Opioide (Langzeiteinnahme)> Herzprobleme + andere Nebenwirkungen

16.06.16 19:50 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 63.685
Seit: 10.01.04
Patienten, die viele Jahre mit Opioiden behandelt werden, haben ein mehr als 60% höheres Risiko, an Herzproblemen und anderen Nebenwirkungen zu sterben.
...
Die Substanzen haben zumeist keine toxische Wirkung auf Organe, beeinflussen aber den Hormonhaushalt und können zu Schwindel und Atemnot führen. Diese Nebenwirkungen verursachen wiederum häufig weitere Erkrankungen, die mitunter tödlich enden.

Bislang wurde aber nicht systematisch untersucht, welche Risiken von einer lang andauernden Behandlung mit diesen Medikamenten ausgehen. Die bekanntesten Opioide Morphin und Fentanyl werden häufig bei Narkosen und in der Krebsmedizin verwendet, allerdings auch bei Rücken- und Nervenleiden.
Medizin - Erst schmerzfrei, dann tot - Gesundheit - Süddeutsche.de
https://jama.jamanetwork.com/article...icleid=2528212

In vielen Senioren-Heimen, aber auch im "normalen" Leben werden Opioide verschrieben. Von diesen Nebenwirkungen wird dabei kaum gesprochen.

Außer Fentanyl und Morphin werden hier noch viele weitere "opioide Schmerz-mittel " genannt. Durch die Mischung von z.B. ASS mit Codein wird es zum opioiden Schmerzmittel, ebenso wie andere Substanzen.
Opioide Schmerzmittel: Medikamente, Wirkstoffe, Anwendungsgebiete, Wirkung - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Grüsse,
Oregano

__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bei Drogensucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte, Drogen zu konsumieren, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht