Genussmittel

21.02.07 10:53 #1
Neues Thema erstellen
Genussmittel

Anne ist offline
Beiträge: 4.973
Seit: 05.10.05
Hallo Leon, allein das Lesen deines Textes ist schon ein Genuss.
Hmmmmm... Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen.
Du hast meine Gedanken zum ganz besonderes Genuss von normalen Speisen so toll weiter geführt. Dankeschön, genau so meinte ich es auch.

Anne

Genussmittel

phil ist offline
Beiträge: 1.702
Seit: 25.01.05
Grüss euch,

gerade bei den sogenannten Genussmitteln ist der Genuss oft nahe bei der Sucht. Der Unterschied wird's wohl ausmachen... mit Hingabe geniessen...? oder sich vom Genussmittel beherschen lassen...? Einmal mehr gilt auch hier: wer ist hier der Chef?

Essen ist für mich noch immer der Inbegriff des Genusses... Ich erinnere mich vor Jahren in der Provence im Hause einer Töpferin und ihres Freundes - inzwischen ein dekorierter Spitzenkoch - zu Gast gewesen zu sein. Und obschon unser aller Kassen praktisch leer waren, es ging ums Prinzip - unter viergängig ging da gar nichts. Die Mengen waren klein, sehr klein sogar, dennoch: hors d'oeuvre, Würstchen mit Kartoffel, Dessert Käse und zum Abschluss als Süssspeise ein Keks... War das ein Genuss...

Stilvoll und mit Hingabe kochen und essen.... was für ein Genuss.

Kennt übrigens jemand Slowfood?

Ach und Leòn, wollten wir nicht mal eine kulinarische Ecke einrichten?

herzlichst - Phil
__________________
herzlichst aus Trollhalden!

Bei Drogensucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte, Drogen zu konsumieren, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Genussmittel

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Anne,

danke!

Sine,

das klingt ganz verlockend! Würdest Du mir das Rezept irgendwie mitteilen?


Phil,

ja,
ich wäre dabei! Wir müssten das mal planen, wo man die ansiedeln könnte, die kulinarische Ecke und was hineingehört und so weiter!


Herzliche Grüße von
Leòn

Genussmittel

Sine ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Ich freue mich schon auf die Kochecke!!!
Also, dass man das Essen geniessen kann, darin sind wir uns rundum einig
Wer kann das Rauchen geniessen, so wie von mir im ersten Beitrag beschrieben? ( Ich habe da einen Hobbit oder einen Zauberer vor Augen...)
Wer hat einen besonders bewussten Umgang mit Alkohol entwickelt?
Andere Möglichkeiten, der hohen Kunst des Genusses zu frönen?
Ich bin gespannt!
Sine

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Verschiedene Drogen
Psychedelika / Halluzinogene
 
Magersucht
 
Vieles, Amphetamine, Speed


Optionen Suchen


Themenübersicht