ich am liebsten stundenlang dort stehen geblieben wäre... Aber naja, ich wusste, dass das nicht so gesund ist...
Leider bin ich auch heute noch ein wenig unvernünftig... Mein Favorit: Tipp-Ex! *njammm* Manchmal haut das einem richtig die Sicherungen raus ^^ Nirvana-Style!
__________________
Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Verschiedene Drogen
Psychedelika / Halluzinogene
 
Magersucht
 
Vieles, Amphetamine, Speed


Optionen Suchen


Themenübersicht